Cover des Hörbuchs "Wir haben uns wirklich an allerhand gewöhnt" ein Briefwechsel zwischen Christa Wolf und Sarah Kirsch, gelesen von Sandra Quadflieg und Iris Berben © Random House (Audio)

Sandra Quadflieg über ihr Hörbuch mit Iris Berben zu Christa Wolf

Sendung: Kulturjournal | 26.03.2021 | 19:00 Uhr | von Wittgenstein, Stefanie
7 Min | Verfügbar bis 24.09.2021

Die Schauspielerin spricht über ihr Hörbuch mit Iris Berben über den Briefwechsel zwischen Christa Wolf und Sarah Kirsch mit dem Titel: "Wir haben uns wirklich an allerhand gewöhnt". Ein langes Gespräch.

Die Schriftstellerin Christa Wolf in der Berliner Akademie der Künste vor einer Fotowand © picture-alliance / dpa/dpaweb Foto: Soeren Stache

Christa Wolf: Eine Autorin zwischen Verehrung und Verachtung

Vor der Wende wurde sie als gesamtdeutsche Autorin gefeiert, danach als "DDR-Staatsschriftstellerin" geschmäht. mehr

Ein Exemplar von Thomas Manns "Buddenbrooks" und Plettenpudding auf einem Tisch - Podcast "eat.READ.sleep" (Folge 7) © NDR Foto: Jan Ehlert

eat.READ.sleep (7): Plettenpudding mit Doris Dörrie

Eine Kalorienbombe der Weltliteratur hebt die Stimmung nach traurigen Büchern, das Quiz fordert die Hosts (Günter Grass, Bergwerk?) und es gibt ein Nachwort zu Mercier. mehr