Sportplatz Hamburg

Fußballkonferenz: HSV und FC St. Pauli

Samstag, 16. Februar 2019, 13:00 bis 15:00 Uhr

Der Sonnabend steht ganz im Zeichen des Hamburger Aufstiegskampfes: Der FC St. Pauli, zuletzt mit der Niederlage in Köln, muss am Millerntor gewinnen gegen Erzgebirge Aue, um an der Tabellenspitze zu bleiben. Der HSV muss in Heidenheim spielen, und diese Heidenheimer gehören derzeit zu den besten Teams der Zweiten Liga. Nach dem mühsamen Sieg gegen Dresden fordert HSV-Sportchef Ralf Becker eine deutliche Steigerung, um aus Heidenheim drei Punkte mitzunehmen. NDR 90,3 berichtet im fligenden Wechsel von den Spielen des HSV und FC St. Pauli in der im Radio einmaligen Hamburger Fußballkonferenz.

Weitere Informationen

HSV: Minimaler Aufwand, maximale Ausbeute

Nur 28 Tore nach 21 Saisonspielen: Der Zweitliga-Spitzenreiter HSV verfährt nach dem Motto "Geiz ist geil", hat aber trotzdem Erfolg. Am Ende soll der Wiederaufstieg stehen, egal wie. (12.02.2019) mehr