Stand: 26.08.2020 15:18 Uhr

Teresa Rosenkrantz: "Auch eine Überforderung"

Was hat Corona mit Ihrem Leben gemacht? Wie sind Sie mit der neuen Situation in der Familie, im Freundeskreis oder im Job klargekommen? Die35-jährige Theaterpädagogin Teresa Rosenkrantz hat ihre Kurse ins Internet verlegt. Das war zum einen "supertoll", für manche aber nicht so einfach.

"Es gibt auf jeden Fall Vorteile von Online-Formaten, weil es viele Barrieren wegschafft. Es können viele Menschen von unterschiedlichen Orten zusammen kommen",  sagt die Theaterpädagogin Teresa Rosenkrantz. Sie selbst hat solch einen Online-Improvisationskurs auf europäischer Ebene erlebt - und zwar ohne anreisen zu müssen. "Ich hatte auf einmal eine Kursleiterin aus Finnland. Und das war supertoll."

VIDEO: Teresa Rosenkrantz: "Konzentration auf die Mimik" (2 Min)

Ein Experiment gewagt

Ganz freiwillig ist Teresa Rosenkrantz nicht auf die Idee mit den Online-Kursen gekommen. Durch Corona sind auf einmal ihre Kurse ausgefallen. Und in dieser Situation hat sie das Experiment an der Hamburger Volkshochschule einfach gewagt. Natürlich war es eine Umstellung, auch für die Teilnehmenden. Und die 35-Jährige ist weit entfernt davon, die Arbeit mit dem Computer schön zu reden. Nicht jeder, der am Tag schon mehrere Video-Konferenzen hinter sich hat, möchte abends noch einen weiteren Online-Kurs dranhängen. "Ich glaube, bei manchen war es auch eine Überforderung", sagt Teresa Rosenkrantz. "Die hatten keinen Bock mehr darauf."

Analog und digital ergänzen sich

Der Vorteil der Online-Technik sei die Konzentration auf die Mimik des Schauspielenden. Weil die Kamera die Gesichter der Teilnehmenden besonders herausarbeitet. Was nicht heißt, dass ein Theater-Online-Kurs nur im Sitzen, vor dem Laptop, gehalten werden muss. Im Gegenteil, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich auch durch den Raum bewegt - ihr Wohnzimmer zu Hause, die Küche oder was auch immer. So liegt die Erkenntnis von Teresa Rosenkrantz nach der Erfahrung in diesem Corona-Sommer auf der Hand: Die analoge und die digitale Welt können sich ergänzen. Sogar beim Theater.

Weitere Informationen
Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | 28.08.2020 | 11:15 Uhr

NDR 90,3 Livestream

Hamburg am Morgen

05:00 - 10:00 Uhr
Live hörenTitelliste