Junger Typ vor blauem Himmel mit Kopfhörern genießt die Musik © fotolia.com/Alexey Klementiev

Diskutieren Sie mit uns im Socialstream

Tagesübersicht 29. April
  • 13:00

    1.FC Nürnberg : VfB Stuttgart

    2. Bundesliga

    2:3

  • 13:00

    Karlsruher SC : K'lautern

    2. Bundesliga

    1:3

  • 13:00

    A. Bielefeld : Greuth. Fürth

    2. Bundesliga

    1:1

  • 14:00

    Chemnitzer FC : RW Erfurt

    3. Liga

    1:1

  • 14:00

    J. Regensburg : Holstein Kiel

    3. Liga

    0:3

  • 14:00

    Hansa Rostock : SV Wehen W.

    3. Liga

    1:3

  • 14:00

    SG Sonnenhof : W. Bremen II

    3. Liga

    0:0

  • 14:00

    Hallescher FC : FC Magdeburg

    3. Liga

    1:1

  • 14:00

    FSV Frankfurt : Mainz 05 II

    3. Liga

    1:2

  • 14:00

    VfR Aalen : MSV Duisburg

    3. Liga

    2:1

  • 14:00

    SF Lotte : VfL Osnabrück

    3. Liga

    0:0

  • 15:30

    Bor. Dortmund : 1. FC Köln

    Bundesliga

    0:0

  • 15:30

    FSV Mainz 05 : B. M'gladbach

    Bundesliga

    1:2

  • 15:30

    Werder Bremen : Hertha BSC

    Bundesliga

    2:0

  • 15:30

    Darmstadt 98 : SC Freiburg

    Bundesliga

    3:0

  • 15:30

    RB Leipzig : FC Ingolstadt

    Bundesliga

    0:0

  • 18:30

    VfL Wolfsburg : Bay. München

    Bundesliga

    -:-

Liveticker
  • RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Abpfiff! Ein hitziges Spiel in Leipzig endet ohne Sieger. Ingolstadt feiert einen wichtigen Punktgewinn im Kampf um den Klassenerhalt, Leipzig wartet weiter auf den ersten Bundesliga-Sieg gegen die Schanzer. Dennoch ist RB weiter voll auf Kurs Champions League.
  • RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Abpfiff 2. Spielhälfte
  • 17:24 Uhr - 95. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Poulsen kriegt ein langes Zuspiel nicht, Einwurf Ingolstadt. Das dürfte es gewesen sein.
  • 17:23 Uhr - 95. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Kriegen sie noch eine Chance? Sabitzer bleibt hängen.
  • 17:22 Uhr - 94. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Noch knapp zwei Minuten bleiben Zeit für RB.
  • 17:22 Uhr - 93. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Es schallt wieder 'Europapokal, Europapokal' durch das Stadion.
  • 17:21 Uhr - 93. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Hansen lässt sich weiterhin viel Zeit beim Abstoß. Noch aber hat er dafür nicht Gelb gesehen.
  • 1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Schluss in Mainz: Am Ende wurde es zwar nochmal spannend, dennoch geht der Gladbacher Sieg unterm Strich voll in Ordnung.
  • 1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Abpfiff 2. Spielhälfte
  • 17:21 Uhr - 92. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Schmitz flankt von links, Selke steigt hoch, setzt den Kopfball aber neben das Tor.
  • Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Das Bollwerk hat gehalten - und Horn tat das Seinige dazu. Glücklicher Punkt für Köln, aber den haben sie sich auch mit leidenschaftlicher Abwehrarbeit verdient.
  • 17:20 Uhr - 92. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Selke holt nochmal eine Ecke raus. Leipzig versucht jetzt alles.
  • Werder Bremen : Hertha BSC2:0Schluss in Bremen. Absolut verdient verbucht Werder den nächsten Heimsieg und ist seit elf Spielen ungeschlagen. Nun hat Bremen Rang sechs hinter der Hertha inne. Die Berliner bleiben den Nachweis ihrer Klasse fast komplett schuldig.
  • Werder Bremen : Hertha BSC2:0Abpfiff 2. Spielhälfte
  • Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Abpfiff 2. Spielhälfte
  • 17:20 Uhr - 93. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Und das war's!
  • SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Was eine Partie der Gastgeber! Der SV Darmstadt gewinnt 3:0 und weigert sich weiterhin, aus der Bundesliga abzusteigen. Gegen den FC Bayern im nächsten Spiel muss dann aber ein dickes Brett gebohrt und vielleicht die Brechstange rausgeholt werden. Freiburg kämpft weiterhin noch um Europa mit - trotz der Niederlage.
  • 17:19 Uhr - 92. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2
    WechselDjibril Sow kommt für Lars Stindl
  • 17:19 Uhr - 93. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Guerreiro, der zuletzt schon das Siegtor in Gladbach geköpft hat, zwingt Horn hier zu einer herausragenden Rettungstat. Überragend gehalten, der Kopfball ging gegen die Laufrichtung.
  • 17:19 Uhr - 92. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Jetzt wird es hier doch nochmal spannend, Mainz drückt.
  • 17:19 Uhr - 90. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Fünf Minuten Nachspielzeit werden angezeigt. Bedenkt man die vielen Unterbrechungen, geht das in Ordnung.
  • 17:19 Uhr - 90. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Demme mit einem guten Versuch aus der Distanz. Aber Hansen muss nicht eingreifen diesmal.
  • 17:19 Uhr - 92. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Hier geht nichts mehr.
  • 17:18 Uhr - 91. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Drei Minuten Nachspielzeit ...
  • 17:18 Uhr - 92. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Horn mit einer Riesen-Parade!
  • 17:18 Uhr - 91. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Weigl mit dem langen Ball in die Spitze, aber Klünter klärt souverän.
  • 17:17 Uhr - 89. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0RB will den Sieg erzwingen und bringt Burke für Bernardo. Ingolstadt dagegen will unbedingt den Punkt halten: Christiansen ersetzt Lezcano.
  • 17:17 Uhr - 89. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0
    WechselMax Christiansen kommt für Dario Lezcano
  • SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Abpfiff 2. Spielhälfte
  • 17:17 Uhr - 91. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Drei Minuten Bonus ...
  • 17:17 Uhr - 91. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Es gibt zwei Minuten obendrauf - Köln wirkt aber total stabil.
  • 17:17 Uhr - 89. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0
    WechselOliver Burke kommt für Bernardo
  • 17:17 Uhr - 90. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Die Werder-Fans skandieren 'Europapokal!'.
  • 17:17 Uhr - 90. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Aber für das Wunder müsste Darmstadt nächste Woche in München gewinnen. Daran darf man zweifeln.
  • 17:16 Uhr - 89. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2
    TorTor für 1. FSV Mainz 05 durch Yoshinori Muto
  • 17:16 Uhr - 89. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Drei Ecken hinterreinander für Mainz. Nach der letzten jagt De Blasis den Ball aufs Tor, Muto drückt ihn über die Linie.
  • 17:16 Uhr - 90. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0
    Gelbe KarteGelbe Karte für Lukas Klünter
  • 17:16 Uhr - 90. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Kruse mit einem Klassepass - Gnabry verpasst im Strafraum denkbar knapp. Sein Schuss knapp drüber.
  • 17:15 Uhr - 89. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Die Berliner lassen den Ball laufen, aber das kann es doch nicht sein.
  • 17:15 Uhr - 88. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Freiburg hat hier heute keine Chance. Es ist vielleicht die beste Saisonleistung des SV Darmstadt und auch in der Höhe geht das voll in Ordnung.
  • 17:15 Uhr - 86. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Es kommt, wie es kommen musste. Einer fliegt vom Platz. Nach einem taktischen Foul trifft es Morales, der Gelb-Rot sieht.
  • 17:15 Uhr - 86. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0
    Gelb-Rote KarteGelbrote Karte für Alfredo Morales
  • 17:14 Uhr - 86. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0RB kommt nicht mehr zwingend vor den Kasten der Gäste.
  • 17:14 Uhr - 87. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Freistoß für Mainz halblinks aus 17 Metern: De Blasis jagt den Ball aufs Tor, Sommer pariert stark und lenkt das Geschoss über die Latte.
  • 17:14 Uhr - 87. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2
    Gelbe KarteGelbe Karte für Nico Elvedi
  • 17:14 Uhr - 87. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Elvedi foult Muto an der Strafraumgrenze, Freistoß für den FSV.
  • 17:14 Uhr - 87. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Dortmund hat jetzt aber auch einfach nicht mehr das Tempo, um die Kölner Abwehr auszuhebeln. Ohne Geschwindigkeit geht gegen dieses Bollwerk aber gar nichts.
  • 17:13 Uhr - 85. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Entlastung gibt es so gut wie gar nicht mehr für die Gäste.
  • 17:13 Uhr - 87. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0
    WechselFlorian Baak kommt für Peter Pekarik
  • 17:13 Uhr - 86. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Niederlechner tankt sich nochmal durch. Aber im Verbund kann Darmstadt klären.
  • 17:13 Uhr - 84. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Leipzig erhöht immer mehr den Druck. Ingolstadt weiß sich defensiv, wie so oft in diesem Spiel, nur mit Fouls zu helfen.
  • 17:13 Uhr - 86. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Fünf Minuten noch. Es sieht so aus, als würde der komplette Verzicht auf Offensivaktionen in der zweiten Halbzeit den Kölnern zu einem Punkt reichen.
  • 17:12 Uhr - 86. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Spät wachen die Gäste aus der Hauptstadt aus - wohl zu spät ...
  • 17:12 Uhr - 83. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Sieben Minuten plus Nachspielzeit bleiben noch, um nicht das dritte Spiel ohne Heimtreffer folgen zu lassen.
  • 17:12 Uhr - 85. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Konterchance des BVB - das gab es selten heute. Aber Zoller ist mit hinten und köpft den Ball kurz vor Guerreiro weg.
  • 17:11 Uhr - 82. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Erst zweimal blieb RB daheim ohne Treffer. Beim 0:3 gegen Hamburg und beim 0:1 gegen Wolfsburg.
  • 17:11 Uhr - 84. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Vrancic packt nochmal den Distanzschuss aus. Aber weit drüber.
  • 17:11 Uhr - 84. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Castro will da am Strafraum einen Freistoß schinden und regt sich danach auch noch auf - die Karte ist gleich doppelt gerechtfertigt.
  • 17:10 Uhr - 83. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Moral kann man den Mainzern wirklich nicht absprechen. Jetzt pariert Sommer eine Cordoba-Hereingabe von kurz vor der Grundlinie.
  • 17:10 Uhr - 84. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Ibisevic köpft - Wiedwald hat keine Mühe, aber Berlin kommt weiter auf.
  • 17:10 Uhr - 84. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0
    Gelbe KarteGelbe Karte für Gonzalo Castro
  • 17:10 Uhr - 81. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Einige Angriffe der Gastgeber werden sie noch überstehen müssen. Leipzig kommt ...
  • 17:10 Uhr - 81. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Selke wird von Keita bedient, aber Tisserand klärt zum Einwurf. Ingolstadt war schon länger nicht mehr in der Hälfte der Leipziger. Es geht jetzt nur noch darum, den Punkt mitzunehmen.
  • 17:10 Uhr - 83. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Guerreiro versucht, den Ball in die Spitze auf Aubameyang durchzustecken, aber Subotic hat aufgepasst und klärt.
  • 17:09 Uhr - 83. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Sane holt Ibisevic von den Beinen. Hätte auch gut ein Elfer-Pfiff sein können. Glück für Bremen.
  • 17:09 Uhr - 82. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2
    WechselIbrahima Traore kommt für Patrick Herrmann
  • 17:08 Uhr - 79. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Roger foult Forsberg, doch obwohl es ein taktisches Foul war, sieht Siebert von einer Gelben Karte ab. Es wäre Gelb-Rot gewesen ...
  • 17:07 Uhr - 80. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Stindl versucht es nach einem Entlastungsangriff der Gladbacher aus der Distanz - der Ball geht rechts am Mainzer Tor vorbei.
  • 17:07 Uhr - 79. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Diesmal wird's aber nicht gefährlich. Freistoß für Ingolstadt, nachdem sich Upamecano aufgestützt hatte.
  • 17:07 Uhr - 80. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Es geht der absolut beste Mann auf dem Feld raus. Gondorf war der Lenker im Darmstädter Spiel und wird hier zu Recht mit stehenden Ovationen gefeiert.
  • 17:07 Uhr - 78. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Wieder ein Distanzversuch, diesmal von Demme. Roger klärt zur nächsten Ecke.
  • 17:06 Uhr - 78. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Forsberg setzt sich jetzt häufiger in Szene. Sein Pass erreicht Sabitzer, der erneut aus der Distanz abzieht. Tisserand kann den Ball zur Ecke abfälschen, sonst wäre es gefährlich geworden.
  • 17:06 Uhr - 80. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0
    WechselSalih Özcan kommt für Milos Jojic
  • 17:06 Uhr - 80. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0
    WechselJan Rosenthal kommt für Jérome Gondorf
  • 17:06 Uhr - 80. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Bremens Bauer klärt, wenn es einmal doch brenzlig wird. Gute Partie des Werderaners.
  • 17:06 Uhr - 79. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Nochmal der SC. Niederlechner wird von Frantz geschickt, aber der Abschluss geht links vorbei.
  • 17:06 Uhr - 80. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Sörensen verursacht einen Freistoß, das war unnötig. Chance für den BVB.
  • 17:05 Uhr - 78. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Strobl bildet jetzt die Doppel-Sechs mit Dahoud.
  • 17:05 Uhr - 79. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Freiburg nochmal, Petersen sucht Niederlechner am langen Pfosten. Holland klärt.
  • 17:05 Uhr - 76. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Freistoß für Leipzig, Forsberg schlägt die Flanke herein und Upamecano steigt hoch zum Kopfball. Abstoß Ingolstadt.
  • 17:05 Uhr - 78. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Im Dortmunder Strafraum geht es gerade zu wie im Taubenschlag. Hat aber nichts mit etwaiger Präsenz Kölscher Offensivspieler zu tun - es haben sich tatsächlich gerade mehrere Tauben dort niedergelassen. Gestört werden sie ja auch nicht.
  • 17:04 Uhr - 77. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2
