Hamburg Sounds

Live-Konzerte zu Pfingsten: Sting und Lionel Richie

Sonntag, 31. Mai 2020, 20:00 bis 22:00 Uhr

Bild vergrößern
Kommt wegen der Corona-Pandemie erst 2021 nach Hamburg: Sting. Als Trost sénden wir einen legendären Konzertmitschnitt aus Berlin.

Es gibt wegen der Corona-Pandemie kein richtiges Konzerterlebnis? Von wegen! Wir bringen zwei der Künstler auf deren Konzerte sich viele Hamburgerinnen und Hamburger schon seit Monaten gefreut haben trotz Corona und ganz sicher live in Hamburgs Wohnzimmer. Die erste Stunde kommt der Mann, der eigentlich am 20. Juni im Hamburger Stadtpark hätte auftreten sollen: Sting. Sein Auftritt im Stadtpark ist auf den 20. Juni 2021 verschoben, die Wartezeit verkürzt NDR 90,3 mit einem legendären Konzertmitschnitt aus Berlin. Dort ist Sting 2010 mit dem Royal Philharmonic Concert Orchestra aufgetreten. Gänsehaut garantiert.

Auf Sting folgt Lionel Richie

Ab 21 Uhr heißt es "Hello": Lionel Richie singt all seine Hits so, wie er es ursprünglich geplant auch am 28. Juni im Stadtpark getan hätte. Als Trostpflaster für das ausgefallene Konzert gibt es für alle Hamburger Fans eine Stunde mit dem Soulsänger bei einem Konzert aus London. Sein Auftritt macht dann auch schon Lust auf den Nachholtermin des Konzertes am 29. Juni 2021, präsentiert von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal.
Moderation: Susanne Hasenjäger

Veranstaltungen

Verschoben auf Juni 2021: Lionel Richie kommt nach Hamburg

29.06.2021 19:00 Uhr
Stadtpark Freilichtbühne

Ab Juni 2021 wird Lionel Richie durch Deutschland touren und auch für seine Hamburger Fans eine Reihe von Songs spielen. Unter anderem soll dabei sein: Sein neuestes Album "Hello from Las Vegas". mehr

Weitere Informationen

Hamburg Sounds - sonntags bei NDR 90,3

Hamburgs Musikszene hat eine eigene Sendung. Am Sonntagabend stellt NDR 90,3 in der Sendung "Hamburg Sounds" Musik aus und für Hamburg in den Mittelpunkt. mehr