Fussballspieler kickt einen Ball (Montage) © fotolia,com, istockphoto Fotograf: Cornelius ,peepo
 Nur Livestream anzeigen
Tagesübersicht 04. Dezember
  • 13:30

    A. Bielefeld : VfL Bochum

    2. Bundesliga

    1:0

  • 13:30

    Erzgeb. Aue : VfB Stuttgart

    2. Bundesliga

    0:4

  • 13:30

    Würz. Kickers : F. Düsseldorf

    2. Bundesliga

    0:0

  • 14:00

    SF Lotte : MSV Duisburg

    3. Liga

    0:2

  • 14:00

    FSV Frankfurt : FC Magdeburg

    3. Liga

    0:1

  • 15:30

    Darmstadt 98 : Hamburger SV

    Bundesliga

    0:1

  • 17:30

    FC Augsburg : E. Frankfurt

    Bundesliga

    -:-

Liveticker
  • 17:11 Uhr - 85. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Fünf Minuten plus Nachspielzeit trennen die Hamburger vom ersten Liga-Sieg der Saison.
  • 17:11 Uhr - 84. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1
    WechselAlbin Ekdal kommt für Filip Kostic
  • 17:10 Uhr - 83. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Vrancic-Versuch aus der Distanz - vorbei.
  • 17:10 Uhr - 83. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1
    Gelbe KarteGelbe Karte für Matthias Ostrzolek
  • 17:08 Uhr - 81. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1
    WechselDominik Stroh-Engel kommt für Peter Niemeyer
  • 17:07 Uhr - 80. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Doch eine gute Chance zum 1:1 für die Lilien: Jung wehrt zu kurz ab, Sulu schießt direkt aufs Hamburger Tor - knapp am rechten Pfosten vorbei.
  • 17:06 Uhr - 80. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Gut zehn Minuten trennen den HSV noch vom ersten Saisonsieg.
  • 17:04 Uhr - 78. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Jetzt bleibt Hamburgs Ostrzolek nach Zweikampf mit Sirigu liegen, rappelt sich aber langsam wieder auf. Der Darmstädter war ihm auch noch mit dem ganzen Körpergewicht auf den Kopf gefallen.
  • 17:02 Uhr - 75. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Eine gute Viertelstunde noch: So langsam sollte bei Darmstadt mal ein Funke (Hoffnung) aufblitzen.
  • 17:01 Uhr - 74. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Fast das 0:2: Kostic schießt aus spitzem Winkel im Darmstädter Strafraum aufs Tor - haarscharf am langen Pfosten vorbei.
  • 17:01 Uhr - 74. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1
    WechselJan Rosenthal kommt für Laszlo Kleinheisler
  • 17:00 Uhr - 73. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1
    WechselBobby Wood kommt für Michael Gregoritsch
  • 16:59 Uhr - 72. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Die Partie plätschert auf eine trügerische Weise so dahin. Und jetzt kommt beim HSV Wood.
  • 16:56 Uhr - 69. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Der HSV muss sich schon vorwerfen lassen, nicht höher zu führen. Denn eines ist klar, gelingt den Darmstädtern ein lucky punch, beginnt bei den Hanseaten mit Sicherheit das große Nervenflattern.
  • 16:55 Uhr - 68. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Eine Kostic-Flanke von links wird plötzlich brandgefährlich und senkt sich nur haarscharf am langen Pfosten vorbei.
  • 16:54 Uhr - 67. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Freistoß für den HSV aus dem linken Halbfeld: Ostrzolek spielt ihn scharf vors Darmstädter Tor, Kleinheisler schießt den Ball postwendend zurück.
  • 16:53 Uhr - 66. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Weiter Einwurf von Hamburgs Diekmeier - zunächst abgewehrt. Der HSV bleibt dran, aber auch der nächste Angriffsversuch versandet.
  • 16:51 Uhr - 64. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Wieder kontert der HSV: Kostic flankt von links, Müller rauscht heran und köpft den Ball aus vollem Lauf unbedrängt über das Darmstädter Tor.
  • 16:49 Uhr - 62. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Colak hing heute meistens in der Luft, was aber eben auch an seinen Mitspielern lag, die ihn zu wenig mit guten Pässen fütterten.
  • 16:48 Uhr - 61. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1
    WechselRoman Bezjak kommt für Antonio-Mirko Colak
  • 16:47 Uhr - 61. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Der HSV kontert - bis zum Offensivfoul von Kostic.
  • 16:46 Uhr - 60. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1
    Gelbe KarteGelbe Karte für Nicolai Müller
  • 16:46 Uhr - 59. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Nach wie vor zeichnet die Angriffe der Darmstädter vor allem eines aus: Harmlosigkeit.
  • 16:43 Uhr - 56. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Kleinheisler schickt jetzt Heller in die Tiefe des HSV-Strafraums - der steht allerdings abseits, auch wenn er es nicht einsehen will.
