Podcast "Feel Hamburg" mit dem Tenor Klaus Florian Vogt

Stand: 23.03.2022 05:00 Uhr

Bei "Feel Hamburg" geht es um das Lebensgefühl in der Stadt - dieses Mal mit dem Opernsänger Klaus Florian Vogt.

Seine Karriere liest sich wie ein Märchen. Er hatte eine Festanstellung als Hornist im Orchester der Hamburgischen Staatsoper und saß beruflich fest im Sattel. Durch Zufall stellte sich heraus, dass Klaus Florian Vogt nicht nur das Horn exzellent beherrschte, sondern auch noch eine außergewöhnlich gute Singstimme hatte. Seine Ehefrau Silvia, die selbst ausgebildete Opernsängerin ist, ermunterte ihn dazu, ihrem Professor vorzusingen und der war begeistert. Neben seiner Arbeit als Hornist ließ Vogt in den nächsten Jahren seine Stimme ausbilden und wagte dann den Sprung ins kalte Wasser. Er hing seine sichere Festanstellung an den Nagel und machte Karriere als Opernsänger, genauer gesagt, als Heldentenor.

Star-Tenor Klaus Florian Vogt zu Gast bei Tietjen und Hirschhausen am 20.12.2013 © NDR/Christian Wyrwa Foto: Christian Wyrwa

Feel Hamburg: Klaus Florian Vogt - Tenor

Sendung: "Feel Hamburg" | 23.03.2022 | 05:00 Uhr | von Daniel Kaiser
42 Min | Verfügbar bis 23.03.2023

Daniel Kaiser spricht mit dem Tenor Klaus Florian Vogt über seinen Aufstieg vom Hornisten zum gefeierten Sänger.

Klaus Florian Vogt: Wagner ist der Erfinder der Filmmusik

Heute ist der Sänger ein weltweit gefragter Heldentenor und singt unter anderem bei den Bayreuther Festspielen regelmäßig die größten Partien. Sein wohl prominentester Fan ist die ehemalige Bundeskanzlerin Angela Merkel. Bei "Feel Hamburg erzählt Klaus Florian Vogt wie es für ihn ist, in Hamburg statt im Orchestergraben zu sitzen als Opernstar auf der Bühne zu stehen, warum die Laeiszhalle ihm so viel bedeutet und erklärt, welchen Einfluss Richard Wagner auf die heutige Filmmusik hat. Der Komponist hatte nämlich erkannt, wie sehr die musikalische Untermalung einer Geschichte Einfluss auf die Emotionen des Publikums hat. Und viele musikalischen Themen Wagners werden in Kinofilmen verwendet.

"Feel Hamburg" - Podcast über das Lebensgefühl in der Stadt

"Feel Hamburg" oder auch "Viel Hamburg". Das Wortspiel ist Programm. Daniel Kaiser und Britta Kehrhahn, die diesen Podcast im wöchentlichen Wechsel moderieren, stellen damit die schönste Stadt der Welt in den Mittelpunkt. Wie sich Hamburg anfühlt, wie es erlebt wird, mit ganz vielen Gästen aus Hamburg. Das können Prominente sein aber auch Nachbarinnen und Nachbarn. Alle Gäste haben eines gemeinsam: Hamburg.

Weitere Informationen
Eine Frau isst ein Brötchen im Hamburger Hafen. © Getty Images | iStockphoto Foto: Jens Rother

"Feel Hamburg"

Britta Kehrhahn und Daniel Kaiser sprechen mit Menschen aus der Stadt, die etwas zu erzählen haben. mehr

Den kostenfreien Podcast "Feel Hamburg" finden Sie hier, in der NDR Hamburg App, in der ARD Audiothek und bei anderen Podcast-Anbietern. Die aktuelle Folge von "Feel Hamburg" können Sie auch jeden Mittwoch ab 20 Uhr bei NDR 90,3 hören.

Weitere Informationen
Smartphone mit Kopfhörern © Fotolia.com Foto: Maksim Kostenko

Podcasts von NDR 90,3 hören und abonnieren

Kostenlos und jederzeit aktuell: Hier können Sie die Hamburg-Podcasts von NDR 90,3 downloaden und abonnieren. mehr

Junge Frau liegt entspannt auf dem Bett, hat Kopfhörer im Ohr und schaut auf ein Laptop. © picture-alliance / photoshot

Podcasts abonnieren - so funktioniert's

Radio und Fernsehen zum Mitnehmen: Mit Audio- und Video-Podcasts können Sie Sendungen des NDR unabhängig von Zeit und Ort anhören. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | "Feel Hamburg" | 23.03.2022 | 20:00 Uhr

NDR 90,3 Livestream

Hamburg am Nachmittag

14:00 - 18:00 Uhr
Live hörenTitelliste