Sendedatum: 11.10.2017 15:50 Uhr

C

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W

Sonny & Cher - "I Got You, Babe"

Zurück zur Übersicht C

Unvergessen sind Chers Auftritte in den 80er- und 90er-Jahren in mega-aufreizenden Kostümen. Damals hat sie große Hits mit "Believe", "If  I Could Turn Back Time" oder ihrer Version des "Shoop Shoop Songs". Doch ihr wohl bekanntester Song ist "I Got You, Babe", den sie 1965 mit ihrem damaligen Mann Sonny Bono aufnimmt.

Cher: Mehr als 70 Jahre faltenfrei

Cher: Erste Auftritte erfolglos

Cher, die 19-jährige Schönheit mit den indianischen Wurzeln und der großen Stimme, passt irgendwie gar nicht zu dem elf Jahre älteren, eher schmächtigen Sonny mit dem Riesen-Schnurrbart. Er arbeitet an der Seite des großen Musikproduzenten Phil Spector. Sie verdient als Studiosängerin ihr Geld. Die beiden treten auch als Duo auf, aber ohne nennenswerten Erfolg. Sonny Bono erzählt später in Interviews: "Eigentlich hatten wir nur drei Dinge: Ein Klavier - das hatte ich für 85 Dollar gekauft. Wir hatten uns. Und wir hatten eine Lebenseinstellung, eine Philosophie. Aus diesen drei Dingen machte ich ein Lied, das unser Leben über Nacht veränderte." Im besten Wortsinne. Sonny Bono hat die Idee zu "I Got You, Babe" um vier Uhr in der Früh. In der Garage notiert Sonny auf einem Stück öligen Pappkarton seine Text-Idee: die Geschichte eines jungen mittellosen Pärchens, das sich liebt und allen Widerständen trotzt. Ein Song, wie gemacht für das ungleiche Paar Sonny & Cher. Und für die vielen Hippies, die damals im Kommen sind. Sonny stürmt mit dem Pappe-Streifen ins Schlafzimmer, wo seine geliebte Cher selig schlummert.

Sonny und Cher: Superstars über Nacht

Während es draußen dämmert, setzt sich Sonny an das 85-Dollar-Klavier und spielt Cher seinen Geniestreich vor. Sie sagt daraufhin nur: "Ganz toll. Besser als das, was du sonst so geschrieben hast. Ich gehe wieder ins Bett!" Cher legt sich damals tatsächlich wieder schlafen. Sie hat keine Ahnung, wie sehr dieses Lied ihr Leben verändern wird. "I Got You, Babe" wird ein Welthit, mehr noch: ein Evergreen - und macht das ungleiche Paar, das bis dahin in sehr bescheidenen Verhältnissen gelebt hat, zu reichen Superstars.

Weitere Informationen

Die Geschichte zum Hit

Die bekanntesten Lieder der letzten 50 Jahre sind aus der Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken. Bei NDR 1 Niedersachsen hören Sie die Geschichte hinter den Songs. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 11.10.2017 | 15:50 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/unterhaltung/Sonny-Cher-I-Got-You-Babe,cher112.html

Mehr Unterhaltung

02:46

Wir sind die Freeses: Aktenzeichen XY

20.10.2017 07:17 Uhr
NDR 2
10:21

Kate tanzt mit dem Bären

19.10.2017 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
01:49

Freese 1 an alle: BILD-Sprech

20.10.2017 06:00 Uhr
NDR 2