  • 16:42 Uhr - 55. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Heller verliert erst den Ball gegen Sakai, fordert Freistoß, bekommt ihn nicht und revanchiert sich dann per Foul am Hamburger. Da hat er Glück, dass er ohne Karte davonkommt.
  • 16:41 Uhr - 54. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Bis zum HSV-Strafraum sieht das Spiel der Lilien durchaus gefällig aus. Was allerdings völlig fehlt, ist Torgefahr. Das sieht zuweilen schon extrem ideenlos aus.
  • 16:39 Uhr - 53. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Holtby bedient auf links Santos. Dessen Pass vors Darmstädter Tor kann Gregoritsch allerdings nicht erreichen.
  • 16:38 Uhr - 52. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Und nach wie vor ist das Spiel ständig unterbrochen - kleine Fouls sind das Stilmittel beider Teams.
  • 16:37 Uhr - 51. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Darmstadt bemüht sich um mehr Offensiv-Power, läuft aber immer wieder Gefahr, vom HSV ausgekontert zu werden.
  • 16:37 Uhr - 50. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Djourou bedient Müller. Der passt scharf von rechts in den Darmstädter Strafraum, wo Niemeyer im Zentrum den Entschärfer gibt.
  • 16:35 Uhr - 49. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Freistoß für die Lilien vom rechten Flügel: Vrancic zirkelt ihn in den Strafraum - abgewehrt. Der SV muss neu aufbauen.
  • 16:34 Uhr - 48. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Darmstadt muss im zweiten Durchgang deutlich mehr Gas geben, sonst schaukelt der HSV das Ding hier nach Hause.
  • 16:32 Uhr - 46. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Keine Wechsel zur Pause.
  • 16:32 Uhr - 46. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Der Ball rollt wieder in Darmstadt.
  • 16:32 Uhr - 46. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Anpfiff 2. Spielhälfte
  • SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Pause in Darmstadt: Der Hamburger SV führt völlig verdient, hat die Partie seit der Führung im Griff unds muss sich sogar ein bisschen ärgern, hier nicht höher zu führen. Bis gleich.
  • SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Abpfiff 1. Spielhälfte
  • 16:16 Uhr - 46. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Holtby versucht es nochmal aus der Distanz - geblockt. Dann kommt Gregoritsch angerauscht und hält aus 20 Metern voll drauf - drüber.
  • 16:15 Uhr - 45. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Nochmal Freistoß für Darmstadt von halblinks: Vrancic schießt ihn, die HSV-Abwehr kann klären. Und dann schalten die Hamburger gleich um - zunächst einmal ohne Folgen.
  • 16:14 Uhr - 44. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Kopfballversuch von Colak im HSV-Strafraum - doch dabei schiebt er zu viel und Winkmann pfeift richtigerweise ab.
  • 16:13 Uhr - 43. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1
    Gelbe KarteGelbe Karte für Johan Djourou
  • 16:12 Uhr - 42. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Jung und Colak können erst einmal weitermachen.
  • 16:11 Uhr - 41. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Jetzt liegen Jung und Colak nach einem Kopfballduell auf dem Boden. Das sieht nicht gut aus, die beiden sind offenbar richtig mit den Köpfen zusammengerasselt.
  • 16:10 Uhr - 40. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1
    Gelbe KarteGelbe Karte für Aytac Sulu
  • 16:09 Uhr - 39. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Die Hamburger sind aktuell fast drei Kilometer mehr gelaufen als die Darmstädter.
  • 16:07 Uhr - 37. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Holtby flankt jetzt auf Jung im SV-Strafraum. Der kommt nicht richtig hinter die Kugel, sein Kopfball landet im Toraus.
  • 16:06 Uhr - 36. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Die Darmstädter wirken seit dem Rückstand schwer verunsichert und müssen sich erstmal sammeln. Der HSV drückt derweil auf den zweiten Treffer.
  • 16:06 Uhr - 36. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Die nächste Ecke von Ostrzolek - Jung trifft dann relativ unbedrängt aus vollem Lauf den Ball nicht.
  • 16:04 Uhr - 34. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Ecke für den HSV wieder von links: Ostrzolek spielt sie wieder zu kurz an den Fünfer, abgewehrt. Aber der HSV setzt nach und holt die nächste Ecke heraus.
  • 16:03 Uhr - 33. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Jetzt ist Darmstadts Heller auf und davon, doch Schiedsrichter Winkmann pfeift wegen Abseitsposition ab. Eine Fehlentscheidung, Djourou stand noch dahinter.
  • 16:02 Uhr - 32. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Da ist es passiert: Kostic flankt scharf von links. Gregoritsch schüttelt am Fünfer Guwara ab und setzt seinen Flugkopfball in die Maschen.
