Hamburg Sounds

50 Jahre "Abbey Road"

Sonntag, 29. September 2019, 20:00 bis 22:00 Uhr

Paul McCartney, George Harrison, John Lennon und Ringo Starr mit den Orden "Member of the Order of the British Empire" (Aufnahme vom 26. Oktober 1965) © dpa
Paul McCartney, George Harrison, John Lennon und Ringo Starr mit den Orden "Member of the Order of the British Empire" im Jahre 1965. Der würdigt unter anderem Verdienste im Bereich der Kunst.

Es gilt als ihr letzte Genie-Streich: das "Abbey Road"-Album der Beatles. Vor genau 50 Jahren ist es erschienen, und es gibt Grund zum Feiern. Denn in diesen Tagen wird es neu abgemischt wiederveröffentlicht.

The Analogues mit "Abbey Road"-Live-Version

Die niederländische Band The Analogues steht vor einer grünen Wand. © William Rutten
Die niederländische Band The Analogues covert Beatle-Songs auf sehr hohem Niveau.

Außerdem kann man es bald live erleben - auch in Hamburg - aufgeführt von The Analogues. Die Niederländer sind mehr als eine Beatles-Cover-Band. Wir senden eine Stunde lang ihre "Abbey Road"-Live-Version, und erzählen alles Wissenswerte um "Abbey Road" in Hamburg Sounds bei NDR 90,3.

Moderation: Andreas Gaertner

Weitere Informationen
The Beatles: Paul McCartney, John Lennon, Ringo Starr, George Harrison (v. l. n. r.) © Picture-Alliance / empics

Beginn einer Weltkarriere: Die Beatles in Hamburg

Kaum hatten sich die Beatles 1960 in Liverpool gegründet, setzten sie auch schon aufs europäische Festland über: Auf der Hamburger Reeperbahn nahm ihre Karriere Fahrt auf. mehr

NDR 90,3 Livestream

ARD Hitnacht

00:00 - 05:00 Uhr
Live hörenTitelliste