    WechselTobias Strobl kommt für László Bénes
  • 17:04 Uhr - 77. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0
    WechselSerge Gnabry kommt für Fin Bartels
  • 17:04 Uhr - 75. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Kittel geht vom Platz, die RB-Leihgabe Anthony Jung ist jetzt im Spiel. Er hat seine Stärken vor allem in der Defensive. Walpurgis will den Punkt anscheinend über die Zeit retten.
  • 17:04 Uhr - 75. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0
    WechselAnthony Jung kommt für Sonny Kittel
  • 17:03 Uhr - 76. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Aber die Mainzer haben endlich erkannt, was die Stunde geschlagen hat und erhöhen jetzt den Druck aufs Gladbacher Tor. Brosinski hält aus 18 Metern drauf, Sommer wehrt ab.
  • 17:03 Uhr - 75. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Eine Viertelstunde ist noch auf der Uhr. Ingolstadt wechselt nochmal.
  • 17:03 Uhr - 77. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Aubameyang ist übrigens vollends untergetaucht - gerade steht er immerhin mal im Abseits. Er ist also noch da.
  • 17:02 Uhr - 75. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Sokratis hat nach der Kopfballchance gerade sofort signalisiert, dass er raus muss, aber er war ja ohnehin angeschlagen in die Partie gegangen. Es sah jetzt nicht ganz so schlimm aus, vielleicht nur eine Sicherheitsmaßnahme.
  • 17:01 Uhr - 75. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Hertha muss mehr riskieren - was ist nur mit der Dardai-Elf in der Fremde los?
  • 17:01 Uhr - 74. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Alles bei Darmstadt läuft über Jerome Gondorf - überragend, was der hier läuft und macht und spielt. Wieder ein Angriff über ihn und am Ende gibt's Freistoß. Der wird von Altintop gebracht, aber Schwolow fliegt und faustet ihn weg.
  • 17:01 Uhr - 72. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Guter Angriff von RB! Jetzt haben sie es mal schnell gespielt. Über Forsberg gelangt der Ball links raus zu Bernardo, der ins Zentrum flankt. Selke versucht artistisch, an den Ball zu gelangen, erwischt ihn auch, kann die Kugel aber nicht auf das Tor bringen.
  • 17:00 Uhr - 74. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0
    WechselLukasz Piszczek kommt für Sokratis
  • 17:00 Uhr - 73. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Jetzt fällt Donati beim Zweikampf mit Hofmann in den Gladbacher Strafraum. Schiedsrichter Stegemann winkt gleich ab. Der Mainzer hatte auch theatralisch abgehoben, zudem war der Körperkontakt außerhalb des Sechszehners.
  • 17:00 Uhr - 73. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Das war der letzte Mainzer Wechsel.
  • 17:00 Uhr - 72. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Schmitz ist jetzt im Spiel, Halstenberg geht raus, nicht Bernardo.
  • 17:00 Uhr - 74. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Guerreiro mit der Freistoß-Flanke auf Sokratis - dessen Kopfball entschärft Horn aber sicher.
  • 17:00 Uhr - 73. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2
    WechselPablo De Blasis kommt für Karim Onisiwo
  • 17:00 Uhr - 73. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0
    WechselPhilipp Bargfrede kommt für Maximilian Eggestein
  • 17:00 Uhr - 71. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0
    WechselMarcel Halstenberg kommt für Benno Schmitz
  • 17:00 Uhr - 71. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Matip köpft die Hereingabe aus der Gefahrenzone.
  • 16:59 Uhr - 73. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0
    WechselGenki Haraguchi kommt für Alexander Esswein
  • 16:59 Uhr - 72. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Nochmal der VfL: Hahn marschiert, beim Abschluss fehlt jedoch die Präzision.
  • 16:59 Uhr - 73. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Dortmund rennt an und rennt an - aber noch hält dieses Kölner Bollwerk stand. Knappe 20 Minuten müssen sie das noch durchhalten.
  • 16:59 Uhr - 73. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Auf der Gegenseite köpft Kalou nebens Tor.
  • 16:59 Uhr - 72. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Jetzt bedient Stindl Hahn am Mainzer Strafraum. Dessen Schuss hat Huth erst im Nachfassen.
  • 16:59 Uhr - 72. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Ignjovski mit vollem Risiko beim Tackling im eigenen Strafraum. Aber alles sauber.
  • 16:59 Uhr - 70. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Forsberg probiert's mal! Hansen ist noch dran und lenkt den Ball ins Toraus. Eckball Leipzig.
  • 16:59 Uhr - 70. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Der nächste Mann macht sich bereit bei RB. Benno Schmitz läuft sich warm, er dürfte für Bernardo kommen.
  • 16:59 Uhr - 72. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Werder-Joker Delaney passt im Strafraum mit Auge auf Gebre Selassie, der schießt aus sechs Metern eine Etage drüber. Unfassbar!
  • 16:58 Uhr - 72. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Stöger merkt, dass die Dortmunder jetzt mit Dembélé und Guerreiro noch mehr Offensivaktionen haben - prompt bringt er einen weiteren Abräumer.
  • 16:58 Uhr - 71. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Distanzschuss von Brosinski. Der Ball rauscht rechts am Gladbacher Tor vorbei.
  • 16:58 Uhr - 71. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Das ist nicht dieselbe Mannschaft, wie noch in der Hinrunde. Stark, wie Trainer Thorsten Frings da arbeitet.
  • 16:58 Uhr - 71. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Die gesamte Körpersprache der Berliner spricht Bände: Glaube an eigene Torgefahr ist auswärts Fehlanzeige.
  • 16:57 Uhr - 71. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0
    WechselMarco Höger kommt für Leonardo Bittencourt
  • 16:57 Uhr - 71. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Fast das 1:0! Brillant von Dembélé über die Kette gelupft, Castro legt dann mit der Brust quer auf Aubameyang, der aber etwas in Rückenlage ist - und verstolpert.
  • 16:57 Uhr - 71. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Was ist hier los? Darmstadt spielt hier eine Wahnsinnspartie - garantiert nicht wie ein Absteiger.
  • 16:57 Uhr - 68. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Leipzig kriegt die Kugel nicht auf das Tor! Poulsen setzt sich gut durch, könnte abziehen, legt aber quer zu Forsberg. Der bedient Sabitzer, der von der Strafraumkante aus abzieht. Aber keine Gefahr für Hansen.
  • 16:56 Uhr - 70. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Dembélé dribbelt gegen fünf Mann, obwohl da jede Menge Kollegen freistehen - manchmal übertreibt er es eben. Aber das wird er sicher auch noch lernen, da das richtige Maß zu finden.
  • 16:56 Uhr - 68. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Noch etwas mehr als zwanzig Minuten zu spielen. Sehen wir hier noch Tore?
  • 16:56 Uhr - 70. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Die Hertha sucht die Räume - bisher beinahe immer vergeblich.
  • 16:55 Uhr - 68. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Jetzt kommt Onisiwo im Gladbacher Strafraum beim Zweikampf mit Vestergaard zu Fall. Auch wenn es die Mainzer Fans vehement fordern, das reichte nicht für einen Elfer.
  • 16:55 Uhr - 67. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0
    WechselDavie Selke kommt für Timo Werner
  • 16:55 Uhr - 68. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Ecke auf Sulu, Günters Fußspitze lenkt die Kugel gerade noch neben das Tor.
  • 16:55 Uhr - 66. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Jetzt kommt sogar die Trage, das sieht nicht gut aus für Werner. Davie Selke steht schon zur Einwechslung bereit.
  • 16:54 Uhr - 68. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Fast das Vierte!
  • 16:54 Uhr - 68. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Konter der Kölner - aber Zoller rennt ins Abseits.
  • 16:54 Uhr - 66. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Werner hat sich bei einem Foul von Suttner verletzt. Er liegt mit schmerzverzerrtem Gesicht am Boden und muss behandelt werden.
  • 16:54 Uhr - 68. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Flachschuss von Dembélé von der Strafraumgrenze, aber Horn taucht rechtzeitig ins rechte Eck und pariert.
  • 16:54 Uhr - 65. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Lex sieht die siebte Gelbe Karte der Partie. Aktuell ist es eher unwahrscheinlich, dass dieses Spiel mit 22 Spielern auf dem Platz endet.
  • 16:54 Uhr - 67. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Riesenchance für Freiburg! Ecke für die Gäste und dann gleich die doppelte Abschlusschance für Philipp. Zweimal steht Altintop auf der Linie goldrichtig!
  • 16:53 Uhr - 66. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Benes kann weitermachen.
  • 16:53 Uhr - 67. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Dembélé ist gerade 30 Sekunden auf dem Platz - da wird es schon gefährlich!
  • 16:53 Uhr - 65. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0
    Gelbe KarteGelbe Karte für Stefan Lex
  • 16:53 Uhr - 66. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2
    Gelbe KarteGelbe Karte für Yoshinori Muto
  • 16:53 Uhr - 65. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Poulsen wird von Lex gelegt. Klare Gelbe Karte.
  • 16:53 Uhr - 67. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Einmal mehr zeigt Darida, dass er kein Torjäger ist. Kein Problem für Keeper Wiedwald.
  • 16:53 Uhr - 64. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Kittels Hereingabe wird nicht gefährlich, Leipzig kontert ...
  • 16:53 Uhr - 66. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0
    WechselRaphael Guerreiro kommt für Shinji Kagawa
  • 16:53 Uhr - 66. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0
    WechselOusmane Dembélé kommt für Marco Reus
  • 16:52 Uhr - 65. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Jetzt räumt Muto im Mittelfeld Bénes ab. Der Gladbacher wird auf dem Platz behandelt.
  • 16:52 Uhr - 66. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Klasse von Castro und Durm, die den Ball in die Mitte bringen - aber Kagawa haut die Kugel weit über das Tor.
  • 16:52 Uhr - 63. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Bernardo klärt gegen Cohen. Eckball für Ingolstadt.
  • 16:52 Uhr - 65. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Gondorf erläuft überragend den Ball vor der Auslinie, legt ab auf Steinhöfer. Flache Hereingabe auf Schipplock, der sich dreht und abschließt. Und dann sieht Schwolow da auch nicht gut aus.
  • 16:51 Uhr - 65. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Die Zweikampfwerte für Berlin bessern sich, aber wirklich ansprechend ist das noch nicht.
  • 16:51 Uhr - 64. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Quaison blieb schwach, der wuchtige Cordoba soll nun für mehr Offensiv-Power sorgen.
  • 16:51 Uhr - 63. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0... aber auch dieser Angriff wird durch ein Foul unterbrochen.
  • 16:51 Uhr - 63. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Lezcano kann ein langes Zuspiel nicht kontrollieren, dabei wäre so viel mehr drin gewesen. Stattdessen kontert Leipzig ...
  • 16:51 Uhr - 65. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0
    TorTor für SV Darmstadt 98 durch Sven Schipplock
  • 16:51 Uhr - 65. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Toller Pass auf Heller, der alleine auf Schwolow zuläuft und dann, anstatt abzuschließen, querlegen will auf Gondorf, aber Gulde haut sich dazwischen.
  • 16:51 Uhr - 62. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Sabitzer probiert es mal aus der Distanz. Guter Versuch, auch wenn die Kugel knapp rechts unten am Tor vorbeigeht.
  • 16:50 Uhr - 64. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Reus bekommt zunehmend schlechte Laune: Die sehr gute Abwehrarbeit der Kölner, gerade in Person von Klünter und Sörensen, nervt ihn immer mehr.
  • 16:50 Uhr - 64. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Halleluja Darmstadt!
  • 16:50 Uhr - 61. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Ingolstadt im Angriff: Nach einem langen Pass von der linken Seite in den Strafraum steht Lex plötzlich frei im Strafraum und lupft den Ball über Gulacsi ins Toraus.
  • 16:49 Uhr - 63. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Jetzt müssen sich die Kölner ein bisschen Sorgen machen: Guerreiro und Dembélé haben sich die Trainingsjacken ausgezogen ...
  • 16:49 Uhr - 62. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Onisiwo holt gegen Bénes eine Ecke für Mainz heraus. Vestergaard klärt dann zunächst gegen Bell. Brosinskis Nachschuss geht übers Tor.
  • 16:49 Uhr - 63. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Werder weiter ordentlich im Spiel, aber die Berliner kommen langsam auf ...
  • 16:49 Uhr - 61. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Das wären dann die Gelben Karten Nummer fünf und sechs in dieser Partie. Morales übrigens sieht, genau wie Roger, auch die fünfte in dieser Saison. Damit fehlt auch er im kommenden Spiel gegen Leverkusen.
  • 16:49 Uhr - 63. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0
    WechselMarkus Steinhöfer kommt für Sandro Sirigu
  • 16:49 Uhr - 63. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Achte Ecke für den BVB - da steht es 8:0. Aber 'null' ist auch das Stichwort für die Gefahr, die aus diesen Ecken resultiert.
  • 16:49 Uhr - 62. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2
    WechselJhon Cordoba kommt für Robin Quaison
  • 16:49 Uhr - 60. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0
    Gelbe KarteGelbe Karte für Yussuf Poulsen
  • 16:49 Uhr - 62. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0
    WechselPascal Stenzel kommt für Janik Haberer
  • 16:49 Uhr - 60. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0
    Gelbe KarteGelbe Karte für Alfredo Morales
  • 16:48 Uhr - 60. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Wieder wird es hitzig. Nach einem Foul von Matip kommt es zur Rudelbildung. Poulsen geht plötzlich zu Boden, als sei er geschlagen worden. Zuvor hatte er Morales ein wenig zu Boden gedrückt, der dann aufsteht und Poulsen zur Sprache stellt. Am Ende gibt es Gelb für beide.
  • 16:48 Uhr - 62. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0
