Sendedatum: 09.11.2017 16:10 Uhr

Ein Trio für alle Fälle: Ten To Go

Musiker-Schmiede Schleswig-Holstein: Hier haben Bands wie Illegal 2001, Echt oder Santiano ihre Karrieren begonnen. Welche aufstrebenden Künstler im Land an ihrem Durchbruch feilen, erfahren Sie in der Rubrik "Musikszene Schleswig Holstein - der Hammer". Dieses Mal stellen wir Ten To Go aus Elmshorn und Hamburg vor.

von Robert Tschuschke

Man nehme eine sechssaitige Gitarre sowie einen viersaitigen Bass und schicke zwei Musiker damit in Wohnzimmer, in Hotels, auf Firmenpartys und in Shopping-Malls. Zehn Saiten für unterwegs oder eben Ten To Go: Seit fast drei Jahren sind das Sänger Wolfgang Gerdes und Kontrabassist John Lahann. Mittlerweile ist noch Drummer Alexander Focken aus Elmshorn dazu gekommen und statt mit Gitarre ist Sänger Wolfgang jetzt mit einer Ukulele unterwegs.

Ten To Go rocken im Einkaufszentrum

Sie sind poppig unterwegs

An einem verkaufsoffenen Sonntag in einem Hamburger Einkaufszentrum suchen sich die drei gerade einen geeigneten Platz für ihren Auftritt. In ihren weißen Hemden und schwarzen Westen erinnern sie ein wenig an die 1920er Jahre. Die Musik des Trios im Alter zwischen 40 und 50 Jahren ist poppig, mal auf Englisch und mal auf Deutsch. Und natürlich geht es viel um die Liebe. "Für mich ist ein Song richtig gut, wenn er aus dem Bauch heraus kommt - ohne lange zu überlegen", erzählt Sänger Wolfgang. Der 50-Jährige stellt eine kleine Tasche mit einem Verstärker auf den Boden, stimmt seine Ukulele und checkt sein kabelloses Headset.

Die drei Mitglieder der Gruppe "Ten to go" stehen mit ihren Instrumenten in einer Reihe und spielen ein Lied. © NDR Fotograf: Robert Tschuschke

Der Sound von Ten To Go geht ins Ohr

NDR 1 Welle Nord - Schleswig-Holstein bis 2 -

Ten To Go ist ein Trio aus Elmshorn und Hamburg, das gerne Wohnzimmerkonzerte spielt, aber auch an der Ostsee die Gäste in Hotels, Bars und Restaurants unterhält.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Der Sound ist minimalistisch

Gut gelaunt und mit heller Stimme spricht Wolfgang Gerdes die vielen Menschen an, die gerne ihre Einkaufstaschen für einen kurzen Moment abstellen. Kinder bleiben mit ihren Eltern stehen. Das Trio hat sich jetzt zwischen einem Modeladen und einem Restaurant aufgebaut. Los geht's mit jeder Menge neu arrangierter Cover-Songs aus den vergangenen Jahrzehnten und aktuellen Radio-Hits. Das Laufpublikum wippt aber auch zu den eigenen Songs der Band mit. Der Bass von John Lahann brummt, Frontmann Wolfgang Gerdes singt präzise und gekonnt, während Drummer Alexander Focken im Stehen eine Snare-Drum spielt. Der Elmshorner wechselt immer wieder zwischen Sticks, Jazz-Besen und Percussion-Shakern. An seinem linken Turnschuh trägt er einen kleinen Schellenkranz. "Unser Sound ist eher minimalistisch, aber dafür auch sensibler - und eben für unterwegs."

Entspannt in die Zukunft blicken

Leute aus dem Publikum machen Selfies mit dem Trio und lassen sich eine Visitenkarte von Sänger Wolfgang geben. "Wir spielen auch noch in anderen Projekten und geben Musikunterricht. Mit Ten to Go planen wir jetzt ein Mini-Album", erzählt er. Außerdem sind die drei Musiker bis 2019 gut gebucht. In diesem Jahr haben sie rund 60 Konzerte gegeben - zum Beispiel in Grömitz, Travemünde und Kiel. Zur Weihnachtszeit werden noch weitere hinzukommen. "Wir sind entspannt und machen uns keinen Druck", sagt Sänger Wolfgang, rückt lässig seine Schiebermütze zurecht und stimmt fröhlich das nächste Lied an.

3 Fragen - 3 Antworten
Nach was bist Du süchtig?Drummer Alexander Focken: Ich sammle Synthesizer, habe ungefähr 25 Stück und stehe manchmal sogar früher auf, nur um noch kurz mal darauf zu spielen. Ein Soundtrack für's Leben!
Mit wem würdest gern im Aufzug stecken bleiben?Sänger Wolfgang Gerdes: Wenn er noch leben würde, Al Jarreau. Der hat mich total geprägt.
Welcher Song soll auf Deiner Beerdigung gespielt werden?Kontrabassist John Lahann: "Many rivers to cross" von Jimmy Cliff. Das ist einfach wunderschön.
Links
Link

Die Homepage der Band Ten To Go

Auf der Website von Ten To Go finden Sie Informationen über die Band sowie Neuigkeiten, Konzerttermine und Videos. extern

Weitere Informationen

Musikszene Schleswig-Holstein - der Hammer!

Wo passt Musik besser hin als ins Radio? Wir stellen auf NDR 1 Welle Nord lokale Interpreten vor, die Sie kennenlernen müssen. Haben Sie einen Vorschlag? Dann her damit! mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Schleswig-Holstein bis 2 | 09.11.2017 | 16:10 Uhr