Stand: 13.08.2017 15:35 Uhr

Fabelhafte Wesen auf dem Maskenball

von Simone Horst, NDR.de

Wenn man über das M'era Luna Festival streift, fällt einem schnell interessanter Kopfschmuck auf. Besonders die weiblichen Besucher tragen aufwendige Kreationen auf ihren Häuptern. Oft sind diese mit Blumen oder Hörnern versehen. Zum Teil stammen diese Kreationen aus der Hand der Designerin Marén Söhnlein. Seit 2006 führt sie ihr eigenes Label "Maskenzauber" in Berlin. Hierfür entwickelt und gestaltet sie immer wieder neuen Kopfschmuck. Auffällig auch hier: die immer wieder auftauchenden Widderhörner. "Für mich hat das alles etwas mit Verwandlung zu tun. Ich möchte mich gerne in ein anderes Wesen, ein Naturwesen oder eine wilde Kreatur verwandeln," sagt Söhnlein.

Wilde Kreaturen und fabelhafte Wesen

Hochwertig und praktikabel sollen die Designs sein

Zuerst überlegt die Designerin, welche Art Wesen sie erschaffen will, zum Beispiel eine Wassernixe. Dann entwickelt sie Eigenschaften für dieses Wesen. Ist die Nixe gut, traurig oder vielleicht böse? Manchmal kommen aber auch Kunden auf sie zu und beschreiben ihr, was für ein Wesen sie sein wollen. Um die Kreaturen zum Leben zu erwecken, kombiniert sie viele Materialien miteinander. "Ich benutze verschiedene Stoffe, Bänder, sehr gerne Federn und auch Strass-Steine." Die Hörner an ihren Kreationen bestehen aus Draht und dünnem Leder. Wichtig ist ihr dabei, dass die Materialien hochwertig sind. Und das sieht man auch - zwischen vier und 16 Stunden dauert die Fertigstellung eines ihrer Kunstwerke. Da können die Preise bei zu 800 Euro liegen. Alle Stücke sind natürlich Unikate.

Neben der guten Qualität ist der Designerin besonders eins wichtig: Praktikabel soll es sein. "Ich möchte, dass meine Kunden den Schmuck aufsetzen wie einen Hut. Sie sollen ganz in den Charakter des Wesens abtauchen können, ohne dass sie noch an ihrem Kopfschmuck rumziehen müssen."

Weitere Informationen

Wählen Sie Ihr Lieblings-Outfit vom M'era Luna!

Beim M'era Luna Festival trifft Spitzenkleid auf Landsknechtsmode und Fellumhang auf Lack-Kostüm. Welches Festival-Outfit gefällt Ihnen am besten? Stimmen Sie ab! mehr

Der Ablasshändler vom M'era Luna

Mal wieder einen über den Durst getrunken? Kein Problem. Besucher des M'era Luna können bei Bruder Ignatius einen Ablassbrief für "Sauferei und Völlerei" erstehen. mehr

mit Video

M'era Luna Festival 2017: Die Videos der Konzerte

Beim M'era Luna Festival in Hildesheim hat sich die "schwarze Szene" getroffen. NDR.de übertrug etliche der Konzerte im Stream - von vielen dieser Shows gibt's hier die Videos. mehr

Alles zum M'era Luna Festival 2017

Das M'era Luna Festival in Hildesheim ist vorbei - NDR.de hat vom Ort des Geschehens berichtet und etliche Shows im Stream gezeigt. Alle Konzertvideos, Bilder und Reportagen. mehr

Dieses Thema im Programm:

16.09.2017 | 00:00 Uhr

Mehr Unterhaltung

18:09

Stars am Sonntag mit Guido Cantz

22.10.2017 14:05 Uhr
NDR 1 Niedersachsen
59:04

Inas Nacht mit Wolfgang Joop sowie Bill und Tom Kaulitz

21.10.2017 23:55 Uhr
Das Erste: Inas Nacht
02:46

Wir sind die Freeses: Aktenzeichen XY

20.10.2017 07:17 Uhr
NDR 2