    WechselOndrej Duda kommt für Per Ciljan Skjelbred
  • 16:48 Uhr - 62. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Ginter schläft da in der Rückwärtsbewegung beinahe ein, Klünter geht dazwischen - aber dann springt ihm beim Konterversuch der Ball ins Seitenaus. Glück für Ginter.
  • 16:47 Uhr - 60. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Eine Stunde ist gespielt: Derzeit marschiert der VfL einem souveränen Sieg entgegen. Vielleicht haucht gleich die Einwechslung des wieder genesenen Stürmers Cordoba den Mainzern neues Leben ein?
  • 16:47 Uhr - 60. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Gondorf legt rechts raus auf Heller, der bringt die Hereingabe flach auf den zweiten Pfosten und da rauscht Gondorf wieder ran und setzt den Ball aus zwei Metern per Grätsche über den leeren Kasten.
  • 16:46 Uhr - 60. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Pulisic macht enorm viel über die rechte Seite, aber am Ende der Aktionen fehlt die Präzision - er holt wieder nur eine Ecke heraus, die aber wie die sechs anderen zuvor verpufft.
  • 16:46 Uhr - 58. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Den Gastgebern gelingt es jetzt häufiger, die Defensivkette der Gäste mal zu durchbrechen.
  • 16:46 Uhr - 60. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Eckball für Berlin ... Darida flankt, Keeper Wiedwald faustet die Kugel weg.
  • 16:46 Uhr - 57. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Toller Pass in die Spitze zu Poulsen, der auf Werner ablegt. Der kriegt aber nicht so richtig Drall hinter den Ball und schiebt ihn quasi ins Toraus.
  • 16:46 Uhr - 59. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Das muss doch das dritte Tor sein!
  • 16:45 Uhr - 58. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Dahoud hat den Überblick und bringt Stindl halblinks ins Spiel. Dessen Schuss hat allerdings zu wenig Wucht. Dennoch ist es erstaunlich, wie leicht und unbedrängt die Gladbacher durch die Mainzer Reihen marschieren dürfen.
  • 16:45 Uhr - 59. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Pulisic dringt in den Strafraum ein, rutscht dann aber weg. Keine Schwalbe, aber natürlich auch kein Elfmeter, den hier die BVB-Fans auf der Süd gesehen haben wollen.
  • 16:45 Uhr - 59. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Langer Pass links auf Kruse, der aber denkbar knapp im Abseits steht.
  • 16:45 Uhr - 56. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Beide stehen aber schon wieder. Von Kittel war es auf jeden Fall ein Foul, aber es gibt Schiedsrichter-Ball.
  • 16:45 Uhr - 58. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Auch die ist gefährlich. In der Mitte verpasst Sulu knapp die Kugel.
  • 16:44 Uhr - 57. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Stindl kann aber erst einmal weitermachen.
  • 16:44 Uhr - 58. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Konterversuch des FC, aber Zoller hat sich die Kugel etwas zu weit vorgelegt.
  • 16:44 Uhr - 57. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Stindl wäre der zehnte Borusse, der verletzungsbedingt ausfiele.
  • 16:44 Uhr - 55. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Jetzt sind Keita und Demme mit den Köpfen zusammengeprallt. Weil Kittel Keita einen Schubser gibt und der dann in die Demme reinspringt.
  • 16:44 Uhr - 57. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Stark von Gondorf per Hacke im Strafraum auf Holland. Dessen Hereingabe wird abgeblockt. Ecke Darmstadt.
  • 16:43 Uhr - 55. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Das nächste Foul. Diesmal von Werner gegen Tisserand.
  • 16:43 Uhr - 57. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Die Werder-Fans treiben ihre Spieler nach vorn, spüren, dass etwas mehr Gas im grün-weißen Spiel nach vorn kommen muss.
  • 16:43 Uhr - 55. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Keita kommt deutlich besser ins Spiel und wird auch mehr gesucht von seinen Mitspielern. Aus Leipziger Sicht ist das entscheidend für den Erfolg.
  • 16:43 Uhr - 56. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Gladbachs Stindl muss jetzt außerhalb des Feldes behandelt werden.
  • 16:43 Uhr - 56. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Riesenchance für die Gastgeber! Höfler verlängert unfreiwillig einen Freistoß der Darmstädter und am langen Pfosten fliegt Sirigu knapp vorbei!
  • 16:43 Uhr - 56. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Zoller führt sich gleich gut ein mit einem langen Zuspiel auf Modeste, aber der steht einen Tick im Abseits.
  • 16:42 Uhr - 56. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Gladbach hat derzeit alles im Griff. Der FSV hat keine Ideen, hier etwas zu bewegen.
  • 16:42 Uhr - 56. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Rudnevs muss raus, aber er hat ordentlich gespielt. Vielleicht will Stöger aber bei den wenigen Kontermöglichkeiten das Tempo erhöhen - genau richtig gegen Sokratis, der ja nicht der Allerschnellste ist.
  • 16:42 Uhr - 54. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Seit ein paar Minuten haben wir hier quasi ein flüssig laufendes Fußballspiel. Das war zuletzt Mitte des ersten Durchgangs der Fall.
  • 16:42 Uhr - 55. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0
    WechselSimon Zoller kommt für Artjoms Rudnevs
  • 16:41 Uhr - 55. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Standing Ovations für Platte. Sehr gutes Spiel des jungen Stürmers.
  • 16:41 Uhr - 55. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Tatsächlich bekommt Berlin etwas Oberwasser - aber schon setzt Werder zum Konter an.
  • 16:41 Uhr - 52. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Riesenchance für Poulsen! Keita mit einem Traumpass in die Spitze zum Dänen, der seinen Gegenspieler mit einer Drehung stehen lässt. Aus 15 Metern zieht Poulsen ab, setzt die Kugel aber knapp über den Kasten. Da war viel mehr drin.
  • 16:41 Uhr - 54. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0
    WechselSven Schipplock kommt für Felix Platte
  • 16:41 Uhr - 54. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Leichtes Scharmützel zwischen Reus und Sörensen, Stieler geht dazwischen und klärt das Ganze sehr ruhig und ohne Karte - gut so.
  • 16:40 Uhr - 51. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Das Spiel wird im Grunde durchgehend von Pfiffen begleitet. Das Publikum ist nicht einverstanden mit den häufig am Boden liegenden Ingolstädtern. Wen wundert's.
  • 16:40 Uhr - 53. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Seltsamer Wechsel - Bulut ist in den letzten Minuten aktivster Freiburger gewesen und muss dennoch raus.
  • 16:40 Uhr - 53. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Sokratis ist bei der Ecke mit aufgerückt, aber er kann im Kopfballduell mit Subotic die Kugel nicht entscheidend Richtung Tor bringen - war auch gut verteidigt.
  • 16:40 Uhr - 53. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0
    WechselMaximilian Philipp kommt für Onur Bulut
  • 16:39 Uhr - 52. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Die Mainzer wirken seit dem zweiten Gegentreffer auch psychisch angeschlagen. Die Körperhaltung der Spieler signalisiert nicht gerade Aufbruchsstimmung.
  • 16:39 Uhr - 53. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Die Hertha traut sich nun doch mal etwas - Kalou wird am kurzen Pfosten abgeblockt. Sein schwacher linker Fuß.
  • 16:39 Uhr - 53. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Freiburg jetzt etwas zielstrebiger. Vor allem Bulut ist aktiv.
  • 16:39 Uhr - 53. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Schmelzer versucht es über links, Hector klärt dann etwas überhastet zur Ecke.
  • 16:39 Uhr - 50. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Es wird sich viel gewälzt und lamentiert nach so gut wie jedem Zweikampf. Das ist natürlich nicht förderlich für das Spiel.
  • 16:38 Uhr - 49. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Dafür holt Bernardo Kittel etwas ungestüm von den Beinen. Wieder liegt ein Spieler am Boden. Das kennen wir aus dem ersten Durchgang.
  • 16:38 Uhr - 51. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Die Zuschauer schreien auf und reklamieren Handspiel. Aber Höfler wird da von Heller aus kurzer Distanz angeschossen. Weiterspielen.
  • 16:38 Uhr - 49. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Poulsen stürmt auf das Tor zu, wird aber von Roger entscheidend und fair gestört.
  • 16:38 Uhr - 51. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Klünter versucht es mal mit einem Entlastungsangriff, bekommt aber die Flanke nicht in die Mitte.
  • 16:37 Uhr - 50. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Latza hat sich verletzt. Das ist natürlich nicht gerade förderlich für den FSV.
  • 16:37 Uhr - 49. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Tisserand jedenfalls sieht nachträglich die Gelbe Karte. Zu Recht.
  • 16:37 Uhr - 51. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Darida fällt Eggestein - eigentlich Gelb.
  • 16:37 Uhr - 49. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0
    Gelbe KarteGelbe Karte für Marcel Tisserand
  • 16:37 Uhr - 50. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2
    WechselRamalho kommt für Danny Latza
  • 16:36 Uhr - 49. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Nun wird es natürlich schwierig für die Mainzer. Aber Zeit genug, etwas zu verändern, ist noch da.
  • 16:36 Uhr - 50. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Der BVB-Kapitän zieht Vollspann aus 24 Metern ab, Horn lenkt den Ball so gerade noch über die Latte.
  • 16:36 Uhr - 50. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Klasse-Schuss von Schmelzer!
  • 16:36 Uhr - 47. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Irritierende Szene. Tisserand geht mit gestrecktem Bein in Werner rein, Leipzig bleibt aber am Ball. Der Linienrichter hebt die Fahne, aber der Schiedsrichter lässt - nach kurzen Überlegungen - Vorteil laufen. Der bringt nichts ein. Alles etwas unüberlegt.
  • 16:35 Uhr - 49. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Mehr als Fernschüsse bekommt Berlin zurzeit nicht zustande.
  • 16:35 Uhr - 47. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Im Gegenzug holt Leipzig die erste Ecke raus. Ein Geschenk von Matip.
  • 16:35 Uhr - 49. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Dann aber Stürmerfoul - Freistoß Darmstadt.
  • 16:35 Uhr - 49. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Köln zieht sich sofort wieder sehr weit zurück, das sieht im Moment so aus wie zu Beginn der Partie.
  • 16:35 Uhr - 48. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Paukenschlag des VfL gleich zu Beginn des zweiten Durchgangs: langer Ball auf Hofmann im Mainzer Strafraum. Der schirmt die Kugel zunächst mit dem Rücken zum Tor ab und legt dann Schulz auf. Gegen dessen platzierten Schuss ins lange Eck hat FSV-Keeper Huth keine Chance.
  • 16:35 Uhr - 46. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Chance für Ingolstadt! Lex setzt sich im Strafraum gut durch und legt zurück für Kittel, der direkt abzieht, aber die Kugel deutlich über das Tor schießt.
  • 16:35 Uhr - 48. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Die Gäste haben sich offenbar etwas vorgenommen. Niederlechner holt eine Ecke raus.
  • 16:34 Uhr - 46. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Keine Wechsel bei den Teams in der Pause.
  • 16:34 Uhr - 46. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Natürlich wissen wir nicht, was sie besprochen haben. Aber alle Beteiligten täten gut daran, sich jetzt mal auf den Fußball zu konzentrieren.
  • 16:34 Uhr - 46. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Anpfiff 2. Spielhälfte
  • 16:34 Uhr - 47. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Was kommt jetzt von den Breisgauern? Da müssen mindestens zwei Schippen draufgelegt werden, wenn das hier noch etwas werden soll.
  • 16:34 Uhr - 47. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Reus kommt aus kurzer Distanz zum Abschluss, Horn hat große Mühe und klatscht nach vorne ab - aber keiner ist zum Abstauben da.
  • RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Die Diskussionen gehen sogar vor Anstoß der zweiten Halbzeit weiter - Hasenhüttl spricht eindringlich mit Schiedsrichter Siebert.
  • 16:33 Uhr - 46. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2
    TorTor für Bor. Mönchengladbach durch Nico Schulz
  • 16:33 Uhr - 47. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Kruse legt auf, Junuzovic zieht ab - knapp vorbei.
  • 16:33 Uhr - 47. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Und gleich die erste Chance für den BVB!
  • 16:33 Uhr - 46. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Keine Wechsel zur Pause.
  • 16:33 Uhr - 46. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Weiter geht's in Mainz!
  • 16:32 Uhr - 46. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Anpfiff 2. Spielhälfte
  • 16:32 Uhr - 46. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Grillitsch hatte sich im Zweikampf vor der Pause am Rücken verletzt.
  • 16:32 Uhr - 46. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Weiter geht's in Darmstadt!
  • 16:32 Uhr - 46. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Weiter geht's in Dortmund! Beide Teams spielen unverändert weiter, zumindest personell.
  • 16:32 Uhr - 46. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0
    WechselManuel Gulde kommt für Caglar Söyüncü
  • 16:32 Uhr - 46. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0
    WechselThomas Delaney kommt für Florian Grillitsch
  • 16:32 Uhr - 46. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Anpfiff 2. Spielhälfte
  • 16:32 Uhr - 46. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Anpfiff 2. Spielhälfte
  • 16:32 Uhr - 46. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Anpfiff 2. Spielhälfte
  • RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Halbzeit in Leipzig. Mit 0:0 geht es in die Pause. Ein Spiel, das zwischendurch ziemlich interessant zu werden schien, hatte sich vor allem in den Minuten vor der Halbzeit ein wenig hochgeschaukelt und drohte sogar zu eskalieren. Jede Aktion wurde diskutiert, vier Gelbe Karten gab es schon. Fünf oder sechs hätten es eigentlich sein müssen bei den insgesamt 13 Fouls. Torchancen sind Mangelware. Es kann fußballerisch nur besser werden in Halbzeit zwei.
  • RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Abpfiff 1. Spielhälfte
  • SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Pause - 2:0 für Darmstadt. Es scheint fast so, als wollten die Lilien partout nicht absteigen. Sie führen hochverdient gegen absolut harmlose Freiburger und spielen keinesfalls wie ein Tabellenletzter.
  • 16:17 Uhr - 47. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Poulsen klärt, aber zuvor war eine Abseitsposition angezeigt worden.
  • Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Pause in Dortmund - der BVB hat 11:2 Torschüsse und rund zwei Drittel Ballbesitz. Aber Köln stand zuletzt besser in der Defensive und hat die Null gehalten.
  • 16:17 Uhr - 46. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Nochmal Freistoß für Ingolstadt. Alle gehen mit nach vorn.
  • SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Abpfiff 1. Spielhälfte
  • 1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Pause in Mainz: Die Führung der Gladbacher ist unterm Strich verdient, denn sie waren die bessere Mannschaft. Mainz lässt allerdings nichts unversucht, wieder ranzukommen. Das bleibt spannend hier. Bis gleich.
  • 16:16 Uhr - 46. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Standard für die Lilien: Vrancic bringt den Ball vor das Tor und für Gondorf fühlt sich keiner zuständig - in aller Seelenruhe darf er einköpfen.
  • Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Abpfiff 1. Spielhälfte
  • 16:16 Uhr - 45. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Zwei Minuten gibt es oben drauf.
  • 1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Abpfiff 1. Spielhälfte
  • 16:15 Uhr - 45. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Sabitzers Flanke geht direkt in die Arme von Hansen. Schwach, ganz schwach.
  • 16:15 Uhr - 46. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Nochmal Ecke für Gladbach: Hofmann schießt sie, Vestergaard fliegt unter dem Ball her.
  • Werder Bremen : Hertha BSC2:0Pause im Weserstadion: Völlig verdient führt Bremen hier. Die Torschützen Kruse und Bartels harmonieren sehr gut. Die Herthaner außer Form, bleiben offensiv vieles schuldig. Es kann aus der Gäste-Sicht eigentlich nur besser werden. Bis gleich!
  • 16:15 Uhr - 46. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0
    TorTor für SV Darmstadt 98 durch Jérome Gondorf
  • Werder Bremen : Hertha BSC2:0Abpfiff 1. Spielhälfte
  • 16:15 Uhr - 44. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:01-2 Minuten dürfte es Nachspielzeit geben.
  • 16:14 Uhr - 44. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Forsbergs Hereingabe ist gar nichts. Der Schwede steht bislang komplett neben sich. Für ihn gilt das Gleiche wie für viele andere Akteure auf dem Platz: Es kann nur besser werden.
  • 16:14 Uhr - 44. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Also, wie Hamit Altintop bisher im Mittelfeld agiert, ist absolut top. Quasi alle Diagonalpässe kommen an, Zweikämpfe gewinnt er. Kein Wunder, dass das Freiburger Mittelfeld überhaupt nicht ins Spiel kommt.
  • 16:14 Uhr - 44. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Im Dortmunder Offensivspiel schleichen sich jetzt auch einige Ungenauigkeiten ein. So wie gerade bei Weigls Passversuch auf Schmelzer, der im Seitenaus landet.
  • 16:13 Uhr - 43. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Bitter für Roger: Es ist seine fünfte Gelbe Karte. Er wird gegen Leverkusen fehlen.
  • 16:13 Uhr - 43. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0
    Gelbe KarteGelbe Karte für Roger
  • 16:13 Uhr - 43. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Poulsen zieht den Freistoß gegen Roger, der dafür Gelb sieht.
  • 16:13 Uhr - 44. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Bartels wird beim Konter gebremst. Langkamp mit dem cleveren Foul.
  • 16:13 Uhr - 43. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Also, die Kölner sind jetzt deutlich besser in der Partie, lassen nicht mehr nur die BVB-Angriffe über sich ergehen. Auch Subotic hat sich stabilisiert.
  • 16:13 Uhr - 43. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Bénes schießt die Ecke, Christensen köpft den Ball gegen die Laufrichtung des Mainzer Keepers ins lange Eck. Auch dieser Treffer zählt nicht, weil die Kugel zuvor schon die Torauslinie überschritten hatte.
  • 16:13 Uhr - 42. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Hansen mit dem Abspielfehler, aber Ingolstadt kann klären, bevor Werner an den Ball kommt.
  • 16:12 Uhr - 43. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Rudnevs setzt sich diesmal schön durch, bringt dann Modeste in Position - dessen Versuch von halblinks wird aber noch leicht abgefälscht und landet dann sicher bei Bürki.
  • 16:12 Uhr - 42. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Banggaard stellt sich Niederlechner einfach in den Laufweg. Kann man geben.
  • 16:12 Uhr - 42. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Jetzt versucht es Gladbachs Schulz halblinks aus der Distanz - Onisiwo fälscht den Ball ab, es geht mit Ecke für den VfL weiter.
  • 16:12 Uhr - 42. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0
    Gelbe KarteGelbe Karte für Patrick Banggaard Jensen
  • 16:11 Uhr - 41. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Ganz stark, wie Heller gegen Günter verteidigt. Der Rechtsaußen erkämpft sich den Ball und lässt dann den Freiburger Linksverteidiger locker aussteigen.
  • 16:11 Uhr - 40. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Noch fünf Minuten zur Pause. Wenn das so weitergeht, werden das lange fünf Minuten.
  • 16:10 Uhr - 40. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Lezcano steht wieder. Weiter geht's.
  • 16:10 Uhr - 41. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Kruse holt einen Eckball für Werder heraus ... keine nennenswerten Folgen.
  • 16:10 Uhr - 41. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Sokratis ringt da Rudnevs nieder, aber da haben sich beide nichts geschenkt - gut von Stieler, dass er einfach weiterlaufen lässt.
  • 16:10 Uhr - 41. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Bauer läuft Esswein ab.
  • 16:10 Uhr - 40. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Der Sportclub versucht es über links. Günters Flanke wird aber geklärt.
  • 16:10 Uhr - 39. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Der Paraguayer muss sich schwerer verletzt haben, auch er muss behandelt werden. Aber auch in der Wiederholung ist nicht zu erkennen, dass es ein Foul von Halstenberg war. Es war eher so, dass Lezcano in den Ellbogen seines Gegenspielers gelaufen war.
  • 16:09 Uhr - 40. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Freistoß für Mainz aus dem Halbfeld: Brosinski spielt ihn direkt in die Arme von Gladbachs Schlussmann Sommer.
  • 16:09 Uhr - 40. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Die Hertha steht sich selbst im Weg. Das sieht offensiv einfach nicht rund aus.
  • 16:09 Uhr - 40. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Eine Schwalbe im Mittelfeld bringt Bittencourt da die Verwarnung ein, überflüssiger geht es kaum.
  • 16:09 Uhr - 38. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Wieder liegt einer am Boden, diesmal Lezcano. Das 'muntere Spiel' haben wir längst nicht mehr.
  • 16:08 Uhr - 39. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Aus einem Freiburger Freistoß wird fast ein Darmstädter Konter. Heller ist schon auf und davon, aber hatte vorher gegen Bulut geschubst.
  • 16:08 Uhr - 39. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0
    Gelbe KarteGelbe Karte für Leonardo Bittencourt
  • 16:08 Uhr - 38. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0So, jetzt können wir aber wirklich von einem hitzigen Spiel sprechen. Nach einem Zweikampf mit Werner und Matip kommt es beinahe zur Rudelbildung. Der Schiedsrichter tut gut daran, die Gemüter jetzt zu beruhigen.
  • 16:08 Uhr - 39. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Zu kurze Kopfballabwehr von Subotic direkt vor die Füße von Castro - aber der schießt weit über die Latte.
  • 16:08 Uhr - 39. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Keeper Jarstein fängt den Bartels-Kopfball ab. Keine Herausforderung.
  • 16:07 Uhr - 37. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Leckie geht runter, offenbar hat er den Zusammenprall mit Upamecano nicht so gut verkraftet. Für ihn ist jetzt Stefan Lex in der Partie. Er wird die Position des Australiers auf dem rechten Flügel übernehmen.
  • 16:07 Uhr - 38. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Jetzt jagt Dahoud den Ball aus der Distanz erneut ins Mainzer Tor, aber Hahn hatte zuvor Bell gefoult. So zählt dieser Treffer nicht.
  • 16:07 Uhr - 38. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Klünter mit einem extrem leichtfertigen Ballverlust, Reus geht Richtung FC-Tor, ist aber dann viel zu eigensinnig - der Ball geht weit vorbei.
  • 16:07 Uhr - 38. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Darida ist am letzten Spieltag 13,5 km gelaufen. Aber das allein genügt auch nicht.
  • 16:07 Uhr - 37. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0
    WechselStefan Lex kommt für Mathew Leckie
  • 16:07 Uhr - 37. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Darmstadt macht das hier richtig gut. Die Lilien verteidigen sehr sicher und sind vorne immer wieder gefährlich. Freiburg kommt gar nichts ins Spiel.
  • 16:07 Uhr - 36. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Drangphase von RB, die Ingolstadt jetzt kaum noch aus ihrem letzten Drittel rauskommen lassen.
  • 16:07 Uhr - 36. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Diskussionen zwischen Demme und Cohen. Überhaupt wird gerade jede Aktion diskutiert.
  • 16:06 Uhr - 37. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Darida versucht sich beim Kopfball, knapp drüber.
  • 16:06 Uhr - 37. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Die Gäste sehnen offenbar die Pause herbei.
  • 16:06 Uhr - 36. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Mainz lässt sich durch den Rückstand nicht aus dem Konzept bringen, im Gegenteil. Die Rheinhessen versuchen sofort, die Scharte auszuwetzen und den Ausgleich zu erzielen.
  • 16:05 Uhr - 35. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Das war die zweitbeste Chance im Spiel, das zwar nach wie vor einiges zu bieten (Kampf, Leidenschaft) hat, allerdings fußballerisch noch nicht so schön anzusehen ist.
  • 16:05 Uhr - 36. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Die Zweikampfstatistik: Bisher gewinnt Werder fast 80 Prozent der Duelle.
  • 16:05 Uhr - 35. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Reus fasst sich auch sofort schuldbewusst an den Kopf. Er weiß natürlich, was ihm da für ein unglaubliches Malheur unterlaufen ist.
  • 16:05 Uhr - 35. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Krkic spielt die Ecke kurz. Brosinskis anschließende Flanke vors Gladbacher Tor wird geklärt.
  • 16:05 Uhr - 35. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Von den Gästen kommt hier viel zu wenig.
  • 16:04 Uhr - 35. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Die Ecke bleibt ohne Folgen, aber Mainz bleibt dran und holt die nächste Ecke heraus.
  • 16:04 Uhr - 34. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Castro köpft, die Kugel ist schon an Horn vorbei und auf dem Weg ins Tor. Aber dann hält Reus in Abseitsposition nochmal die Fußspitze dran - und klaut damit seinem Team das sichere 1:0.
  • 16:04 Uhr - 33. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Chance für RB! Bernardo macht's schnell und sprintet die linke Seite herunter. Seine flache Hereingabe erreicht Werner, der den Ball aber knapp links neben den Pfosten setzt.
  • 16:03 Uhr - 34. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Tor für Dortmund! Aber wieder Abseits!
  • 16:03 Uhr - 34. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Die Mainzer Antwort: Eine Brosinski-Flanke aus dem linken Halbfeld lenkt VfL-Keeper gerade noch über die Latte. Ecke für Mainz.
  • 16:03 Uhr - 33. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0... oder er macht's direkt - und zirkelt den Ball direkt in die Arme von Hansen.
  • 16:03 Uhr - 33. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Forsberg wird den Ball in die Mitte schlagen ...
  • 16:03 Uhr - 34. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0An Herthas Außenstürmer Esswein läuft das Spiel bislang völlig vorbei.
  • 16:03 Uhr - 33. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Auch er hatte wie eben Jojic durchaus auch die Option, den Ball nochmal querzulegen - Rudnevs hätte dann nur noch ins leere Tor schieben müssen. Da fehlt aber auch jeglicher Überblick.
  • 16:03 Uhr - 32. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Matip mit recht rustikalem Einsteigen gegen Poulsen. Freistoß Leipzig. Gelb gibt es nicht, eine Fehlentscheidung.
  • 16:02 Uhr - 33. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Der Türke ist zurück auf dem Feld.
  • 16:02 Uhr - 33. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Unglaublich, was hier los ist. Diesmal ist Bittencourt völlig allein vor dem Tor, trifft den Ball aber nicht richtig.
  • 16:02 Uhr - 33. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Kalou läuft ins Abseits - den Berlinern will bisher nichts gelingen.
  • 16:02 Uhr - 32. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Da ist es passiert: Schulz marschiert unbedrängt auf links über 50, 60 Meter und schiebt den Ball rüber zu Stindl. Der VfL-Kapitän muss nur noch den Fuß hinhalten und die Kugel zappelt im Netz.
  • 16:02 Uhr - 31. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Fehler der Ingolstädter, Poulsen ist sofort da, findet dann aber keinen Mitspieler, den er anspielen kann. Immerhin gibt es Einwurf.
  • 16:02 Uhr - 32. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Und das nächste Riesending für Köln!
  • 16:01 Uhr - 32. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Rudnevs hatte übrigens klasse mit der Hacke vorgelegt, das hätte Jojic durchaus belohnen können.
  • 16:01 Uhr - 31. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Söyüncü hat sich da im Zweikampf wehgetan und wird behandelt. Freiburg erstmal in Unterzahl.
  • 16:01 Uhr - 31. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2
