Familie Jäger steht zusammen mit Baby Lukas auf dem Arm vor dem Krankenhausschiff African Mercy im Hafen von Dakar. © Mercy Ships Foto: John Seddon

Mercy Ships: Familie Jäger erzählt von ihrem Einsatz

06.03.2020 | 10:15 Uhr | von Frauke Hain 3 Min | Verfügbar bis 06.03.2021

Eine Familie aus Hamburg nutzt die Elternzeit, um drei Monate ehrenamtlich auf dem Krankenhausschiff "African Mercy" in Dakar zu arbeiten. Der Einsatz in einer anderen Kultur verändert. Frauke Hain berichtet.

Familie Jäger steht zusammen mit Baby Lukas auf dem Arm vor dem Krankenhausschiff African Mercy im Hafen von Dakar. © Mercy Ships Foto: John Seddon

"Africa Mercy": Einsatz auf dem Krankenhausschiff

Eine Familie aus Hamburg nutzt die Elternzeit, um drei Monate ehrenamtlich auf dem Krankenhausschiff "Africa Mercy" in Dakar zu arbeiten. Der Einsatz in einer anderen Kultur verändert. mehr