Stand: 09.03.2015 00:00 Uhr

H.P. Baxxter und der Fisch im "Großstadtrevier"

H.P. Baxxter, seines Zeichens Frontmann der Kult-Gruppe Scooter ("Hyper Hyper"), spielte im Ersten in der NDR Kult-Serie Großstadtrevier mit. Offenbar ist Serien-Urgestein Jan Fedder ein Fan Baxxters, und damit vielleicht auch der Musik Scooters: "Jan Fedder hat mich angerufen und gefragt, ob ich nicht mal im 'Großstadtrevier' mitspielen möchte. Da habe ich sofort Ja gesagt", erklärte Baxxter sein Mitwirken. Dabei beweisen die Großstadtrevier-Macher Liebe zum Detail - in der Folge kommt der Scooter-Songtitel "How Much Is The Fish?" vor.

Geisterhafter Bezug aufs wirkliche Leben

Abgesehen vom Auftritt Baxxters hatte die 372. Folge noch weitere Besonderheiten zu bieten. So erschien Kommissariatsleiterin Küppers (Saskia Fischer, geborene Heesters) der Geist ihrer Mutter, der von Fischers wirklicher Mutter Nicole Heesters verkörpert wird.

Das Erste
Link

Großstadtrevier: "Wiedersehen mit einer Toten"

09.03.2015 18:50 Uhr

In der 372. Folge der Serie Großstadtrevier hat Scooter-Frontmann H.P. Baxxter einen Gastauftritt. extern

"Hyper Hyper" - Das Phänomen Scooter

Die Band Scooter ist seit 1994 erfolgreich - und ihre Musik wird mindestens so geliebt wie verspottet. Dabei gebührt den Jungs aus Norddeutschland durchaus Respekt. mehr