    TorTor für Bor. Mönchengladbach durch Lars Stindl
  • 16:01 Uhr - 30. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Leipzig fehlen noch die Ideen, die dicht gestaffelte Defensive der Gäste überwinden zu können. Vor allem Keita und Forsberg sind noch gar nicht im Spiel. Poulsen und Werner lassen sich immer wieder fallen, um an den Ball zu gelangen.
  • 16:00 Uhr - 30. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Ballverlust von Söyüncü und die Gastgeber schalten blitzschnell um. Gondorf schickt den schnellen Heller. Die Flanke kommt aber nicht bei Vrancic an.
  • 16:00 Uhr - 30. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0So schnell hätte sich das beinahe gerächt, was Dortmund in der Offensive mal wieder alles auslässt. Ein vernünftiger FC-Angriff, und um Zentimeter ist der Ball drin.
  • 16:00 Uhr - 31. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Werder hat einen Gang runtergeschaltet - Hertha bleibt trotzdem blass.
  • 16:00 Uhr - 30. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Fast das 0:1: Herrmann spitzelt den Ball von der Grundlinie vors Mainzer Tor, Stindl verpasst um Haaresbreite.
  • 15:59 Uhr - 30. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Jojic geht rechts völlig frei durch, er kann in der Mitte Modeste anspielen, macht es aber selbst - knapp am langen Pfosten vorbei.
  • 15:59 Uhr - 29. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0
    Gelbe KarteGelbe Karte für Dario Lezcano
  • 15:59 Uhr - 30. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Hertha-Keeper Jarstein agiert als Libero. Erfolgreich.
  • 15:59 Uhr - 29. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Die nächste Verwarnung, diesmal aufseiten der Gäste. Lezcano sieht Gelb für einen überharten Ellbogen-Einsatz gegen Ilsanker.
  • 15:59 Uhr - 29. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Und dann tatsächlich fast das Tor für Köln!
  • 15:58 Uhr - 29. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Das sieht man ja unglaublich oft in der Bundesliga. Den gepflegten Flachschuss kann kaum noch einer. Es wird so oft versucht, die Kugel Tor-des-Monats-verdächtig zu vollenden - aber der Preis sind Unmengen vergebener Torchancen.
  • 15:58 Uhr - 28. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Kittel bekommt die Schusschance, verzieht aber deutlich.
  • 15:58 Uhr - 28. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Die entscheidenden Zweikampfduelle gehen hier aktuell alle an die Gastgeber. Vor allem Felix Platte macht im Angriff die langen Bälle wunderbar fest und legt dann ab.
  • 15:58 Uhr - 28. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Beiden Teams gelingt es zunehmend weniger, wirklich gefährlich vors gegnerische Tor zu kommen. Beide Abwehrreihen agieren konzentriert und geordnet.
  • 15:57 Uhr - 27. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Suttners Freistoß wird aber wieder nicht gefährlich. Immerhin gibt's Eckball, auch den wird Suttner ausführen.
  • 15:57 Uhr - 28. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0
    Gelbe KarteGelbe Karte für Maximilian Mittelstädt
  • 15:57 Uhr - 28. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Werder dominiert die Partie klar - die Hertha (noch) ein Schatten ihrer selbst.
  • 15:57 Uhr - 27. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0
    Gelbe KarteGelbe Karte für Stefan Ilsanker
  • 15:57 Uhr - 27. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Ilsanker sieht völlig zu Recht die Gelbe Karte für ein ziemlich rüdes Einsteigen gegen Lezcano. Das Spiel wird ruppiger.
  • 15:57 Uhr - 27. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Reus will den Querpass aber aus vollem Lauf unter die Latte jagen, statt einfach nur zu vollstrecken. Die Strafe: Der Ball geht knapp drüber.
  • 15:56 Uhr - 27. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Super vorgelegt von Aubameyang auf Reus - der muss doch drin sein!
  • 15:56 Uhr - 27. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Freistoß für den VfL von links: Bénes bringt ihn vors Tor, Latza klärt per Kopf.
  • 15:56 Uhr - 27. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Stürmerfoul von Ibisevic am Mittelkreis - zweifelhafter Pfiff.
  • 15:56 Uhr - 26. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Die Ecke wird zum Kölner Konter, aber Bittencourt stand beim Zuspiel von Hector knapp im Abseits.
  • 15:56 Uhr - 25. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:025 Minuten sind rum. Es ist ein munteres Spiel geworden, dass von den Gastgebern dominiert wird. Aber Ingolstadt spielte die letzten zehn Minuten gut mit. So kann es weitergehen. Was fehlt, sind noch ein paar mehr Strafraumsituationen.
  • 15:55 Uhr - 26. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Castro versucht es aus der Distanz, aber Lehmann fälscht zur Ecke ab.
  • 15:55 Uhr - 25. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Guter Spielzug der Gladbacher, Hack klärt schließlich zur ersten VfL-Ecke. Hofmann schießt sie, wiederum Hack klärt den Ball, diesmal vor Vestergaard.
  • 15:54 Uhr - 24. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Jetzt liegt Leckie nach einem Zusammenprall mit Upamecano am Boden und muss behandelt werden.
  • 15:54 Uhr - 25. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Taktisches Foul von Gondorf.
  • 15:54 Uhr - 25. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Es gibt die erste Ecke für Mainz: Brosinski schießt sie an den zweiten Pfosten, dann ist auch schon VfL-Keeper Sommer zur Stelle.
  • 15:54 Uhr - 25. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0
    Gelbe KarteGelbe Karte für Jérome Gondorf
  • 15:54 Uhr - 25. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Darida schießt stramm - aber deutlich drüber.
  • 15:54 Uhr - 24. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Die Kölner Fans haben im Gegensatz zu ihrer Mannschaft gerade die Vorherrschaft übernommen. Man hört nur die FC-Sprechchöre.
  • 15:54 Uhr - 23. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Konter Leipzig und beinahe das Tor durch Werner! Im Mittelfeld können die Ingolstädter den Ball nicht klären. Weil Demme nachsetzt, gelangt der Ball zu Werner, der in den Strafraum stürmt und den Ball zum mitgelaufenen Poulsen querlegen will. Matip geht dazwischen und fälscht ab. Den fälligen Eckball gibt es aber nicht, klare und absolut unverständliche Fehlentscheidung vom Schiedsrichter.
  • 15:53 Uhr - 24. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Freistoß Berlin 20 m zentral vorm Tor.
  • 15:53 Uhr - 23. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Es hat sich angedeutet: Altintop gewinnt den Ball, Sirigu und Heller mit tollem Zusammenspiel auf rechts, Heller flankt und Platte ist in der Mitte vor Söyüncü an der Kugel.
  • 15:53 Uhr - 23. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Insgesamt spielt sich das Hauptgeschehen der Partie mittlerweile überwiegend zwischen den Strafräumen ab.
  • 15:53 Uhr - 23. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Hector sorgt mal für ein bisschen Gefahr! Gute Hereingabe von der linken Seite, aber in der Mitte kommt Rudnevs einen Schritt zu spät.
  • 15:53 Uhr - 23. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0
    Gelbe KarteGelbe Karte für Niklas Moisander
  • 15:52 Uhr - 22. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0
    TorTor für SV Darmstadt 98 durch Felix Platte
  • 15:52 Uhr - 22. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:022 Minuten sind rum, es gab nach wie vor nicht eine einzige Offensivaktion der Kölner. Aber solange es hier 0:0 steht, ist das auch legitim - irgendwann fahren sie mal einen Konter über Modeste und dann kann es sofort gefährlich werden.
  • 15:52 Uhr - 22. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Endlich mal ein Torschuss: Ein artistischer Direktschuss von Gladbachs Kapitän Stindl stellt FSV-Keeper Huth aber vor nicht allzu große Probleme.
  • 15:52 Uhr - 21. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Kittels Eckball fliegt an Freund und Feind vorbei.
  • 15:51 Uhr - 22. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Nun lassen die Hausherren das Leder laufen wie im Training. Standing Ovations im Rund.
  • 15:51 Uhr - 22. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Nächste Hereingabe von Pulisic, diesmal ist Subotic immerhin mal so nah am Geschehen, dass der Dortmunder den Ball in Bedrängnis hinter das Tor flankt.
  • 15:51 Uhr - 21. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Dann doch die Chance für die Lilien! Heller setzt sich rechts durch und bringt die Kugel auf den Kopf von Vrancic - dessen Kopfball landet ohne Druck links neben dem Tor.
  • 15:51 Uhr - 20. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Die Gäste bleiben dran und setzen Leipzig jetzt früh unter Druck. Es gibt den ersten Eckball der Partie. Auch wenn es hätte Abstoß geben müssen.
  • 15:50 Uhr - 20. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0... wieder macht's Suttner, wieder geht der Ball in die Mauer. Viel Wirbel um nichts.
  • 15:50 Uhr - 21. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Nächster starker weiter Diagonalpass von Altintop, diesmal auf Sirigu. Der findet keinen Abnehmer mit der Flanke.
  • 15:50 Uhr - 21. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Nochmal ein Gladbacher Konterversuch: Der wird wegen Abseits abgepfiffen - korrekte Entscheidung.
  • 15:50 Uhr - 20. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Suttner und Roger stehen diesmal bereit ...
  • 15:50 Uhr - 21. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Ein Fernschuss von Bremens Bauer zwingt Jarstein zur Parade. Szenenapplaus der Werder-Fans.
  • 15:50 Uhr - 19. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Jetzt stehen sie zentral vor dem Strafraum - 20-25 Meter vor dem Leipziger Tor.
  • 15:49 Uhr - 19. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Suttner probiert es direkt, trifft aber nur die Mauer. Ingolstadt gewinnt den zweiten Ball und plötzlich gibt's wieder Freistoß. Diesmal hatte Keita Roger gefoult.
  • 15:49 Uhr - 20. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Die Dortmunder müssen sich aber vorwerfen lassen, dass sie aus ihren Großchancen und über 75 Prozent Ballbesitz längst etwas hätten machen müssen. Köln wird vermutlich nicht die kompletten 90 Minuten derart passiv bleiben.
  • 15:49 Uhr - 19. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Starker Diagonalpass von Altintop auf Vrancic, der erneut in die Mitte zieht und wieder abzieht. Das war wesentlich knapper als beim ersten Versuch.
  • 15:49 Uhr - 18. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Upamecano sieht dazu noch die Gelbe Karte. Suttner steht bei Ingolstadt bereit.
  • 15:48 Uhr - 18. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0
    Gelbe KarteGelbe Karte für Dayot Upamecano
  • 15:48 Uhr - 18. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Freistoß für Mainz von rechts: Krkic serviert ihn an den Fünfer, abgewehrt. Dann verliert Frei den Ball, Gladbach versucht zu kontern. Das Zuspiel auf Herrmann ist jedoch zu unpräzise.
  • 15:48 Uhr - 17. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Ingolstadt kommt gerade ein wenig besser in die Partie. Nach Foul von Upamecano am rechten Strafraumrand gegen Lezcano gibt es Freistoß - aus aussichtsreicher Position.
  • 15:47 Uhr - 18. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Bittencourt muss da natürlich aber auch besser nach hinten arbeiten. Subotic allein kann von seinem Tempo her natürlich gegen Pulisic oder Aubameyang nicht das Geringste ausrichten.
  • 15:47 Uhr - 18. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Die Fans auf den Rängen singen und feiern: Traumwetter und Traumstimmung im Weserstadion.
  • 15:47 Uhr - 18. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Darmstadt macht das sehr gut bis hierhin. Hinten ganz sicher und bissig in den Zweikämpfen.
  • 15:47 Uhr - 17. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Missverständnis am rechten Flügel: Onisiwos Zuspiel auf Donati über drei Meter landet im Seitenaus.
  • 15:46 Uhr - 17. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Bartels revanchiert sich nach Ballgewinn rechts durch Jarstein-Stockfehler. Querpass im rechten Moment und Kruse kann ins halbleere Tor einschieben.
  • 15:46 Uhr - 16. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Also was Subotic hier bislang abliefert, hat mit Bundesliga nichts zu tun. Der Ex-Dortmunder ist gegen seine alten Kollegen dermaßen überfordert, das ist Wahnsinn.
  • 15:46 Uhr - 15. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Über Suttner und Kittel geht es jetzt mal über die linke Seite nach vorn bei den Gästen. Aber Kittels Flanke auf Lezcano landet beim Gegner.
  • 15:45 Uhr - 16. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Nächstes Riesending! Reus will quer passen, dann stolpert Subotic die Kugel fast ins eigene Netz! Aber Sörensen rettet kurz vor der Torlinie.
  • 15:45 Uhr - 16. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Elvedi bringt auf rechts Hahn ins Spiel: Dessen Flankenschuss verunglückt vollständig und landet in Nähe der linken Eckfahne.
  • 15:45 Uhr - 15. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Tor für Dortmund! Aber das Gespann pfeift den Treffer zurück, minimales Abseits beim Zuspiel auf Kagawa.
  • 15:45 Uhr - 15. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0
    TorTor für Werder Bremen durch Max Kruse
  • 15:45 Uhr - 14. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Strittige Szene zwischen Cohen und Forsberg. Die Zuschauer fordern Freistoß für RB, aber die Wiederholung zeigt: Cohen spielte zuerst den Ball. Schiedsrichter Siebert hat weiterlaufen lassen, richtige Entscheidung.
  • 15:44 Uhr - 15. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Eine Viertelstunde ist gespielt: Die Partie ist inzwischen ziemlich ausgeglichen.
  • 15:44 Uhr - 14. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Erstes Lebenszeichen des SC: Petersen zieht von halbrechts aus 20 Metern ab. Esser lässt abklatschen, aber Banggaard klärt vor Niederlechner.
  • 15:44 Uhr - 13. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Leipzig hat inzwischen die volle Kontrolle über das Spiel übernommen. Ingolstadt steht ganz tief hinten drin - und hat vorne drei Leute postiert, die auf Konter lauern.
