Stand: 21.03.2017 11:53 Uhr

A

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W

Aretha Franklin - "Respect"

Zurück zur Übersicht A
Bild vergrößern
Aretha Franklin feierte am 25. März 2017 ihren 75. Geburtstag.

Eine der größten Soulsängerinnen aller Zeiten wurde am 25. März 2017 75 Jahre alt: Aretha Franklin. Ihre Karriere wurde mit Grammys gepflastert, und bis heute ist Aretha Franklin das Vorbild vieler junger Nachwuchskünstlerinnen - jeder Hautfarbe. Einer ihren größten Hits ist "Respect" aus dem Jahr 1967. Damals ist die Bürgerrechtsbewegung in den USA auf dem Höhepunkt. Einige Jahre zuvor, 1963, spricht Martin Luther King seine berühmten Worte "I have a dream", "Ich habe einen Traum", in Washington. Über 200.000 Menschen sind zu der Veranstaltung gekommen, bei der es um die Aufhebung der Rassentrennung und die Gleichstellung der weißen und afroamerikanischen Bevölkerung geht.

"Respect": Hymne der Frauen- und Bürgerrechtsbewegung

Bild vergrößern
Otis Redding: "Eben habe ich meinen Song verloren. Dieses Mädchen hat ihn mir weggenommen."

1965 nimmt Otis Redding den Song "Respect" für sein neues Album "Otis Blue" auf. Bei ihm geht es in dem Song wohl eher um den Respekt innerhalb der häuslichen Ehegemeinschaft. Er fordert Respekt für den Mann, der nach einem anstrengenden Arbeitstag die volle Aufmerksamkeit der Ehefrau verdient hat. Zwei Jahre später greift sich Aretha den Song. Sie holt mit ihrer Coverversion geschickt aus für einen doppelten Hieb auf die Gesellschaft. Sie fordert hingegen Respekt für die Frauen, und noch viel mehr: Respekt für die schwarzen Frauen.

Die Tochter eines Predigers hatte bis zu diesem Zeitpunkt eher harmlose Pop-, Jazz- und Musicalsongs herausgebracht. Mit 25 bekommt sie endlich einen neuen Plattenvertrag und stellt ihre erste LP für das Atlantic-Label zusammen. Der erste Song auf der ersten Seite ist die Cover-Version von Otis Reddings "Respect". Der Song wird eine Hymne der Bürgerrechtsbewegung und der Frauenbewegung. Otis Redding soll, als er die neue Version von Aretha Franklin zum ersten Mal hörte, gesagt haben: "Eben habe ich meinen Song verloren. Dieses Mädchen hat ihn mir weggenommen."

Weitere Informationen

Die Geschichte zum Hit

Die bekanntesten Lieder der letzten 50 Jahre sind aus der Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken. Bei NDR 1 Niedersachsen hören Sie die Geschichte hinter den Songs. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 22.03.2017 | 16:50 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/unterhaltung/Aretha-Franklin-Respect,arethafranklin100.html

Mehr Unterhaltung

02:34

Realer Irrsinn: Baumzählung in Hameln

18.10.2017 22:50 Uhr
extra 3
02:53

Wir sind die Freeses: Leichenfledderei

19.10.2017 07:17 Uhr
NDR 2
03:50

Jennifer - Sehnsucht nach was Besseres: Klaas Heufer-Umlaufs neue Frisur

02.01.2018 22:25 Uhr
Jennifer - Sehnsucht nach was Besseres