  • 16:01 Uhr - 31. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1
    TorTor für Hamburger SV durch Michael Gregoritsch
  • 16:00 Uhr - 31. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Ecke für den HSV von links: Ostrzolek spielt sie an den Fünfer, die Darmstädter Hintermannschaft klärt.
  • 15:58 Uhr - 28. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Holtby holt sich nach Foul an Guwara die letzte ernsthafte Ermahnung von Schiedsrichter Winkmann ab.
  • 15:56 Uhr - 26. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Freistoß für Darmstadt vom linken Flügel: Der kommt als Bogenlampe im Strafraum an - Schlussmann Mathenia sagt Danke.
  • 15:54 Uhr - 24. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Darmstadt wirkt optisch leicht überlegen, die besseren Chancen hatte bislang allerdings der HSV.
  • 15:53 Uhr - 23. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Scharfer Pass von Darmstadts Sulu auf Kleinheisler, der aber mit seinem anschließenden Schussversuch aus 13 Metern wieder kein Glück hat.
  • 15:51 Uhr - 21. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Langer Ball auf Darmstadts Stürmer Colak. Der tanzt im HSV-Strafraum Jung aus, sein Schuss aus neun Metern ist aber zu unpräzise und geht deutlich vorbei.
  • 15:49 Uhr - 19. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Riesenchance für den HSV: Mit der Pike spielt Kostic Gregoritsch den Ball in den Lauf. Der spitzelt die Kugel völlig frei an SV-Keeper Esser vorbei aufs Tor - wo sie haarscharf am langen Pfosten vorbei ins Toraus kullert.
  • 15:47 Uhr - 17. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Darmstadt kommt über Colak: Doch statt den Angriff konsequent zu Ende zu spielen, hebt er im Strafraum beim Zweikampf mit Jung ab - eine ganz schlechte Einlage, auf die Schiedsrichter Winkmann nicht hereinfällt.
  • 15:46 Uhr - 16. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Nach wie vor kommt wenig Spielfluss auf. Es gibt einfach viel zu viele (kleinere) Fouls.
  • 15:45 Uhr - 15. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Freistoß für den HSV vom linken Flügel: Ostrzolek zirkelt ihn an den Fünfer, Esser ist zur Stelle und schnappt sich die Kugel.
  • 15:44 Uhr - 14. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Ecke für Darmstadt: Kleinheisler erobert dann den Ball und versucht einen Schuss zentral aus zwölf Metern - weit drüber.
  • 15:43 Uhr - 13. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Richtig gefährlich vors gegnerische Tor ist noch keine Mannschaft gekommen. Beide Teams stehen hinten kompakt und wollen erst einmal die Schotten dichthalten.
  • 15:41 Uhr - 11. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Angriff des HSV über den rechten Flügel: Müllers Flanke kommt zu nah aufs Tor, Esser pflückt sich die Kugel locker herunter.
  • 15:40 Uhr - 10. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Zehn Minuten sind rum: Viele kleine Fouls, technische Unzulänglichkeiten und individuelle Fehler prägen die Kampf-Partie bisher.
  • 15:38 Uhr - 9. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Beide Teams versuchen es immer wieder mit langen Bällen nach vorne - ganz so, wie es HSV-Coach Gisdol prophezeit hatte.
  • 15:38 Uhr - 8. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Der HSV kommt über halbrechts. Diekmeier findet keinen Anspielpartner und zieht einfach mal aus 17 Metern ab - am langen Pfosten vorbei.
  • 15:37 Uhr - 7. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Das Spiel geht hin und her, beide Teams suchen ihr Heil in kontrollierter Offensive.
  • 15:36 Uhr - 6. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Und schon wieder Darmstadt: Doch Kleinheislers Pass in die Spitze fängt Djourou an der Strafraumgrenze ab.
  • 15:35 Uhr - 5. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Jetzt gibt es Freistoß für den HSV aus dem linken Halbfeld: Ostrzolek zirkelt ihn an den Fünfer, Gregoritsch bekommt nicht richtig Druck hinter seinen Kopfball. Kein Problem für SV-Keeper Esser.
  • 15:34 Uhr - 4. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Freistoß für Darmstadt aus dem Halbfeld: Vrancic zieht ihn an den Elfer, Milosevic köpft knapp neben den rechten Pfosten, doch Schiedsrichter Winkmann pfeift zu Recht wegen Abseitsstellung ab.
  • 15:33 Uhr - 3. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Und so wie es hier losgeht, dürfen wir uns auf einen packenden Fight freuen.
  • 15:32 Uhr - 2. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Hamburgs Jung setzt gleich mal eine Duftmarke - per Foul an Sirigu. Auf die Einstellung und Einsatzbereitschaft wird es heute für beide Teams ankommen.
