Hamburg Sounds

Love & Peace mit Jimi Hendrix

Sonntag, 30. August 2020, 20:00 bis 22:00 Uhr

Jimi Hendrix auf der Bühne des Love & Peace Festivals auf Fehmarn 1970. © dpa Foto: Dieter Klar
Jimmi Hendrix 1970 auf der Insel Fehmarn. Es war sein letzter Auftritt.

Das Love & Peace Festival vor 50 Jahren auf Fehmarn sollte so etwas sein wie das deutsche Woodstock. Das Programm konnte sich sehen lassen: Canned Heat, Alexis Corner und Jimi Hendrix. Legendär wurde dessen Auftritt nicht nur, weil es nach zwei Tagen Dauerregen endlich aufhörte zu regnen, sondern vor allem, weil das der letzte Auftritt von Hendrix sein sollte. Der Hamburger Fotograf und Musikjournalist Karl Günter Rammoser und Musiker Achim Reichel erinnern sich in der Sendung an das historische Festival.

Helgen in der Bredouille

Die Hamburger Band Helgen strotzt nur so vor Spielfreude. Seit sie sieben sind, machen die drei Hamburger Musik – gern auch mal mit der Blockflöte. Das Ergebnis ist eine musikalische Mixtur aus 1960er und 1970er Psychedelic, Indie, Pop, eigentlich allem was die Musikgeschichte so hergibt. Die Texte sind klug, witzig und anders. Das neue Album "Die Bredouille" definitiv hörenswert.

"Kitsch" von Annett Louisan

Annett Louisan und NDR 90,3 Moderatorin Susanne Hasenjäger © NDR Foto: Alexander Dietze
Annett Louisan mit Susanne Hasenjäger bei einem Besuch bei NDR 90,3 im Februar 2019.

"Ich will doch nur spielen", sang Annett Louisan vor 16 Jahren. Damit begann die Karriere der Wahl-Hamburgerin. Acht Alben später singt die 43jährige zum ersten Mal Englisch. Ihr Repertoire sind Lieder, die fast zu schön, oder, wie es Louisan selber beschreibt, kitschig sind. Ob F.R. Davids "Words" oder Richard Sandersons "Reality", Annett Lousian macht aus jeder Coverversion ihr ganz eigenes Lied. Bei Hamburg Sounds-Redakteurin Susanne Hasenjäger stellt sie ihr neues Album "Kitsch" vor.

Moderation: Susanne Hasenjäger

Weitere Informationen
Jimi Hendrix auf der Bühne des Love & Peace Festivals auf Fehmarn 1970. © picture alliance/Dieter Klar/dpa Foto: Dieter Klar

Das Festival der Liebe auf Fehmarn 1970

Fehmarn 1970: Das Love & Peace Festival soll ein zweites Woodstock werden, doch die Blumenkinder versinken in Regen und Chaos. Erst als Jimi Hendrix die Bühne betritt, geht die Sonne auf. Bildergalerie

Hamburg-Sounds-Logo © NDR

Hamburg Sounds - Donnerstag bei NDR 90,3

NDR 90,3 präsentiert unter dem Titel "Hamburg Sounds" eine wöchentliche Sendung mit Musik aus und für Hamburg. mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/903/epg/Love-Peace-mit-Jimi-Hendrix,sendung1062696.html
NDR 90,3 Livestream

Hamburg am Vormittag

10:00 - 13:00 Uhr
Live hörenTitelliste