Hamburg Sounds

Geburtstagssause mit Stoppok

Donnerstag, 18. Februar 2021, 20:00 bis 21:00 Uhr

Der Musiker Stoppok sitzt mit seiner Gitarre im Studio von NDR 90,3.  Foto: Kathrin Otto
Dass Stoppok eine Gitarre reicht, um eine tolle Performance hinzulegen, hat der Musiker schon im Studio von NDR 90,3 bewiesen.

Stefan Stoppok glaubt an die Macht und Schönheit der Zahlen. Kein Wunder also, dass der gebürtige Hamburger seinen 65. Geburtstag, der auf den 21.02. 2021 fällt, feiern wird. Natürlich coronagerecht, wie das viele Musikerinnen und Musiker und das Publikum in den vergangenen elf Monaten geübt haben: mit einem Livestream-Konzert.

Livestream und Klassiker

Bei Stoppok, der seit 40 Jahren für seine hintergründigen Texte und die Mischung aus Blues, Rock und Folk und dieser herrlich schnoddrigen Stimme geliebt wird, kann man sich da auf eine besondere Sause freuen, erzählt er - drei Stunden feinste Livemusik sind geplant. Vorher gibt es einige der Klassiker von Stoppok, inklusive "Dumpfbacke" oder "Wie tief kann man sehn" bei Hamburg Sounds und Aktuelles aus dem letzten Album "Jubel".

Endlich wieder auf die Bühne, wenn auch nur virtuell, möchte auch Lennart A. Salomon. Susanne Hasenjäger stellt ihn, seine Musik  und seine Pläne vor. 

Weitere Informationen
Hamburg-Sounds-Logo © NDR

Hamburg Sounds - Donnerstag bei NDR 90,3

NDR 90,3 präsentiert unter dem Titel "Hamburg Sounds" eine wöchentliche Sendung mit Musik aus und für Hamburg. mehr

NDR 90,3 Livestream

ARD Hitnacht

00:00 - 05:00 Uhr
Live hörenTitelliste