  • 15:30 Uhr - 1. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Los geht's! Schiedsrichter Guido Winkmann hat die Partie angepfiffen.
  • 15:30 Uhr - 1. Min.SV Darmstadt 98 : Hamburger SV0:1Anpfiff 1. Spielhälfte
  • SV Darmstadt 98 : Hamburger SVAuch bei dieser Partie gibt es zunächst eine Schweigeminute für die Opfer des Flugzeugabsturzes in Kolumbien, bei dem fast die gesamte Mannschaft des brasilianischen Klubs Chapecó ums Leben kam.
  • SV Darmstadt 98 : Hamburger SVDie Mannschaften kommen aufs Feld, gleich geht's los.
  • SV Darmstadt 98 : Hamburger SVZwei Wechsel nimmt Darmstadts Coach Meier gegenüber dem 1:3 bei Schalke vor. Niemeyer und Kleinheisler beginnen statt Fedetskyi und des angeschlagenen Ben-Hatira.
  • SV Darmstadt 98 : Hamburger SVNach seinem Doppelpack beim 2:2 gegen Bremen ist Michael Gregoritsch heute erste Wahl im Sturmzentrum. Albin Ekdal sitzt nach überwundenen Leistenbeschwerden auf der Bank. Der Brasilianer Cléber fällt hingegen an seinem 26. Geburtstag mit Knieproblemen aus. Ansonsten bietet Gisdol zum dritten Mal in Folge dieselbe Startelf auf.
  • SV Darmstadt 98 : Hamburger SVFür den weiter verletzten René Adler steht beim HSV erneut Christian Mathenia im Tor. Ein besonderes Spiel für den 24-Jährigen, der in der vergangenen Saison noch Schlussmann der Lilien war. 'Meine Jungs werden sich sicherlich nicht wünschen, dass er alle Bälle aus dem Kreuzeck fischt', sagte Darmstadts Trainer Norbert Meier schmunzelnd.
  • SV Darmstadt 98 : Hamburger SVIm Sturm läuft es dagegen immer besser. Nach seiner Drei-Spiele-Sperre kehrt nun auch Bobby Wood zurück und bietet damit heute auf der Bank eine Alternative mehr für Trainer Gisdol. 'Bobby ist wieder einsatzbereit, hat gut trainiert und ist wieder voll da.'
  • SV Darmstadt 98 : Hamburger SVVor allem muss der HSV die haarsträubenden Fehler in der Abwehr abstellen. Immer wieder verspielten die Rothosen zuletzt durch individuelle Fehler leichtsinnig mehr Punkte, wie auch am vergangenen Samstag beim Nord-Derby gegen Werder Bremen.
  • Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4Abpfiff 2. Spielhälfte
  • Arminia Bielefeld : VfL Bochum1:0Abpfiff 2. Spielhälfte
  • 15:22 Uhr - 95. Min.Arminia Bielefeld : VfL Bochum1:0Doch die Schlussoffensive kommt zu spät. Sieg für Bielefeld.
  • 15:22 Uhr - 95. Min.Arminia Bielefeld : VfL Bochum1:0Eben die Großchance für Bochum, Hesl pariert.
  • SV Darmstadt 98 : Hamburger SVDoch die Hessen sind ein ziemlich unbequemer Gegner. Gisdol weiß, was auf sein Team zukommt: 'Uns erwartet ein anderer Spielcharakter. Der Ball wird viel in der Luft sein, es wird auf die zweiten Bälle ankommen und insgesamt viel gefightet. Wir müssen den Kampf annehmen, aber unser Spiel durchdrücken.'
  • Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Abpfiff 2. Spielhälfte
  • SV Darmstadt 98 : Hamburger SV'Wir wollen unseren positiven Trend fortsetzen, müssen aber gleichzeitig höllisch aufpassen', sagte HSV-Trainer Markus Gisdol. Zwei Unentschieden holte er zuletzt - immerhin. Heute muss sich der Tabellenletzte aber endlich selbst beschenken, um den Anschluss an den Relegationsplatz nicht zu verlieren.
  • 15:20 Uhr - 92. Min.Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Schlusspfiff: Glücklicher Punkt für Düsseldorf.
  • SV Darmstadt 98 : Hamburger SVDoch der HSV ist trotz leichten Aufwärtstrends schwer angeschlagen: Zwölf Spiele, vier Punkte, 27 Gegentore, null Siege: Die Bilanz ist selbst für den dauergeplagten Krisen-Klub historisch katastrophal. Seit Mitte Mai warten die Hanseaten auf den ersten Liga-Dreier.
  • SV Darmstadt 98 : Hamburger SVGegen wen wollen die Lilien punkten, wenn nicht in einem Heimspiel gegen das sieglose Schlusslicht HSV? Doch die Statistik spricht gegen Darmstadt: Vor heimischer Kulisse gewann man noch kein Pflichtspiel gegen die Hamburger bei je zwei Remis und Niederlagen.
  • SV Darmstadt 98 : Hamburger SVDenn für Darmstadt ist der Klassenerhalt in dieser Saison wohl nur über Punkte daheim zu erreichen. Darmstadt ist das einzige Team ohne Auswärtspunkt, verlor in der Fremde jetzt schon öfter als in der kompletten vergangenen Saison.
  • 15:18 Uhr - 90. Min.Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Würzburg versucht es wieder und immer wieder. Fortuna wackelt, aber die Abwehr hält.
  • 15:17 Uhr - 91. Min.Arminia Bielefeld : VfL Bochum1:0Fast ein Eigentor jetzt: Junglas lenkt den Ball an die Latte des eigenen Tores. Das war die beste Bochumer Chance - durch einen Arminen.
  • SV Darmstadt 98 : Hamburger SVMeier sprach seinen Spielern Mut zu: 'Wir müssen die Köpfe oben behalten.' Mit einem Sieg könnten sich die Lilien auf sieben Punkte vom HSV absetzen. Bei einer Niederlage dürfte es auch für Meier eine ungemütliche Adventszeit werden.