  • 15:43 Uhr - 14. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Berlin ist offenbar beeindruckt - Ibisevic steht im Abseits.
  • 15:43 Uhr - 14. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Nächster Versuch von Aubameyang, diesmal aus der Distanz, weil Subotic ihn nicht angreift - aber der Schuss geht deutlich links am Tor vorbei.
  • 15:43 Uhr - 14. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Nun mal die Hertha im Vorwärtsgang - aber schon ein Missverständnis.
  • 15:42 Uhr - 13. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Köln hat bislang unter 25 Prozent Ballbesitz - das ist wirklich wenig.
  • 15:42 Uhr - 13. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Gladbach hat jetzt mehr ins Spiel gefunden, hält den FSV inzwischen auch besser vom eigenen Tor fern.
  • 15:42 Uhr - 13. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Von den Gästen kommt bisher offensiv noch nichts.
  • 15:42 Uhr - 12. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Klasse-Flanke von Schmelzer, Aubameyang hält in der Mitte den Kopf hin, drückt den Ball nicht ausreichend. Da war mehr drin!
  • 15:41 Uhr - 12. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Die Gladbacher Antwort: Dahoud will von der Mainzer Strafraumgrenze abziehen - Hack bringt noch einen Fuß dazwischen.
  • 15:41 Uhr - 12. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Und fast das 1:0 für den BVB!
  • 15:41 Uhr - 11. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Gute Aktion von Mario Vrancic. Er zieht von außen in die Mitte und zieht mit dem rechten Fuß ab. Aber doch zwei Meter am Tor vorbei.
  • 15:41 Uhr - 11. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Noch keine einzige Offensivaktion des FC in den ersten zehn, elf Minuten. Dafür stehen sie aber hinten jetzt etwas besser.
  • 15:41 Uhr - 11. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Latza will auf links Quaison schicken - das Zuspiel ist jedoch zu ungenau.
  • 15:41 Uhr - 10. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Erste Riesenchance für Leipzig! Poulsen wird im Strafraum bedient, dreht sich und zieht aus zehn Metern aus halbrechter Position ab. Hansen hält klasse!
  • 15:40 Uhr - 11. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Blitzkonter: Kruse passt überragend auf seinen Sturmpartner steil. Bartels stürmt frei auf Jarstein zu, wartet lange und tunnelt den Keeper. Souverän.
  • 15:40 Uhr - 10. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Horn kommt da weit aus dem Tor, musste er aber auch, weil sonst Reus durch gewesen wäre. Sehr gut mitgespielt vom FC-Keeper.
  • 15:40 Uhr - 10. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Gondorf im Zusammenspiel mit Platte, dreht den Ball schön um den Gegner. Aber zu weit vorgelegt.
  • 15:39 Uhr - 9. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Jetzt tankt sich Hahn rechts an Brosinski vorbei. Latza hat den Braten gerochen und kann rechtzeitig dazwischengehen.
  • 15:39 Uhr - 9. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0
    TorTor für Werder Bremen durch Fin Bartels
  • 15:39 Uhr - 9. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Schwache Aktion von Durm: erst ein Ballverlust, dann das taktische Foul. Ab sofort muss er in den Zweikämpfen aufpassen.
  • 15:39 Uhr - 8. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0FCI-Keeper Hansen lässt Werner ins Leere laufen. Sah gekonnt aus, war aber auch knapp!
  • 15:38 Uhr - 9. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0In den ersten Minuten wird klar, wie die Gastgeber agieren wollen. Lange Pässe, häufig diagonal.
  • 15:38 Uhr - 9. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0
    Gelbe KarteGelbe Karte für Erik Durm
  • 15:38 Uhr - 9. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Gebre Selassie versucht sich links als Flankengeber - vergeblich.
  • 15:38 Uhr - 8. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Jetzt aber die Gladbacher: Schulz flankt von Links, der ball landet aber in den Armen von FSV-Schlussmann Huth.
  • 15:38 Uhr - 8. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Durm und Schmelzer gehen auf den Außenbahnen sehr weit mit nach vorne, da sind sie fast zwei weitere Flügelstürmer. Auch das macht es für den FC gerade schwierig.
  • 15:38 Uhr - 7. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Ein Querpass ins Nichts von Demme, kommt selten vor. Einwurf für Ingolstadt.
  • 15:37 Uhr - 8. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Die Gladbacher haben so ihre Probleme, einen Angriff konsequent zu Ende zu spielen.
  • 15:37 Uhr - 6. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Wieder ist für Forsberg kein Durchkommen, aber die Leipziger gewinnen den zweiten Ball und spielen es dann schnell. Mit einem hohen Ball wird die komplette Abwehrreihe überspielt. Werner kriegt den Ball und setzt zum Antritt an, seine Rückgabe ins Strafraumzentrum findet aber keinen Mitspieler.
  • 15:36 Uhr - 7. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Reus schießt - in die Mauer. Nachschuss - auch wieder in die Mauer.
  • 15:36 Uhr - 7. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Missverständnis zwischen Schwolow und Ignjovski, der dann zur Ecke klärt.
  • 15:36 Uhr - 7. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Mainz geht aggressiv in die Zweikämpfe und signalisiert Willen.
  • 15:36 Uhr - 7. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Das Abtasten dominiert - ein Vorgeschmack auf den heutigen Boxabend in London?
  • 15:36 Uhr - 6. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Plumpes Foul von Subotic an Aubameyang - gefährliche Freistoßsituation kurz vor dem Strafraum für den BVB.
  • 15:36 Uhr - 5. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0'Europapokal, Europapokal' schallt es durch das Stadion. Den haben die Leipziger bereits sicher. Aber angesichts der Tabellensituation soll es dann schon die Champions League sein - nach Möglichkeit direkt.
  • 15:35 Uhr - 6. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Das Spiel hat sich jetzt nach den beiden Pulisic-Sololäufen etwas beruhigt - aber Aubameyang bringt sofort wieder Tempo rein.
  • 15:35 Uhr - 5. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Fünf Minuten sind rum: Beide Teams sortieren sich noch, wobei die Mainzer offensiv gefährlicher agieren als die noch recht verhaltenen Gladbacher.
  • 15:35 Uhr - 4. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Mike Walpurgis ist im Innenraum angekommen. Ein wenig verspätet.
  • 15:34 Uhr - 4. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Leipzig treibt das erste Mal den Ball nach vorn. Aber für Forsberg ist kein Vorbeikommen an Matip. Ingolstadt steht mit fünf Leuten hinten drin. Dürfte nicht leicht werden, daran vorbeizukommen.
  • 15:34 Uhr - 4. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Darmstadt scheint direkt hellwach zu sein. Altintop flankt von rechts in die Mitte - aufgestützt dort von Vrancic. Freistoß Freiburg.
  • 15:34 Uhr - 5. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Esswein bringt die Flanke vors Bremer Tor, aber zu unpräzise.
  • 15:33 Uhr - 4. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Der Freistoß ist aber nichts.
  • 15:33 Uhr - 4. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Leider gleich die erste Fehlentscheidung vom Stieler-Gespann, Reus wird zu Unrecht wegen Abseits zurückgepfiffen.
  • 15:33 Uhr - 4. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Die 'Alte Dame' geht's gemütlicher an - die Berliner lassen den Ball viel laufen.
  • 15:33 Uhr - 3. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Erste gute Chance für Mainz: Einen zu kurz abgewehrten Ball von Schulz flankt Donati an den zweiten Pfosten. Muto köpft, Sommer ist zur Stelle und pariert. Da hätte mehr draus werden können.
  • 15:32 Uhr - 2. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Etwas ungewöhnlich: Ingolstadts Trainer Mike Walpurgis steht (noch) nicht an der Seitenlinie. Noch ist nicht klar, was es damit auf sich hat.
  • 15:32 Uhr - 3. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Nächster Freistoß für die Gastgeber. Diesmal Söyüncü mit der Regelübertretung an Platte.
  • 15:32 Uhr - 3. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Nächste Vorführung für Subotic, wieder ist er komplett chancenlos gegen den Antritt von Pulisic. Aber wieder verpassen in der Mitte alle die Hereingabe des Amerikaners.
  • 15:32 Uhr - 2. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Erster langer Ball aus dem Mittelfeld in Richtung Gladbacher Tor - zu lang, Sommer nimmt die Kugel dankend auf.
  • 15:32 Uhr - 2. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Vrancic bringt den Ball mit Schnitt zum Tor und am langen Pfosten kommt Gondorf fast noch dran.
  • 15:32 Uhr - 1. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Ingolstadt arbeitet sich auf der rechten Seite nach vorn. Nach einem Einwurf kommen sie schon nach einer Minute das erste Mal in den Strafraum - immerhin.
  • 15:31 Uhr - 2. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Die ersten Aktionen gehören die Bremern - sie scheinen topmotiviert zu sein.
  • 15:31 Uhr - 2. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Pulisic rennt rechts erstmal locker dem langjährigen BVB-Profi Subotic davon, der ja an Köln ausgeliehen ist. Aber die Flanke ist dann zu ungenau.
  • 15:31 Uhr - 1. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Anstoß für Ingolstadt! Der Ball rollt.
  • 15:31 Uhr - 1. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Erstes Foul der Partie von Frantz an Heller. Standardsituation für die Lilien.
  • 15:31 Uhr - 1. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Und die Mainzer Fans stehen gleich unüberhörbar hinter ihrem Team.
  • 15:31 Uhr - 1. Min.RB Leipzig : FC Ingolstadt 040:0Anpfiff 1. Spielhälfte
  • Borussia Dortmund : 1. FC KölnDer Ball rollt in Dortmund - wir freuen uns natürlich auch auf das Torjäger-Duell zwischen Aubameyang und Modeste.
  • RB Leipzig : FC Ingolstadt 04Diego Demme ist heute übrigens Kapitän bei den Leipzigern - in Abwesenheit von Willi Orban.
  • 15:30 Uhr - 1. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Los geht´s!
  • 15:30 Uhr - 1. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Los geht's! Schiedsrichter Sascha Stegemann aus Niederkassel hat die Partie angepfiffen. Anstoß hatte Mainz.
  • 15:30 Uhr - 1. Min.SV Darmstadt 98 : SC Freiburg3:0Anpfiff 1. Spielhälfte
  • 15:30 Uhr - 1. Min.Borussia Dortmund : 1. FC Köln0:0Anpfiff 1. Spielhälfte
  • 15:30 Uhr - 1. Min.1. FSV Mainz 05 : Bor. Mönchengladbach1:2Anpfiff 1. Spielhälfte
  • 15:30 Uhr - 1. Min.Werder Bremen : Hertha BSC2:0Anpfiff 1. Spielhälfte
  • SV Darmstadt 98 : SC FreiburgSchiedsrichter ist Benjamin Cortus. Darmstadt darf anstoßen.
  • SV Darmstadt 98 : SC FreiburgAusverkauftes Böllenfalltor - die Stimmung ist trotz des drohenden Abstiegs prächtig. Auch von den Gästefans sind viele nach Darmstadt gereist.
  • Borussia Dortmund : 1. FC KölnTobias Stieler leitet diese Partie, der Hamburger Jurist pfeift sein 74. Erstligaspiel.
  • RB Leipzig : FC Ingolstadt 04Raus geht's auf den Rasen! In wenigen Augenblicken ist Anstoß.
  • 1. FSV Mainz 05 : Bor. MönchengladbachDie äußeren Bedingungen sind frühlingshaft sonnig. Dazu ist das Stadion ausverkauft.
  • Werder Bremen : Hertha BSCBei Berlin nur Mittelstädt und Torunarigha auf der linken Seite neu in der Anfangsformation.
  • Borussia Dortmund : 1. FC KölnBender hatte ja in München die vielleicht (End-)spielentscheidende Situation, als er beim Stand von 2:1 für die Bayern mit einer unfassbaren Rettungsaktion ein sicheres Tor von Robben verhinderte. Das erinnerte stark an Jürgen Kohler, der mal einen Ball von Eric Cantona mit ähnlichem Einsatz von der Linie gekratzt hat.
  • SV Darmstadt 98 : SC FreiburgDie Gäste ändern damit ebenfalls nichts an ihrer Startaufstellung im Vergleich zur letzten Woche.
  • Werder Bremen : Hertha BSCBei Werder nur Junuzovic neu in der Startelf.
  • SV Darmstadt 98 : SC FreiburgDie Breisgauer müssen auf ihren Schlüsselspieler Vicenzo Grifo verzichten. Dazu fällt noch Innenverteidiger Marc Torrejon aus. Trainer Christian Streich setzt auf folgende Startformation: Schwolow – Ignjovski, Söyüncü, Kempf, Günter – Höfler, Frantz – Bulut, Haberer – Petersen, Niederlechner
  • 1. FSV Mainz 05 : Bor. MönchengladbachDrei Wechsel gibt es bei den Borussen gegenüber dem Pokal-Halbfinale: Nico Schulz, Bénes und Herrmann spielen statt Wendt, Strobl und Traoré.
  • Borussia Dortmund : 1. FC KölnBender ist beim BVB nach dem München-Spiel angeschlagen, er sitzt aber immerhin auf der Bank.
  • SV Darmstadt 98 : SC FreiburgDas bedeutet keine Änderungen zum Sieg „auf Schalke“.
  • RB Leipzig : FC Ingolstadt 04Heute treffen hier übrigens die beiden jüngsten Bundesliga-Vereine aufeinander. Der FCI entstand 2004 durch die Ausgliederung der Fußballabteilungen des MTV und ESV Ingolstadt. Der neue Klub startete vor etwas mehr als 12 Jahren viertklassig. RB Leipzig übernahm 2009 das Startrecht des SSV Markranstädt und startete fünftklassig.
  • Werder Bremen : Hertha BSCGewonnen hat die Hertha in Bremen gar seit elf Jahren nicht mehr. Damals trafen Kevin-Prince Boateng, Marcelinho und Yildiray Bastürk für die Gäste.
  • SV Darmstadt 98 : SC FreiburgSchauen wir auf das Personal. Bei Darmstadt fehlen die Verletzten Peter Niemeyer und Terrence Boyd. Mit dieser Elf soll der Abstieg verhindert werden: Esser – Sirigu, Banggaard, Sulu, Holland – Kamavuaka, Ham. Altintop – Heller, Gondorf, Vrancic - Platte
  • Borussia Dortmund : 1. FC Köln81.359 Zuschauer sind hier zugegen - auch das toppt kein anderes Stadion im Oberhaus.
  • 1. FSV Mainz 05 : Bor. MönchengladbachDas gute Mainzer Gefühl wird auch davon gespeist, dass Stürmer Jhon Cordoba wieder fit ist. Er sitzt zunächst auf der Bank. Eine Änderung gibt es in der Startelf. Für Öztunali kommt Onisiwo.
  • Borussia Dortmund : 1. FC KölnGerade wird hier die Hymne 'You'll never walk alone' gespielt, so stimmungsvoll wie nirgends sonst in der Liga.
  • SV Darmstadt 98 : SC FreiburgÜberhaupt ist der leidenschaftliche Trainer Streich jetzt schon eine Kult-Figur im Breisgau. Der aktuell dienstälteste Coach der Bundesliga führt die Truppe seit 2011 und war davor seit 1995 im Jugendbereich tätig. Das zahlt sich aus. Immer wieder schaffen es junge Spieler unter Streich zu gestandenen Bundesligaspielern.
