Helmut Zierl steht, mit einem Jeanshemd bekleidet, auf dem Weg. © NDR 90,3 Foto: Marco Peter

"Feel Hamburg" mit dem Schauspieler Helmut Zierl

Stand: 08.06.2022 05:00 Uhr

Bei "Feel Hamburg" spricht Britta Kehrhahn mit Helmut Zierl über seine Erfahrungen als junger Schauspieler am Hamburger Thalia Theater und die beiden blicken zurück auf seine wilde Zeit als Teenager.

Seit mehr als vierzig Jahren zählt Helmut Zierl zu den meistbeschäftigten Schauspielern Deutschlands. Er spielt Anwälte, Ärzte, Liebhaber, Kriminelle und Verzweifelte. Er liest Hörbücher, spricht Werbung, veranstaltet Lesungen und hat ein Buch geschrieben. "Follow The Sun" heißt es. Und dort erzählt er, wie aus dem pubertierenden und behüteten Teenager aus Lütjensee beinahe ein Drogenjunkie geworden wäre. Diese wilde Vergangenheit ist natürlich genauso Thema in der neuen Folge von "Feel Hamburg", wie seine ersten Schritte als Schauspieler am Hamburger Thalia Theater.

Der Schauspieler Helmut Zierl bei der 69. Berlinale © dpa Foto: Britta Pedersen

Feel Hamburg: Helmut Zierl - Schauspieler

Sendung: "Feel Hamburg" | 08.06.2022 | 05:00 Uhr | von Kehrhahn, Britta
36 Min | Verfügbar bis 08.06.2023

Helmut Zierl spricht über Drogenerfahrungen, die ersten Erfolge am Thalia Theater und sein Leben am Hamburger Stadtrand.

Helmut Zierl: "Ich habe sieben Wochen durchgeheult"

Diese Erfahrungen am Thalia Theater gehören zu den schlimmsten, die der Schauspieler in seiner Karriere gemacht hat. Helmut Zierl erinnert sich im Gespräch mit Britta Kehrhahn daran, wie der Regisseur von "Frühlings Erwachen" versucht habe, die jungen Schauspieler zu brechen. Er habe sie als "dumme Säue" und als unfähig beschimpft und gequält. Während dieser Probenzeit habe sich Helmut Zierl so erniedrigt gefühlt, dass er kurz davor war, sich das Leben zu nehmen.

Bei "Feel Hamburg" erzählt der Schauspieler aber auch von den schönen Erlebnissen, seinen Besuchen in den Hamburger Diskotheken Madhouse und Grünspan und wie es war, als er nach drei Monaten auf der Walz wieder nach Hause kam und seine Mutter ihn als erstes unter die Dusche geschickt hat.

"Feel Hamburg" - Podcast über das Lebensgefühl in der Stadt

"Feel Hamburg" oder auch "Viel Hamburg". Das Wortspiel ist Programm. Daniel Kaiser und Britta Kehrhahn, die diesen Podcast im wöchentlichen Wechsel moderieren, stellen damit die schönste Stadt der Welt in den Mittelpunkt. Wie sich Hamburg anfühlt, wie es erlebt wird, mit ganz vielen Gästen aus Hamburg. Das können Prominente sein aber auch Nachbarinnen und Nachbarn. Alle Gäste haben eines gemeinsam: Hamburg.

Weitere Informationen
Eine Frau isst ein Brötchen im Hamburger Hafen. © Getty Images | iStockphoto Foto: Jens Rother

"Feel Hamburg"

Britta Kehrhahn und Daniel Kaiser sprechen mit Menschen aus der Stadt, die etwas zu erzählen haben. mehr

Den kostenfreien Podcast "Feel Hamburg" finden Sie hier, in der NDR Hamburg App, in der ARD Audiothek und bei anderen Podcast-Anbietern. Die aktuelle Folge von "Feel Hamburg" können Sie auch jeden Mittwoch ab 20 Uhr bei NDR 90,3 hören.

Weitere Informationen
Smartphone mit Kopfhörern © Fotolia.com Foto: Maksim Kostenko

Podcasts von NDR 90,3 hören und abonnieren

Kostenlos und jederzeit aktuell: Hier können Sie die Hamburg-Podcasts von NDR 90,3 downloaden und abonnieren. mehr

Junge Frau liegt entspannt auf dem Bett, hat Kopfhörer im Ohr und schaut auf ein Laptop. © picture-alliance / photoshot

Podcasts abonnieren - so funktioniert's

Radio und Fernsehen zum Mitnehmen: Mit Audio- und Video-Podcasts können Sie Sendungen des NDR unabhängig von Zeit und Ort anhören. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | "Feel Hamburg" | 08.06.2022 | 20:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Theater

Hörbücher

Hörspiele

Krimis

NDR 90,3 Livestream