  • SV Darmstadt 98 : Hamburger SVIm Kellerduell zwischen Darmstadt 98 und dem Hamburger SV stehen beide Teams unter Druck. Trotz zuletzt vier Niederlagen in Serie hat Darmstadts Trainer Norbert Meier den Glauben an sein Team längst nicht verloren: 'Wir vertrauen dieser Mannschaft absolut.'
  • 15:15 Uhr - 84. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4Nichts Neues aus Aue. Stuttgart fährt das hier locker nach Hause.
  • SV Darmstadt 98 : Hamburger SVLiebe Fußballfans, herzlich willkommen zu den Sonntags-Partien des 13. Bundesliga-Spieltags. Zunächst gibt es ein Kapitel Abstiegskampf pur bei der Begegnung SV Darmstadt 98 gegen den Hamburger SV. Anschließend kann sich Eintracht Frankfurt beim FC Augsburg bis auf einen Champions-League-Platz vorrobben. Für Spannung ist gesorgt, sportschau.de wünscht Ihnen einen vergnüglichen Fußball-Sonntag.
  • 15:14 Uhr - 86. Min.Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Tolle Schlussphase hier, Würzburg will gewinnen, und auch Düsseldorf eben mit der Riesenchance.
  • 15:13 Uhr - 85. Min.Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Was ist denn hier los? Soriano bringt den Ball aus zwei Metern nicht im Tor unter, Rensing war da schon geschlagen. Da war er überrascht oder was auch immer - der Ball ist nicht drin.
  • 15:12 Uhr - 85. Min.Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Jetzt die Fortuna mit der Chance zum Konter. Ayhan geht auf der rechten Seite auf und davon, und Bellinghausen verpasst die Hereingabe da nur um Zentimeter. Da wäre es fast passiert.
  • 15:11 Uhr - 83. Min.Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Wenn das hier so bleibt, dann werden sich die Würzburger am Ende mächtig ärgern. Düsseldorf macht das hier mit Glück und Geschick.
  • 15:09 Uhr - 82. Min.Arminia Bielefeld : VfL Bochum1:0Das Spiel plätschert dahin. Bielefeld versucht, das Ergebnis hier zu halten. Und Bochum? Die haben hier einfach nicht mehr drauf heute.
  • 15:08 Uhr - 77. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4Aue fällt auseinander, das haben sie auch nicht verdient. Erneut aber eine desolate Abwehrleistung: Mane steht da wieder völlig frei.
  • 15:07 Uhr - 76. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4
    TorTor für VfB Stuttgart durch Carlos Mané
  • 15:06 Uhr - 79. Min.Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Nach dem vierten Auswärtssieg in Serie für die Fortuna sieht es nicht aus. Doch vielleicht landen sie ja einen 'lucky punch'.
  • 15:04 Uhr - 76. Min.Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Wieder eine Riesenchance für die Kickers. Scharf geschossener Freitstoß in den Strafraum, Soriano ist mit der Fußspitze dran - ganz knapp vorbei.
  • 15:01 Uhr - 74. Min.Arminia Bielefeld : VfL Bochum1:0Doch auch Bielefeld spielt hier jetzt wieder mehr nach vorne. Das ist ja auch eine gute Taktik, um den Gegner vom eigenen Tor fern zu halten.
  • 15:00 Uhr - 70. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4Das ist hier durch. Bei allem Respekt - Aue wird hier keine drei Tore mehr machen.
  • 15:00 Uhr - 69. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4Stuttgart gnadenlos effektiv. Die haben aus sechs Chancen drei Tore gemacht.
  • 14:59 Uhr - 69. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4Flanke auf Terrode, und der spielt uneigennützig Mane frei - 3:0. Das ist die Entscheidung in Aue.
  • 14:58 Uhr - 68. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4
    TorTor für VfB Stuttgart durch Carlos Mané
  • 14:57 Uhr - 69. Min.Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Also mit einem Punkt wäre die Fortuna hier am Ende gut bedient. Sie tun ein bisschen zu wenig dafür.
  • 14:57 Uhr - 66. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4Heute gelingt ihnen das eigentlich sehr gut. Aber eine Mannschaft wie Stuttgart ist da einfach zu erfahren und zu abgezockt, um ernsthaft in Gefahr zu kommen.
  • 14:56 Uhr - 65. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4Aue hat ja bisher nur einen Heimsieg zustande gebracht. Sie tun sich enorm schwer, daheim das Spiel zu machen.
  • 14:55 Uhr - 64. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4Freistoß für Aue, da war es mal gefährlich. Rizzuto zieht dann auch noch ab - Langerak hält.
  • 14:54 Uhr - 67. Min.Arminia Bielefeld : VfL Bochum1:0Mlapa ist vorne auf sich allein gestellt. Irgendwann müssen die Gäste hier aufmachen, wenn sie noch einen Punkt wollen.
  • 14:52 Uhr - 65. Min.Arminia Bielefeld : VfL Bochum1:0Bielefeld macht keinen Fehler, bietet Bochum nichts an. Hinten stehen sie nach wie vor sehr kompakt - schwierig für den VfL.
  • 14:51 Uhr - 64. Min.Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Jetzt scheitert Daghfous am Torhüter. Die Führung für die Kickers liegt hier in der Luft.
