"Feel Hamburg" mit der Fernsehköchin Zora Klipp

Stand: 01.06.2022 05:00 Uhr

Bei "Feel Hamburg" spricht Britta Kehrhahn mit der 32-jährigen Fernsehköchin Zora Klipp über die Herausforderungen ihres Berufes. Sie hat während der Pandemie das Café Weidenkantine in Eimsbüttel eröffnet.

Sie ist auf dem besten Weg, sich in der langen Reihe bekannter Fernsehköche einen Stammplatz zu erkochen. Zora Klipp stand regelmäßig für "Mein Nachmittag" im NDR am Herd und arbeitet gerade an einer neuen, eigenen Sendung, die Ende des Jahres ins Fernsehen kommen soll. Zusätzlich betreibt sie den Youtube-Kanal "Koch ma" und das Café Weidenkantine in Hamburg-Eimsbüttel.

Zora Klipp lächelt in die Kamera. © NDR 90,3 Foto: Marco Peter

Feel Hamburg: Zora Klipp - TV-Köchin und Gastronomin

Sendung: "Feel Hamburg" | 01.06.2022 | 20:00 Uhr | von Kehrhahn, Britta
32 Min | Verfügbar bis 01.06.2023

Britta Kehrhahn spricht mit TV-Köchin Zora Klipp über die Schwierigkeiten, in der Pandemie ein Restaurant in Hamburg zu eröffnen.

Zora Klipp: "Es gibt das Essen, das man sich auch mittags zuhause machen würde."

"Gastronomen, die sich selbstständig machen wollen, sind als Start-up bei Banken nicht so beliebt" erzählt Zora Klipp in dieser Folge von "Feel Hamburg". Die junge Köchin konnte ihren Bankberater aber von ihrem Konzept überzeugen und hat zusammen mit ihrer Schwester Ronja mitten in der Pandemie ein Café mit Mittagstisch im Herzen von Eimsbüttel eröffnet. Trotz des Lockdowns konnten sich die beiden eine große Stammkundschaft erarbeiten. Da im direkten Umfeld viele Hamburger und Hamburgerinnen im Homeoffice waren, sei das Mittagessen zum Bestellen und Abholen sehr gut angekommen, erzählt Zora Klipp und fügt hinzu, dass sie ihre Kundschaft dadurch mit Vornamen kennengelernt habe.

Bei "Feel Hamburg" erzählt Zora Klipp auch, wie sie sich mit "Ellenbogen und großer Klappe" während ihrer Lehrzeit behauptet hat, wie ihr der Sprung ins Fernsehen gelungen ist und wer für sie kocht, wenn sie mal einen freien Tag hat.

"Feel Hamburg" - Podcast über das Lebensgefühl in der Stadt

"Feel Hamburg" oder auch "Viel Hamburg". Das Wortspiel ist Programm. Daniel Kaiser und Britta Kehrhahn, die diesen Podcast im wöchentlichen Wechsel moderieren, stellen damit die schönste Stadt der Welt in den Mittelpunkt. Wie sich Hamburg anfühlt, wie es erlebt wird, mit ganz vielen Gästen aus Hamburg. Das können Prominente sein aber auch Nachbarinnen und Nachbarn. Alle Gäste haben eines gemeinsam: Hamburg.

Weitere Informationen
Eine Frau isst ein Brötchen im Hamburger Hafen. © Getty Images | iStockphoto Foto: Jens Rother

"Feel Hamburg"

Britta Kehrhahn und Daniel Kaiser sprechen mit Menschen aus der Stadt, die etwas zu erzählen haben. mehr

Den kostenfreien Podcast "Feel Hamburg" finden Sie hier, in der NDR Hamburg App, in der ARD Audiothek und bei anderen Podcast-Anbietern. Die aktuelle Folge von "Feel Hamburg" können Sie auch jeden Mittwoch ab 20 Uhr bei NDR 90,3 hören.

Weitere Informationen
Smartphone mit Kopfhörern © Fotolia.com Foto: Maksim Kostenko

Podcasts von NDR 90,3 hören und abonnieren

Kostenlos und jederzeit aktuell: Hier können Sie die Hamburg-Podcasts von NDR 90,3 downloaden und abonnieren. mehr

Junge Frau liegt entspannt auf dem Bett, hat Kopfhörer im Ohr und schaut auf ein Laptop. © picture-alliance / photoshot

Podcasts abonnieren - so funktioniert's

Radio und Fernsehen zum Mitnehmen: Mit Audio- und Video-Podcasts können Sie Sendungen des NDR unabhängig von Zeit und Ort anhören. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | "Feel Hamburg" | 01.06.2022 | 20:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Kochschule

NDR 90,3 Livestream

Hamburg am Vormittag

10:00 - 13:00 Uhr
Live hörenTitelliste