  • Werder Bremen : Hertha BSCZu allem Überfluss läuft es an der Weser traditionell schlecht für die Hauptstädter. Die Berliner holten aus den vergangenen acht Gastspielen an der Weser nur einen einzigen Punkt (beim 3:3 in der Vorsaison).
  • 1. FSV Mainz 05 : Bor. MönchengladbachFSV-Coach Martin Schmidt geht optimistisch, aber nicht ungestüm in die Partie: 'Wir wollen das maximal Machbare. Übermut kennen wir nicht, denn erreicht haben wir noch nichts. Aber wir haben ein gutes Gefühl.'
  • RB Leipzig : FC Ingolstadt 04Das Stadion in Leipzig scheint heute nicht ganz gefüllt zu sein. Aber das Wetter passt. Die Bedingungen könnten also besser nicht sein.
  • Werder Bremen : Hertha BSCAktuell wartet kein anderer Bundesligist so lange auf einen Auswärtspunkt wie die Hertha.
  • SV Darmstadt 98 : SC FreiburgDer SC international mit Trainer Christian Streich? Da war doch was! Im Jahr 2013 führte Streich die Gäste schon einmal nach Europa.
  • Werder Bremen : Hertha BSCMit welcher Macht die Bremer nach oben drängen, zeigt der Vergleich mit dem Gegner aus Berlin. Vor dem Hinspiel lag Hertha elf Plätze und 16 Punkte vor Werder. Nun sind beide Teams nur noch zwei Plätze und vier Zähler voneinander getrennt ...
  • Borussia Dortmund : 1. FC KölnDie Kölner spielen vorne mit Modeste und Rudnevs, dazu sollen Bittencourt und Jojic die Offensive ankurbeln.
  • Werder Bremen : Hertha BSCIm Bestfall kann sich Bremen heute auf Rang sechs verbessern ...
  • 1. FSV Mainz 05 : Bor. MönchengladbachAußerdem hat sich Jannik Huth nach der Verletzung von Jonas Lössl als neue Nummer 1 im Mainzer Tor etabliert. Der 23-Jährige kassierte in seinen drei Spielen nur drei Gegentore und wehrte gute 73 Prozent der Bälle auf seinen Kasten ab.
  • RB Leipzig : FC Ingolstadt 04Ein besonderes Spiel ist es heute für RB-Trainer Ralph Hasenhüttl. Er war von Oktober 2013 bis Sommer 2016 Trainer beim FCI. Vor der Partie hat er aber angekündigt: 'Ich will keinesfalls zwei Mal gegen das gleiche Team in einer Saison verlieren.'
  • Werder Bremen : Hertha BSCStatistisch sollten die Berliner indes nicht davon ausgehen, aus Bremen Punkte mitzunehmen. Hertha BSC verlor die vergangenen acht Auswärtsspiele. In der Fremde letztmals gepunktet hat die Dardai-Elf vor knapp fünf Monaten beim 3:2-Sieg in Wolfsburg.
  • SV Darmstadt 98 : SC FreiburgWomit wir zu den Gästen und ganz anderen Träumen kommen. Die Breisgauer stehen derzeit auf Rang sechs und eine ganze Region träumt vom Einzug in das internationale Geschäft.
  • 1. FSV Mainz 05 : Bor. MönchengladbachZuletzt in München präsentierten sich die Rheinhessen auch ausgesprochen lauffreudig, legten 124,1 Kilometer zurück. Das war Saisonrekord für den FSV, dessen Durchschnitt zuvor bei 114,2 Kilometern pro Spiel lag.
  • Borussia Dortmund : 1. FC KölnSchauen wir mal auf die Aufstellungen der beiden Teams. Die Dortmunder verzichten zunächst mal auf Dembélé, Piszczek und Guerreiro, Thomas Tuchel hat eben erklärt, dass er Dembélé unbedingt am Ende der Partie auf dem Feld haben will - und es nach der Gala in München natürlich einen hohen Kräfteverschleiß beim Super-Talent gibt.
  • Werder Bremen : Hertha BSC'Wir hatten sehr viel Verletzungssorgen, aber haben das gut kompensiert', sagte Hertha-Coach Dardai.
  • 1. FSV Mainz 05 : Bor. MönchengladbachVor diesem Hintergrund kommen die Gladbacher den abstiegsbedrohten Mainzern heute gerade recht. Nach zuvor fünf Niederlagen am Stück holte der 1. FSV aus den beiden Spielen gegen die Spitzenteams Hertha BSC und FC Bayern starke vier Punkte.
  • Werder Bremen : Hertha BSCKruse selbst bleibt denn auch zurückhaltend bezüglich eines möglichen Nationalelf-Einsatzes beim Confed-Cup: 'Bis jetzt gehe ich davon aus, dass ich Urlaub habe.'
  • SV Darmstadt 98 : SC FreiburgWir werden sehen, ob die Gastgeber heute den Kopf nochmal aus der Schlinge ziehen können gegen die starken Freiburger.
  • RB Leipzig : FC Ingolstadt 04Außerdem könnte RB den nächsten Aufsteiger-Rekord brechen. Ein Sieg fehlt den Leipzigern noch, um den historischen Aufsteigerrekord des FC Bayern aus der Saison 1965/66 einzustellen. Den Münchnern gelangen damals 20 Siege.
  • Werder Bremen : Hertha BSCKruse ist eines von vielen Gesichtern des Bremer Aufschwungs. Die zweitbeste Rückrundenmannschaft marschiert mit Siebenmeilenstiefeln weiter Richtung Europa. Seit zehn Spielen sind die Bremer ungeschlagen, das Momentum ist eindeutig auf ihrer Seite.
  • Borussia Dortmund : 1. FC KölnLange Zeit war Köln klar auf Kurs Richtung Europa, zuletzt hakt es aber gewaltig: Aus den vergangenen elf Spielen holte der FC nur neun Punkte und fing sich dabei sechs Niederlagen ein.
  • Werder Bremen : Hertha BSCSiebter gegen Fünfter - wer schafft es nach Europa?
  • 1. FSV Mainz 05 : Bor. MönchengladbachMönchengladbach ist auch die einzige Mannschaft, die in dieser Saison bereits fünfmal nach einer Führung verloren hat. Insgesamt verspielte die Borussia so schon 17 Punkte.
  • Werder Bremen : Hertha BSCKruse ist nun auch wieder Nationaltrainer Joachim Löw positiv aufgefallen. Der 29-Jährige sei 'eine Option' für den Confederations Cup im Sommer, so Löw. 'In dieser Form kann er wertvoll sein für uns.'
  • RB Leipzig : FC Ingolstadt 04Sollten die Gastgeber heute gewinnen, könnte man schon sicher für die Champions League planen. Voraussetzung: Dortmund dürfte gegen Köln nicht gewinnen. Oder: Hoffenheim verliert morgen gegen Frankfurt.
  • SV Darmstadt 98 : SC FreiburgIn den letzten Spielen war es vor allem die wiedergewonnene Stärke nach Standards, die den SVD vor dem bitteren Gang in Liga zwei bewahrte. Aber auch spielerisch hat sich Darmstadt in der Rückrunde unter Thorsten Frings verbessert.
  • 1. FSV Mainz 05 : Bor. MönchengladbachAuch bei Freistößen sind die Fohlen plötzlich anfällig: An den ersten 27 Spieltagen kassierte Gladbach nur ein Gegentor nach einem Freistoß, in den vergangenen drei gleich vier!
  • Werder Bremen : Hertha BSCAlle vier Tore erzielte Max Kruse beim 4:2-Auswärtssieg seiner Bremer in Ingolstadt am vergangenen Wochenende - nach missglücktem Wolfsburger Gastspiel scheint's der Stürmer in Bremen von Woche zu Woche schöner zu finden.
  • Borussia Dortmund : 1. FC KölnAber es spricht auch das ein oder andere durchaus für die Kölner, vor allem der Trainer: Unter Peter Stöger ist der FC gegen Dortmund bei bisher fünf Duellen noch ungeschlagen.
  • 1. FSV Mainz 05 : Bor. MönchengladbachDie Amtszeit von Hecking hatte so geordnet begonnen, vor allem defensiv. In den ersten elf Liga-Spielen mit ihm gab es nur neun Gegentore, sechsmal stand die Null. In den vergangenen drei Partien hagelte es dann gleich zehn Gegentreffer.
  • RB Leipzig : FC Ingolstadt 04Die Gäste spielen erneut in einem 3-4-3-System, mit Marcel Tisserand, Roger und Marvin Matip in der Dreier-Abwehrkette. Florent Hadergjonaj und Markus Suttner bekleiden die Schienenpositionen auf den Außenbahnen. Ganz vorne soll das Trio Dario Lezcano, Sonny Kittel und Mathew Leckie für Tore sorgen.
  • Borussia Dortmund : 1. FC KölnDie Statistik spricht auf jeden Fall klar für Dortmund: Der BVB verlor keines der letzten 35 Heimspiele, feierte dabei unglaubliche 29 Siege. Die letzte Heimniederlage gab es am 4. April 2015 mit einem 0:1 gegen die Bayern.
  • 1. FSV Mainz 05 : Bor. MönchengladbachTatsächlich sind die Fohlen in dieser Spielzeit nur Mittelmaß. Gegen die Top-Teams Bayern, Leipzig, Dortmund und Hoffenheim holte die Borussia nur zwei der 24 möglichen Punkte und kassierte 19 Gegentore! Dazu kommen unnötige Punktverluste wie in Darmstadt (0:0), Augsburg (0:1), gegen Wolfsburg (1:2) oder Frankfurt (zweimal 0:0).
  • Werder Bremen : Hertha BSCEx-Kellerkind Werder Bremen ist weiterhin ungebremst auf der Überholspur in Richtung Europa unterwegs. Dort will die notorisch auswärtsschwache Hertha auch gerne hin ...
  • SV Darmstadt 98 : SC FreiburgHeute könnten die Gastgeber dem Abstieg nochmal entgehen, da mit Augsburg und dem HSV zwei Konkurrenten direkt aufeinandertreffen – vorausgesetzt die „Lilien“ schaffen den Vereinsrekord von drei Bundesliga-Siegen in Folge.
  • Werder Bremen : Hertha BSCHertha hat die letzten acht Auswärtsspiele allesamt verloren – innerhalb einer Saison ist dies Vereins-Negativrekord.
  • 1. FSV Mainz 05 : Bor. MönchengladbachNach dem 28. Spieltag und dem 3:2-Derbysieg in Köln schien es so, als würde Gladbach unaufhaltsam in Richtung Europa League drängen. Dann folgten aber die bitteren Niederlagen bei Hoffenheim (3:5) und gegen Dortmund (2:3). Immerhin: Drei Liga-Pleiten in Serie gab es in dieser Saison noch nicht.
  • Werder Bremen : Hertha BSCMax Kruse stellte mit 13 Toren einen neuen Saisonrekord auf – in nur 19 Einsätzen!
  • RB Leipzig : FC Ingolstadt 04Blicken wir auf die Aufstellungen der beiden Teams. Leipzig spielt im klassischen 4-4-2-System, schont heute aber Kapitän Willi Orban. Stattdessen spielen Stefan Ilsanker und Dayot Upamecano in der Defensivzentrale. Vorne dürfen die bewährten Kräfte ran: Emil Forsberg, Marcel Sabitzer, Yussuf Poulsen und Timo Werner.
  • Werder Bremen : Hertha BSCWerder ist seit zehn Spielen ungeschlagen, in diesem Zeitraum das beste Team der Liga.
  • 1. FSV Mainz 05 : Bor. MönchengladbachNach dem Pokal-Aus gegen Frankfurt gab Hecking seinen Mannen einen Tag frei, um die Köpfe freizubekommen. Nun müsse man sich für den Schlussspurt rüsten. 'Wir haben eine Verpflichtung. Wir spielen noch gegen vier Mannschaften, denen das Wasser bis zum Hals steht', sagte er mit Blick auf die weiteren Partien gegen FC Augsburg, VfL Wolfsburg und Darmstadt 98.
  • Borussia Dortmund : 1. FC KölnMan darf gespannt sein, wie sich der Pokalcoup des BVB vom Mittwoch in München auf die Partie heute auswirkt: Sind noch die Nachwehen der hohen Belastung spürbar? Oder gehen die Dortmunder jetzt beflügelt vom Erfolg in dieses Spiel?
  • 1. FSV Mainz 05 : Bor. MönchengladbachDazu kommt, dass den Fohlen inzwischen fast eine gesamte Mannschaft verletzungsbedingt fehlt. Neben Wendt, der sich gegen Frankfurt den Ellbogen brach, fällt nun auch noch Stürmer Drmic mit erneuten Knieproblemen bis zum Saisonende aus. Damit erhöht sich die Liste auf neun fehlende Spieler. 'Stand jetzt kommt auch keiner zurück', sagte gestern Borussias Trainer Dieter Hecking.
  • SV Darmstadt 98 : SC FreiburgDie letzten beiden Spiele wurden gewonnen und auch wenn die Darmstädter alles gewinnen müssten im Restverlauf der Saison, noch ist die theoretische Chance auf die Relegation da.
  • RB Leipzig : FC Ingolstadt 04Bei Ingolstadt sind die Vorzeichen ganz andere. Trotz einer überragenden englischen Woche Mitte April steht der Aufsteiger von 2015 noch immer auf einem direkten Abstiegsplatz. Wenn man im Kampf um den Klassenerhalt noch eine Chance haben will, gilt heute: verlieren verboten.
  • Borussia Dortmund : 1. FC KölnHerzlich willkommen auch zur Partie von Borussia Dortmund gegen den 1. FC Köln - die Gastgeber wollen unbedingt die direkte Quali für die Königsklasse schaffen, der FC in die Europa League.
  • SV Darmstadt 98 : SC FreiburgErleben wir heute den Abstieg der „Lilien“ aus der Bundesliga? Bisher haben sich die Gastgeber erfolgreich dagegen gewehrt, dem Oberhaus goodbye zu sagen.
  • 1. FSV Mainz 05 : Bor. MönchengladbachBorussia Mönchengladbach spielt heute wohl schon um die letzte Chance, sich doch noch für die Europa League zu qualifizieren. Es ist keine leichte Aufgabe bei den zuletzt wieder erstarkten Mainzern - erst recht nicht nach dem bitteren Halbfinal-Pokal-Aus im Elfmeterschießen gegen Eintracht Frankfurt.
  • RB Leipzig : FC Ingolstadt 04 Leipzig trifft heute auf das Team, dass ihnen am 14. Spieltag dieser Saison die erste Bundesliga-Niederlage in ihrer Vereinsgeschichte zugefügt hatte. Als Tabellenführer verlor RB damals gegen den Tabellenletzten – und gab prompt den Platz an der Sonne ab. Seitdem führt der FC Bayern die Tabelle an. Das Ziel der Leipziger ist aber klar: Es soll die Vizemeisterschaft sein, das hat Trainer Ralph Hasenhüttl vor dem viertletzten Spiel der Saison ganz klar angekündigt.
  • SV Darmstadt 98 : SC FreiburgHerzlich willkommen in Darmstadt, liebe Fußball-Freunde! Der SV empfängt zuhause den SC Freiburg.
  • 1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3Abpfiff 2. Spielhälfte
  • Arminia Bielefeld : SpVgg Greuther Fürth1:1Abpfiff 2. Spielhälfte
  • Karlsruher SC : 1. FC Kaiserslautern1:3Abpfiff 2. Spielhälfte
  • 14:50 Uhr - 93. Min.Arminia Bielefeld : SpVgg Greuther Fürth1:1Davari lässt einen Schuss von Schad nach vorne abprallen und Dursun staubt ab. Ganz bitterer Gegentreffer für die Bielefelder.
  • 14:49 Uhr - 92. Min.Arminia Bielefeld : SpVgg Greuther Fürth1:1
    TorTor für SpVgg Greuther Fürth durch Serdar Dursun
  • 14:47 Uhr - 90. Min.1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3Weite Flanke in den Nürnberger Strafraum, Ginczek hält den Ball im Spiel, Terodde legt ab und Klein schießt aus kurzer Distanz ein.
  • 14:47 Uhr - 90. Min.1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3
    TorTor für VfB Stuttgart durch Florian Klein
  • 14:45 Uhr - 88. Min.Karlsruher SC : 1. FC Kaiserslautern1:3Zoua besiegelt den Karlsruher Abstieg. Nach einer Flanke von links, drückt er den Ball über die Linie zum 3:1 für Lautern.
  • 14:44 Uhr - 87. Min.Karlsruher SC : 1. FC Kaiserslautern1:3
    TorTor für 1. FC Kaiserslautern durch Jacques Zoua
  • 14:44 Uhr - 87. Min.Arminia Bielefeld : SpVgg Greuther Fürth1:1Nicht ungefährlich! Nach einer Fürther Ecke kommt Franke zum Kopfball - knapp vorbei.
  • 14:39 Uhr - 82. Min.Arminia Bielefeld : SpVgg Greuther Fürth1:1Dick mit der nächsten Bielefelder Chance, seinen Schuss lenkt Megyeri mit den Fingerspitzen um den Pfosten.
  • 14:37 Uhr - 81. Min.Arminia Bielefeld : SpVgg Greuther Fürth1:1Hemlein hat die Möglichkeit zum 2:0. Nach einem Einwurf gerät den Fürthern die Kopfballabwehr zu kurz, Hemlein zieht ab. Knapp links vorbei.
  • 14:36 Uhr - 79. Min.Karlsruher SC : 1. FC Kaiserslautern1:3
    WechselHiroki Yamada kommt für Fabian Reese
  • 14:35 Uhr - 79. Min.Karlsruher SC : 1. FC Kaiserslautern1:3Mugosa setzt sich im Strafraum durch, aber sein Schuss wird von einem Lauterer Abwehrbein geblockt.
  • 14:32 Uhr - 75. Min.1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3Sabiri darf gleich den Freistoß schießen, aber der Schuss ist kein Problem für Stuttgarts Torhüter Langerak.
  • 14:32 Uhr - 75. Min.Arminia Bielefeld : SpVgg Greuther Fürth1:1
    WechselPatrick Sontheimer kommt für Ádám Pintér
  • 14:32 Uhr - 75. Min.1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3