  • 14:50 Uhr - 62. Min.Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Würzburg mit der nächsten Chance: Rensing pariert gegen Soriano. Da ging es mal schnell über rechts.
  • 14:48 Uhr - 57. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4Eben gab es eine Chance per Freistoß, da musste sich Stuttgarts Torwart Langerak mächtig strecken.
  • 14:47 Uhr - 57. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4Wenn Aue kommt, stellen sie sich hinten rein. Und dem FC Erzgebirge fehlt es an Ideen und Durchschlagskraft.
  • 14:46 Uhr - 55. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4Stuttgart tut nicht mehr als nötig. So ein wenig verwalten die hier die Führung.
  • 14:45 Uhr - 58. Min.Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Es ist ein intensives Spiel. Viele Zweikämpfe, hohes Tempo.
  • 14:44 Uhr - 56. Min.Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Fortuna tut sich deshalb schwer, selbst mal nach vorne zu kommen. Wenn die hier was mitnehmen wollen, müssen sie sich etwas einfallen lassen.
  • 14:42 Uhr - 55. Min.Arminia Bielefeld : VfL Bochum1:0Bochum fehlt die Durchschlagskraft. Größere Spielanteile, mehr Schüsse aufs Tor - doch alles in allem total harmlos.
  • 14:41 Uhr - 50. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4Aue weiter mit ganz viel Druck, die geben hier einfach nicht auf. Respekt.
  • 14:40 Uhr - 50. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4Mane läuft frei auf das Auer Tor zu, doch da ist im letzten Moment ein Abwehrbein dazwischen. Das hätte das 3:0 für den VfB sein müssen.
  • 14:38 Uhr - 50. Min.Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Würzburg also wie zum Ende der ersten Halbzeit fest entschlossen, hier in Führung zu gehen.
  • 14:37 Uhr - 50. Min.Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Riesen-Chance für die Kickers. Rensing hält seinen Kasten da mit einer Glanzparade sauber. Soriano hatte da aus kurzer Distanz geköpft.
  • 14:36 Uhr - 46. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4Anpfiff 2. Spielhälfte
  • 14:36 Uhr - 49. Min.Arminia Bielefeld : VfL Bochum1:0Die erste Chance hat aber jetzt Bielefeld: Voglsammer ist bei einer Flanke mit dem Kopf zur Stelle, Riemann pariert.
  • 14:34 Uhr - 48. Min.Arminia Bielefeld : VfL Bochum1:0Bochum hatte mehr vom Spiel und auch die besseren Chancen, aber die Arminia führt. Was hat sich der VfL vorgenommen für Halbzeit zwei?
  • 14:33 Uhr - 46. Min.Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Anpfiff 2. Spielhälfte
  • 14:32 Uhr - 46. Min.Arminia Bielefeld : VfL Bochum1:0Anpfiff 2. Spielhälfte
  • Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Abpfiff 1. Spielhälfte
  • Arminia Bielefeld : VfL Bochum1:0Abpfiff 1. Spielhälfte
  • Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4Abpfiff 1. Spielhälfte
  • 14:17 Uhr - 46. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4Chance jetzt für Aue, doch da können die Stuttgarter Nazarov gerade noch stoppen.
  • 14:17 Uhr - 46. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4Adler hat da eben im Stuttgarter Strafraum schön abgehoben. Statt eines Elfmeters gab es dir gelbe Karte.
  • 14:15 Uhr - 44. Min.Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Viel Glück für die Rheinländer, die in den letzten Minuten nur noch hinten drin stehen.
  • 14:15 Uhr - 44. Min.Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Schröck hatte den Ball aus spitzem Winkel aufs Tor gezogen. Der Ball rutschte ein wenig unter Torwart Rensing hindurch.
  • 14:13 Uhr - 41. Min.Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Aufregung in Würzburg. Die Kickers haben da den Ball hinter der Linie gesehen. Schiri Heft gibt den Treffer nicht.
  • 14:12 Uhr - 42. Min.Arminia Bielefeld : VfL Bochum1:0Wieder so ein Bielefelder Konter. Torwart Riemann eilt da aus seinem Tor und ist knapp vor Voglsammer am Ball.
  • 14:09 Uhr - 37. Min.Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Doppelchance also für Würzburg, das Spiel nimmt Fahrt auf. Kurzweg hatte da nur den Pfosten getroffen.
  • 14:09 Uhr - 37. Min.Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Und gleich die nächste Chance, es gibt einen Freistoß aus sehr guter Position. Diaz tritt an . der Ball streift die Latte.
  • 14:07 Uhr - 35. Min.Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Großchance eben für die Kickers: Dem 1:0 stand da nur der Pfosten im Weg.
  • 14:05 Uhr - 34. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4Das ist schon bitter für Aue. Da lassen die zwei Chancen zu und kassieren zwei Tore. Denn eigentlich ist der FC Erzgebirge hier immer noch das Team, das mehr vom Spiel hat.
