Maren Eggert steht in der Tür vor Dan Stevens in einer Szene von Maria Schraders Berlinale-Wettbewerbsfilm "Ich bin dein Mensch" © Christine Frenzl Foto: Christine Frenzl

Silberner Schauspiel-Bär für Maren Eggert bei der Berlinale

05.03.2021 | 19:00 Uhr | von Kaiser, Daniel
1 Min | Verfügbar bis 05.03.2022

"Maria Schrader ist der wahrscheinlich radikalste und leidenschaftlichste Mensch, mit dem ich bisher das Glück hatte zusammenzuarbeiten. Ich danke ihr für ihr Vertrauen und ihre Liebe für unseren Film", dankte Maren Eggert ihrer Regisseurin bei der Berlinale für den Schauspielpreis - den Silbernen Bären.

Eine Frau (Katia Pascariu) mit OP-Maske sitzt an einem Tisch mit Blumen - Szene aus dem Film "Bad Luck Banging or Loony Porn" von Radu Jude, Goldener Bär der Berlinale 2021 © Silviu Ghetie/ Micro Film 2021

Maren Eggert erhält Silbernen Bären für "Ich bin dein Mensch"

Die Hamburgerin Maren Eggert erhält den Silbernen Bären für die Beste Schauspielerische Leistung in einer Hauptrolle. mehr

Dan Stevens tanzt mit Maren Eggert in einer Szene von Maria Schraders Berlinale-Wettbewerbsfilm "Ich bin dein Mensch" © Christine Frenzl Foto: Christine Frenzl

Berlinale 2021: Norddeutsche Filme im digitalen Festival

Für ihre Rolle in Maria Schraders Film "Ich bin dein Mensch" gewinnt die Hamburgerin Maren Eggert einen Silbernen Bären. mehr