Hör mal 'n beten to

Die plattdeutsche Morgenplauderei "Hör mal 'n beten to" gehört seit 60 Jahren zum Alltag in Norddeutschland. Hier werden die Wunderlichkeiten des Alltags betrachtet. So klingt es, wenn wir Norddeutschen uns selbst auf die Schippe nehmen - liebevoll bis spöttisch, selten mit dem Finger in schmerzenden Wunden, aber immer an Stellen, an denen wir kitzelig sind.

LINK KOPIEREN

Junge Frau flüstert einem Mann etwas ins Ohr. © Fotolia.com Fotograf: olly

Wdh./ Hör mal`n beten to - Wi wullt ok uns Eenheit

NDR 1 Welle Nord -

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Peerdeerns

30.09.2016 09:28 Uhr

Helge Albrecht gehört zu den Jungs, einfach nicht verstehen, warum Mädchen oft in Pferde vernarrt sind. Audio (01:44 min)

Schwore Knaken

29.09.2016 09:10 Uhr

Wer zuviel Eigengewicht auf die Waage bringt, hat meistens eine Ausrede parat, aber selten die Einsicht, dass es auch am Essen liegen könnte... Thomas Lenz kann beim Eink Audio (01:59 min)

Aquarium

28.09.2016 09:22 Uhr

Wenn Dörte Hansen mal etwas richtig Spannendes erleben will, dann schaltet sie den Fernseher ab und guckt ins Aquarium! Gruselig! Audio (01:49 min)

Bundesliga

27.09.2016 09:17 Uhr

Mit Start der Fußball-Bundesliga steigt auch das Angebot an Fanartikeln. Werner Mommsen sieht das eher kritisch... Audio (01:36 min)

Pruuschen international

26.09.2016 10:47 Uhr

Andere Länder andere Sitten. Richtig zu niesen, das ist auch eine Frage der Etikette, meint Gerrit Hoss. Audio (01:44 min)

"Opas Kriegserlebnisse"

24.09.2016 10:28 Uhr

Die wenigsten Ur- bzw. Großeltern erzählen gern davon, was sie im 2. Weltkrieg erlebt haben. Annie Heger's Opa ist da eine Ausnahme! Audio (01:40 min)

Jümmer mit de Mood gahn

23.09.2016 13:41 Uhr

Das ist toll. Alte Kleidungsstücke wie Schlaghosen sind plötzlich wieder "in". Das freut Ilka Brüggemann. Ganz glücklich ist sie aber nicht, denn plötzlich heißt alles ga Audio (01:43 min)

"Ümtrecken"

22.09.2016 11:21 Uhr

Jasper Vogt ist ja nicht gerade ein Freund von digitalen Spielgeräten. Mit einer Ausnahme: Den E-Book-Reader hat er lieben gelernt. Audio (01:44 min)

Wusstpell-Alarm

21.09.2016 11:15 Uhr

Wenn es um ihre Frauen geht, sind Männer die besten Diplomaten und Krisenmanager, meint Gerrit Hoss Audio (01:48 min)