  • 14:04 Uhr - 35. Min.Arminia Bielefeld : VfL Bochum1:0Ecke für Bochum - und da ist fast der Ausgleich. Der Kopfball von Dawidowicz geht nur ganz knapp am linken Pfosten vorbei.
  • 14:01 Uhr - 31. Min.Arminia Bielefeld : VfL Bochum1:0Bielefelds Taktik - kompakt stehen und dann kontern - ist also voll aufgegangen. Und das ändern die hier jetzt auch nicht. Für Bochum ist das alles nicht einfach. Sie müssen weiter nach vorne spielen und dürfen nicht erneut in einen Konter laufen.
  • 14:00 Uhr - 28. Min.Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Weiter eine ausgeglichene Partei. Viel spielt sich im Mittelfeld ab. Beide Teams treten kompakt auf und stehen sicher - in der Offensive haben beide Mannschaften noch Luft nach oben.
  • 13:58 Uhr - 27. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4Das ist natürlich auch zu einfach. Nach vorne spielt Aue toll auf, aber hinten stehen sie einfach nur schlecht.
  • 13:57 Uhr - 25. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4Aue drückt, Stuttgart kontert. Flanke auf den langen Pfosten und da steht Gentner frei. Torwart Haas sieht da nicht gut aus.
  • 13:56 Uhr - 25. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4
    TorTor für VfB Stuttgart durch Christian Gentner
  • 13:56 Uhr - 26. Min.Arminia Bielefeld : VfL Bochum1:0Bochum schon ein wenig geschockt vom Rückstand. Die hatten das hier voll im Griff und jetzt laufen sie einem Rückstand hinterher.
  • 13:55 Uhr - 24. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4Doch Stuttgart war eiskalt und hat die einzige Chance zum Tor genutzt. Ansonsten ist das nichts, was die Schwaben hier anbieten.
  • 13:54 Uhr - 23. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4Das Ergebnis spiegelt den Spielverlauf ohnehin nicht wider. Aue ist hier die bessere Mannschaft.
  • 13:54 Uhr - 22. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4Riesenchance eben für Aue: Pepic umkurvt da gleichmehrere Stuttgarter und dann zieht er ab - Latte.
  • 13:52 Uhr - 20. Min.Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Jetzt die erste Chance für Würzburg: Taffertshofer versucht es aus der zweiten Reihe, doch Renisng hat aufgepasst.
  • 13:51 Uhr - 20. Min.Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Aus dem Spiel heraus wird es selten gefährlich, nur bei Standards. Wie jetzt bei einer Fortuna-Ecke, doch das können die Kickers klären.
  • 13:50 Uhr - 19. Min.Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Viel Taktik. So recht traut sich hier keiner aus der Deckung. Deshalb gab es auch noch keine Torchancen.
  • 13:48 Uhr - 18. Min.Arminia Bielefeld : VfL Bochum1:0Ein Tor aus heiterem Himmel, Bielefeld kontert im eigenen Stadion.
  • 13:48 Uhr - 18. Min.Arminia Bielefeld : VfL Bochum1:0So kann es gehen. Bochum macht das Spiel und Bielefeld das Tor. Schöner Konter, schnelles Umschaltspiel. Der Ball fliegt von links in die Mitte und da steht Voglsammer.
  • 13:47 Uhr - 17. Min.Arminia Bielefeld : VfL Bochum1:0
    TorTor für Arminia Bielefeld durch Andreas Voglsammer
  • 13:46 Uhr - 15. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4Es war die erste Chance für den VfB, der erste Torschuss.
  • 13:46 Uhr - 14. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4Ecke für Stuttgart. Da wird der Ball per Kopf auf den langen Pfosten verlängert - und da steht Baumgartl völlig frei.
  • 13:45 Uhr - 13. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4
    TorTor für VfB Stuttgart durch Timo Baumgartl
  • 13:44 Uhr - 12. Min.Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Die Fortuna schaut sich das erstmal alles an. Das ist vielleicht keine schlechte Taktik, denn die Kickers tun sich schwer, das Spiel zu machen.
  • 13:42 Uhr - 12. Min.Arminia Bielefeld : VfL Bochum1:0Bochum weiter tonangebend. Die Gäste dominieren hier die Partie. Eben hatten sie auch schon die erste große Chance, doch Losilla hat da den Ball nicht richtig getroffen.
  • 13:40 Uhr - 9. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4Stuttgart dagegen noch nicht im Spiel, die haben hier erstmal Abwehrarbeit zu leisten.
  • 13:39 Uhr - 8. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4Munterer Beginn in Aue. Das liegt vor allem am FC Erzgebirge, der hier von Beginn an mutig aufspielt.
  • 13:37 Uhr - 6. Min.Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Schneller Konter der Würzburger, und Akpoguma sieht da nach einem Foul gleich schon die gelbe Karte. Der Freistoß fliegt aber über das Tor.
  • 13:36 Uhr - 4. Min.Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Freistoß für die Kickers aus dem linken Halbfeld. Akpoguma entschärft die Flanke - das war hier die erste Strafraumaktion. Auch die anschließende Ecke kann die Fortuna klären.
