Hamburg Sounds

Jan Delays neues Album und der Hamburgische "Wellerman"

Donnerstag, 27. Mai 2021, 20:00 bis 21:00 Uhr

Der Wellerman auf Hamburgisch

Der "Wellerman" ist jetzt schon der Überraschungshit des Jahres. Nun gibt es auch eine deutsche Version des Shantys. Lukas Droese, Hamburger Singer/Songwriter, hat sein ganz eigenes Ding daraus gemacht . Warum, erzählt er bei Susanne Hasenjäger.

Das Tor zur Welt

Eine Liebeserklärung an unsere Stadt für Große und Kleine hat die Hamburgerin Kat Wulff geschaffen. Ihr Projekt "Tor zur Welt" sieht sie als eine musikalische Parabel über Weltoffenheit und Menschlichkeit. Die Geschichte: Vier Kinder machen sich auf die Suche nach dem oft zitierten "Tor zur Welt" und finden es - in sich selbst.

Tanzen mit Haltung

"Earth, Wind und Feiern" heißt das neue Album von Hamburgs zweitliebstem Nuschler Jan Delay. Mit Hip Hop, Reggae und feinstem Pop macht Jan Delay gute Laune und zeigt gleichzeitig inhaltlich Haltung, zum Beispiel mit einem Plädoyer für mehr Toleranz.

VIDEO: Jan Delays neues Album: Songs gegen Hass und Klimawandel (3 Min)

30 Jahre Die Prinzen

Ob "Mann im Mond", "Gabi und Klaus" oder "Küssen verboten" - Die Prinzen verkaufen seit den 90er-Jahren mit ihrem A cappella-Pop Millionen von Platten. In den vergangenen Jahren wurde es um die Leipziger Band aber ruhiger - doch nun sind sie zu ihrem 30. Jubiläum zurück: mit dem neuem Album "Krone der Schöpfung". Bei Susanne Hasenjäger erzählen sie unter anderem von ihrer sehr engen Beziehung zu Hamburg.

Weitere Informationen
Hamburg-Sounds-Logo © NDR

Hamburg Sounds - Donnerstag bei NDR 90,3

NDR 90,3 präsentiert unter dem Titel "Hamburg Sounds" eine wöchentliche Sendung mit Musik aus und für Hamburg. mehr

NDR 90,3 Livestream

Hamburg am Mittag

13:00 - 15:00 Uhr
Live hörenTitelliste