    WechselAbdelhamid Sabiri kommt für Edgar Salli
  • 14:31 Uhr - 74. Min.1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3Ginczek verpasst eine Flanke von Insua nur knapp, die Nürnberger klären.
  • 14:29 Uhr - 72. Min.Arminia Bielefeld : SpVgg Greuther Fürth1:1
    WechselSören Brandy kommt für David Ulm
  • 14:27 Uhr - 70. Min.Karlsruher SC : 1. FC Kaiserslautern1:3
    WechselErwin Hoffer kommt für Yann Rolim
  • 14:25 Uhr - 68. Min.Karlsruher SC : 1. FC Kaiserslautern1:3Orlishauen hält zunächst den Elfmeter von Kerk, der dann aber im Nachschuss den Ball doch noch zur Lauterer Führung im Tor unterbringt.
  • 14:24 Uhr - 68. Min.Karlsruher SC : 1. FC Kaiserslautern1:3
    TorTor für 1. FC Kaiserslautern durch Sebastian Kerk
  • 14:24 Uhr - 68. Min.Karlsruher SC : 1. FC Kaiserslautern1:3
  • 14:24 Uhr - 67. Min.Karlsruher SC : 1. FC Kaiserslautern1:3Elfmeter für Kaiserslautern Gaus wird von Bader im Strafraum gefoult.
  • 14:23 Uhr - 66. Min.Arminia Bielefeld : SpVgg Greuther Fürth1:1
    Gelbe KarteGelbe Karte für Florian Dick
  • 14:21 Uhr - 64. Min.1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3
    Gelbe KarteGelbe Karte für Matthias Zimmermann
  • 14:21 Uhr - 64. Min.Karlsruher SC : 1. FC Kaiserslautern1:3
    WechselSebastian Kerk kommt für Kacper Przybylko
  • 14:19 Uhr - 62. Min.1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3Langerak mit einer tollen Parade. Löwen kommt nach einer Nürnberger Ecke zum Kopfball und der Stuttgarter Keeper fischt den Ball aus dem Winkel.
  • 14:19 Uhr - 62. Min.Arminia Bielefeld : SpVgg Greuther Fürth1:1
    WechselDaniel Steininger kommt für Mathis Bolly
  • 14:19 Uhr - 62. Min.1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3
    WechselEven Hovland kommt für Lukas Mühl
  • 14:19 Uhr - 62. Min.Karlsruher SC : 1. FC Kaiserslautern1:3
    WechselStefan Mugosa kommt für Oskar Zawada
  • 14:18 Uhr - 61. Min.1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3Die Nürnberger versuchen jetzt die Partie ein bisschen zu beruhigen, um dem Stuttgarter Spiel den Schwung zu nehmen.
  • 14:17 Uhr - 60. Min.Arminia Bielefeld : SpVgg Greuther Fürth1:1
    Gelbe KarteGelbe Karte für Tom Schütz
  • 14:15 Uhr - 59. Min.Karlsruher SC : 1. FC Kaiserslautern1:3Gute Chance für FCK. Heubachs Schuss streicht knapp rechts vorbei am Karlsruher Tor.
  • 14:14 Uhr - 57. Min.1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3
    WechselMatthias Zimmermann kommt für Ebenezer Ofori
  • 14:14 Uhr - 57. Min.Arminia Bielefeld : SpVgg Greuther Fürth1:1Wichtiger Treffer für die Arminia im Abstiegskampf.
  • 14:12 Uhr - 55. Min.Arminia Bielefeld : SpVgg Greuther Fürth1:1Schwerer Bock in der Fürther Defensive. Erst blockt Caligiuri sehr gut gegen Ulm, so dass Torwart Megyeri den Ball aufnehmen kann. Der Fürther Keeper rollt den Ball dann wieder zu Caligiuri, der aber nicht aufpasst. Voglsammer ist dazwischen und hat freie Bahn.
  • 14:10 Uhr - 54. Min.Arminia Bielefeld : SpVgg Greuther Fürth1:1
    TorTor für Arminia Bielefeld durch Andreas Voglsammer
  • 14:09 Uhr - 52. Min.1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3Fünf Minuten braucht der VfB in der 2. Halbzeit, um den 0:2-Pausenrückstand auszugleichen. Respekt!
  • 14:08 Uhr - 52. Min.1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3Nach einer Ecke von Maxim gewinnt der eingewechselte Ginczek gegen Kammerbauer das Kopfballduell und trifft zum 2:2.
  • 14:07 Uhr - 50. Min.1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3
    TorTor für VfB Stuttgart durch Daniel Ginczek
  • 14:05 Uhr - 48. Min.1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3Souverän verwandelt Terodde den Foulelfmeter, nachdem er zuvor von Mühl im Strafraum gefoult worden war.
  • 14:04 Uhr - 47. Min.1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3
    ElfmeterTor für VfB Stuttgart durch Simon Terodde (Elfmeter)
  • 14:03 Uhr - 46. Min.1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3
    WechselDaniel Ginczek kommt für Takuma Asano
  • 14:02 Uhr - 46. Min.1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3Anpfiff 2. Spielhälfte
  • 14:02 Uhr - 46. Min.Arminia Bielefeld : SpVgg Greuther Fürth1:1Anpfiff 2. Spielhälfte
  • 14:02 Uhr - 46. Min.Karlsruher SC : 1. FC Kaiserslautern1:3Anpfiff 2. Spielhälfte
  • Arminia Bielefeld : SpVgg Greuther Fürth1:1Abpfiff 1. Spielhälfte
  • Karlsruher SC : 1. FC Kaiserslautern1:3Abpfiff 1. Spielhälfte
  • 1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3Abpfiff 1. Spielhälfte
  • 13:46 Uhr - 46. Min.Arminia Bielefeld : SpVgg Greuther Fürth1:1Voglsammer hat die Chance zur Bielefelder Führung. Aber sein Schuss geht knapp links vorbei.
  • 13:45 Uhr - 45. Min.Arminia Bielefeld : SpVgg Greuther Fürth1:1Kirsch trifft Klos mit offener Sohle am Schienbein. Der Platzverweis ist mehr als berechtigt.
  • 13:44 Uhr - 44. Min.Arminia Bielefeld : SpVgg Greuther Fürth1:1
    Rote KarteRote Karte für Benedikt Kirsch
  • 13:41 Uhr - 41. Min.1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3Die Nürnberger bleiben mit ihren Kontern gefährlich. Stuttgart engagiert, aber bislang nicht sehr effektiv. Die Führung für den Club geht durchaus in Ordnung.
  • 13:37 Uhr - 37. Min.Arminia Bielefeld : SpVgg Greuther Fürth1:1Die Bielefelder sind, wen wundert's, das aktivere Team, aber bislang kann die Arminia noch kein Kapital daraus schlagen.
  • 13:35 Uhr - 35. Min.Karlsruher SC : 1. FC Kaiserslautern1:3Freistoß für den KSC, Kinsombi zirkelt den Ball an der Mauer vorbei ins linke Eck.
  • 13:35 Uhr - 35. Min.Karlsruher SC : 1. FC Kaiserslautern1:3
    TorTor für Karlsruher SC durch David Kinsombi
  • 13:33 Uhr - 33. Min.1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3Die Stuttgarter verlieren den Ball weit in der Nürnberger Hälfte, dort schnappt sich Teuchert fden Ball, marschiert bis vor das Tor des VfB und schiebt zum 2:0 ein.
  • 13:33 Uhr - 33. Min.1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3
    TorTor für 1. FC Nürnberg durch Cedric Teuchert
  • 13:30 Uhr - 30. Min.Arminia Bielefeld : SpVgg Greuther Fürth1:1Zerfahrene Partie auf der Alm, viele kleinere Fouls stören den Spielfluss.
  • 13:29 Uhr - 29. Min.Karlsruher SC : 1. FC Kaiserslautern1:3Gleich die nächste Chance für Zawada, diesmal pariert Lauterns Keeper Pollersbeck den Kopfball des KSC-Angreifers.
  • 13:28 Uhr - 28. Min.Karlsruher SC : 1. FC Kaiserslautern1:3Erste gute Möglichkeit für den KSC, aber Gaus schmeißt sich in den Schuss von Zawada und klärt mit dem Kopf zur Ecke.
  • 13:27 Uhr - 27. Min.1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3Maxim zirkelt einen Freistoß deutlich am Nürnberger Tor vorbei.
  • 13:26 Uhr - 27. Min.1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3
    Gelbe KarteGelbe Karte für Takuma Asano
  • 13:26 Uhr - 26. Min.1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3Die Nürnberger führen einen Freistoß in der Stuttgarter Hälfte blitzschnell aus, die Schwaben staunen und Behrens schießt den Ball trocken aus 20 Metern ins linke Eck.
  • 13:26 Uhr - 26. Min.Arminia Bielefeld : SpVgg Greuther Fürth1:1
    Gelbe KarteGelbe Karte für Benedikt Kirsch
  • 13:25 Uhr - 25. Min.1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3
    TorTor für 1. FC Nürnberg durch Hanno Behrens
  • 13:24 Uhr - 24. Min.Karlsruher SC : 1. FC Kaiserslautern1:3Der KSC bemüht, aber es will noch nichts zusammenpassen.
  • 13:21 Uhr - 21. Min.Arminia Bielefeld : SpVgg Greuther Fürth1:1Riesenchance für die Arminia nach einem Freistoß von der rechten Seite. Börner kommt völlig frei zum Kopfball erwischt die Kugel aber nicht richtig. Der Ball trudelt links am Fürther Tor vorbei.
  • 13:20 Uhr - 20. Min.1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3Die Nürnberger versuchen es mit schnellen Kontern, spielen dabei aber zu unpräzise.
  • 13:19 Uhr - 19. Min.Arminia Bielefeld : SpVgg Greuther Fürth1:1Bielefelds Hartherz versucht es aus der Distanz, der Ball fliegt hoch und weit in Richtung Gästeblock.
  • 13:17 Uhr - 17. Min.Arminia Bielefeld : SpVgg Greuther Fürth1:1Hemlein spielt im Fürther Strafraum den sterbenden Schwan. Schiedsrichter Jöllenbeck ist wenig beeindruckt und lässt zurecht weiterspielen.
  • 13:16 Uhr - 16. Min.Arminia Bielefeld : SpVgg Greuther Fürth1:1Noch wenig los auf der Alm, beide Mannschaften lassen es ruhig angehen.
  • 13:14 Uhr - 14. Min.Karlsruher SC : 1. FC Kaiserslautern1:3
    Gelbe KarteGelbe Karte für David Kinsombi
  • 13:13 Uhr - 13. Min.1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3Schöner Pass von Ofori auf die linke Seite, dort verspringt Insua der Ball dann aber.
  • 13:11 Uhr - 11. Min.1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3Steilpass auf Terodde, aber der Stuttgarter Angreifer wird im Nürnberger Strafraum gestoppt.
  • 13:10 Uhr - 10. Min.1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3Gute Chance für die Nürnberger nach einer Ecke, Langerak lenkt den Ball mit den Fingerspitzen über die Latte.
  • 13:10 Uhr - 10. Min.Arminia Bielefeld : SpVgg Greuther Fürth1:1Klos versucht in den Strafraum der Gäste einzudringen, die Fürther klären.
  • 13:06 Uhr - 6. Min.Karlsruher SC : 1. FC Kaiserslautern1:3Verliert der KSC hier heute, dann ist der Abstieg in die 3. Liga besiegelt.
  • 13:04 Uhr - 4. Min.Karlsruher SC : 1. FC Kaiserslautern1:3Gaus flankt von links, Przyblko gewinnt in der Mitte das Kopfballduell gegen Gimber und trifft zum 1:0 für den FCK.
  • 13:04 Uhr - 4. Min.Karlsruher SC : 1. FC Kaiserslautern1:3
    TorTor für 1. FC Kaiserslautern durch Kacper Przybylko
  • 13:03 Uhr - 3. Min.Karlsruher SC : 1. FC Kaiserslautern1:3Lautern beginnt mutig, Halfar bringt eine gute Flanke in den Karlsruher Strafraum, aber der KSC kann klären.
  • 13:01 Uhr - 1. Min.1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3Die Stuttgarter haben zuletzt eine souveräne Leistung beim 3:1 gegen Union Berlin abgeliefert. Deswegen beginnt Trainer Wolf mit der gleichen Startaufstellung wie am Montag.
  • 13:00 Uhr - 1. Min.Karlsruher SC : 1. FC Kaiserslautern1:3Anpfiff 1. Spielhälfte
  • 13:00 Uhr - 1. Min.1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart2:3Anpfiff 1. Spielhälfte
  • 13:00 Uhr - 1. Min.Arminia Bielefeld : SpVgg Greuther Fürth1:1Anpfiff 1. Spielhälfte
  • Arminia Bielefeld : SpVgg Greuther FürthDie Arminia ist gegen Fürth unter Zugzwang. Mit 32 Punkten sind die Bielefelder als Tabellenvorletzter einen Punkt hinter dem Relegationsrang. Nach dem Heimspiel gegen Fürth folgt ein Auswärtspiel gegen Bochum, dann kommt Braunschweig auf die Alm. Und am letzten Spieltag geht es nach Dresden..
  • Karlsruher SC : 1. FC KaiserslauternDer KSC hat nur noch theoretische Chancen den Klassenerhalt zu schaffen bei elf Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz.
Livetabelle
P T V W Verein Sp. S U N Diff. Tore Pkt.
1 Gleich 1 Bay. München Bay. München 30 21 7 2 56 73:17 70
2 Gleich 2 RB Leipzig RB Leipzig 31 19 6 6 25 56:31 63
3 Gleich 3 Bor. Dortmund Bor. Dortmund 31 16 9 6 30 65:35 57
4 Gleich 4 Hoffenheim Hoffenheim 30 14 13 3 25 57:32 55
5 Gleich 5 Hertha BSC Hertha BSC 31 14 4 13 1 38:37 46
6 Auf 7 Werder Bremen Werder Bremen 31 13 6 12 1 52:51 45
7 Ab 6 SC Freiburg SC Freiburg 31 13 5 13 -17 38:55 44
8 Gleich 8 1. FC Köln 1. FC Köln 31 10 12 9 6 43:37 42
9 Auf 10 B. M B. M'gladbach 31 12 6 13 -4 41:45 42
10 Auf 11 FC Schalke 04 FC Schalke 04 31 11 8 12 7 43:36 41
11 Ab 9 E. Frankfurt E. Frankfurt 30 11 8 11 -2 32:34 41
12 Gleich 12 B. Leverkusen B. Leverkusen 31 10 6 15 -6 44:50 36
13 Gleich 13 FSV Mainz 05 FSV Mainz 05 31 9 6 16 -11 40:51 33
14 Gleich 14 VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg 30 9 6 15 -13 30:43 33
15 Gleich 15 Hamburger SV Hamburger SV 30 9 6 15 -25 30:55 33
16 Gleich 16 FC Augsburg FC Augsburg 30 8 8 14 -20 29:49 32
17 Gleich 17 FC Ingolstadt FC Ingolstadt 31 8 5 18 -21 33:54 29
18 Gleich 18 Darmstadt 98 Darmstadt 98 31 7 3 21 -32 26:58 24
P T V W Verein Sp. S U N Diff. Tore Pkt.
1 Gleich 1 VfB Stuttgart VfB Stuttgart 31 19 6 6 21 56:35 63
2 Gleich 2 Braunschweig Braunschweig 30 16 9 5 16 44:28 57
3 Gleich 3 Hannover 96 Hannover 96 30 16 9 5 15 46:31 57
4 Gleich 4 Union Berlin Union Berlin 31 17 6 8 14 48:34 57
5 Gleich 5 D. Dresden D. Dresden 31 12 10 9 7 47:40 46
6 Gleich 6 Greuth. Fürth Greuth. Fürth 31 12 8 11 -5 31:36 44
7 Gleich 7 FC Heidenheim FC Heidenheim 31 10 10 11 4 40:36 40
8 Auf 10 VfL Bochum VfL Bochum 31 9 13 9 -4 38:42 40
9 Ab 8 1.FC Nürnberg 1.FC Nürnberg 31 11 6 14 -5 43:48 39
10 Ab 9 SV Sandhausen SV Sandhausen 31 9 11 11 5 39:34 38
11 Gleich 11 FC St. Pauli FC St. Pauli 31 10 8 13 1 33:32 38
12 Auf 13 K K'lautern 31 9 11 11 -3 27:30 38
13 Ab 12 F. Düsseldorf F. Düsseldorf 30 8 11 11 -3 32:35 35
14 Gleich 14 Würz. Kickers Würz. Kickers 30 7 12 11 -3 29:32 33
15 Gleich 15 1860 München 1860 München 30 9 6 15 -8 33:41 33
16 Gleich 16 Erzgeb. Aue Erzgeb. Aue 30 8 9 13 -14 33:47 33
17 Gleich 17 A. Bielefeld A. Bielefeld 31 7 11 13 -10 42:52 32
18 Gleich 18 Karlsruher SC Karlsruher SC 31 4 10 17 -28 22:50 22
P T V W Verein Sp. S U N Diff. Tore Pkt.
1 Gleich 1 MSV Duisburg MSV Duisburg 35 16 13 6 13 43:30 61
2 Gleich 2 Holstein Kiel Holstein Kiel 35 15 13 7 29 53:24 58
3 Auf 5 VfR Aalen VfR Aalen 35 14 14 7 19 50:31 56
4 Ab 3 FC Magdeburg FC Magdeburg 35 15 11 9 15 48:33 56
5 Ab 4 J. Regensburg J. Regensburg 35 15 9 11 7 54:47 54
6 Gleich 6 VfL Osnabrück VfL Osnabrück 35 15 8 12 5 45:40 53
7 Gleich 7 FSV Zwickau FSV Zwickau 34 15 7 12 0 43:43 52
8 Gleich 8 SG Sonnenhof SG Sonnenhof 35 14 8 13 4 47:43 50
9 Gleich 9 Chemnitzer FC Chemnitzer FC 35 13 10 12 5 50:45 49
10 Auf 11 Hallescher FC Hallescher FC 35 10 17 8 1 33:32 47
11 Ab 10 Hansa Rostock Hansa Rostock 35 10 16 9 2 42:40 46
12 Gleich 12 SF Lotte SF Lotte 35 13 7 15 1 42:41 46
13 Auf 14 SV Wehen W. SV Wehen W. 35 12 10 13 -3 38:41 46
14 Ab 13 Pr. Münster Pr. Münster 34 13 6 15 1 41:40 45
15 Gleich 15 Fort. Köln Fort. Köln 35 11 10 14 -16 35:51 43
16 Gleich 16 RW Erfurt RW Erfurt 35 10 11 14 -14 27:41 41
17 Auf 18  Paderborn 07 Paderborn 07 35 11 6 18 -20 36:56 39
18 Ab 17 W. Bremen II W. Bremen II 35 10 8 17 -21 26:47 38
19 Gleich 19 FSV Frankfurt FSV Frankfurt 35 7 12 16 -5 36:41 33
20 Gleich 20 Mainz 05 II Mainz 05 II 35 9 6 20 -23 32:55 33
Socialstream
FUSSBALL-TIPPSPIEL

Mitmachen: Das NDR Fußball-Tippspiel

Wer ist der Fußball-Experte im Norden?  mehr

Ergebnisse

Fußball im Norden

Resultate und Tabellen von der Bundesliga bis zur Siebten Liga.  mehr