  • 13:32 Uhr - 2. Min.Arminia Bielefeld : VfL Bochum1:0Die ersten Minuten gehören hier den Gästen. Da läuft der Ball gepflegt durch die Bochumer Reihen. Der VfL hat jetzt auch die erste Ecke. Die bringt aber nichts ein.
  • 13:32 Uhr - 1. Min.Würzburger Kickers : Fortuna Düsseldorf0:0Anpfiff 1. Spielhälfte
  • 13:32 Uhr - 1. Min.Erzgebirge Aue : VfB Stuttgart0:4Anpfiff 1. Spielhälfte
  • 13:30 Uhr - 1. Min.Arminia Bielefeld : VfL Bochum1:0Anpfiff 1. Spielhälfte
  • Würzburger Kickers : Fortuna DüsseldorfIn Würzburg erinnert man sich gerne an den 17. August 2014. Da warfen die Kickers die Fortuna aus dem Pokal. 'Ich freue mich auf das Duell. Wir haben gute Erinnerungen an das Pokalspiel gegen Düsseldorf, die Kickers wurden damals zum ersten Mal so richtig in Fußball-Deutschland wahrgenommen', sagt Bernd Hollerbach, der großen Respekt vor dem Traditionsverein hat: 'Teams von Friedhelm Funkel sind immer gut organisiert. Die Fortuna hat eine homogene Mannschaft, gegen die es schwierig ist, Tore zu erzielen.'
  • Erzgebirge Aue : VfB StuttgartDie Auer wollen das Duell mit dem Bundesliga-Absteiger wie ein Pokalspiel angehen. 'Im Pokal können wir jede Mannschaft schlagen. Das haben wir oft gezeigt', sagt Trainer Pavel Dotchev. Seine Mannschaft sei nicht chancenlos. 'Wir gehen mit breiter Brust raus und haben nichts zu verlieren', sagt der FCE-Coach.
  • Arminia Bielefeld : VfL BochumBochums Trainer Gertjan Verbeek schaut nicht auf Bielefeld. 'Mein Interesse liegt bei meiner Mannschaft. Es geht darum, was wir machen. Nur darauf haben wir auch selbst Einfluss. Wir haben taktisch trainiert und wissen, was zu tun ist. Es wird eine Mannschaft auf dem Platz stehen, die in Bielefeld gewinnen kann', sagt er. Was dafür notwendig ist, schiebt der Trainer gleich hinterher: 'Man muss ein Spiel immer mit Leidenschaft und Engagement angehen.'
  • Würzburger Kickers : Fortuna DüsseldorfFortuna-Trainer Friedhelm Funkel hat das Erfolgsgeheimnis der Würzburger Kickers ausgemacht. Es hat mit Trainer Bernd Hollerbach zu tun. 'Sie agieren genauso wie ihr Trainer damals als Spieler', so der Coach. Unheimlich aggressiv, lauf- und zweikampfstark - das waren die Eigenschaften von Kickers-Trainer Bernd Hollerbach zu seiner Zeit als Bundesligaprofi. 'Sie stehen sehr kompakt und waren in den bisherigen Partien immer gut eingestellt', sagte Funkel. Das sei auch das Erfolgsrezept für den rasanten Aufstieg der Kickers in den letzten Jahren. 'Welche Fußballeuphorie und Begeisterung Bernd Hollerbach in Würzburg entfacht hat, ist sensationell. Was dort geleistet wird, ist außerordentlich gut.'
  • Erzgebirge Aue : VfB StuttgartWarum also sollte der VfB in Sachsen Probleme bekommen? Genau diese Frage ist es, die Trainer Hannes Wolf nicht passt. 'Du gewinnst das nur mit der richtigen Haltung. Wir wollen das daher angehen wie ein Topspiel. Drei Punkte gegen Aue sind genauso viel wert wie drei Punkte gegen Hannover', sagte er. Ohne die entsprechende Mentalität könne man auf der Baustelle Erzgebirgsstadion daher 'nix gewinnen', betonte Wolf: 'Wir wollen dort kämpferisch reingehen, Härte haben, auch gegen uns selbst, und trotzdem spielerische Komponenten zeigen.'
  • Arminia Bielefeld : VfL BochumIm VfL Bochum erwartet Bielefelds Trainer Jürgen Kramny 'einen schwierigen Gegner. Sie haben gegen Braunschweig ein richtig gutes Spiel gemacht und sind letzte Woche gegen Dresden nach einem Rückstand zurückgekommen', so der 45-Jährige. Seine Mannschaft müsse 'in den entscheidenden Momenten sehr konsequent und in der Defensive aufmerksam sein' - denn alleine schon Bochums Stürmer Peniel Mlapa berge immer eine Gefahr.
  • Würzburger Kickers : Fortuna DüsseldorfDie Fortuna aus Düsseldorf ist wieder ganz nah heran gerückt an die Aufstiegsplätze. Dabei präsentierte man sich vor allem auswärts stark. Die Westdeutschen haben ihre jüngsten drei Auswärtsspiele gewonnen, zwei davon ohne einen Gegentreffer. Würzburg dagegen ist nach starkem Beginn in die Saison mittlerweile im Tabellen-Mittelfeld angekommen. In den jüngsten fünf Spielen gab es nur einen Sieg.
  • Erzgebirge Aue : VfB StuttgartDer VfB Stuttgart wird in der zweiten Liga seiner Favoritenrolle so langsam aber sicher gerecht. Die Schwaben stehen auf Platz zwei und sind seit fünf Spielen ohne Niederlage. Aue dagegen steckt mitten im Abstiegskampf. Der Neuling ist Vorletzter und hat mit 28 Gegentoren die schwächste Defensive der Liga.
  • Arminia Bielefeld : VfL BochumArminia Bielefeld steckt immer noch tief im Tabellenkeller, hat aber wenigstens seine beiden letzten Heimspiele gewonnen. Das soll Mut machen für die Partie gegen den VfL Bochum, denn da soll der dritte Heimdreier in Serie her. Bochum ist seit drei Spielen sieglos und steht inzwischen auf Platz 13. Die Konstellation ist durchaus interessant. Sieben Punkte liegen die Bochumer vor der Arminia.
Livetabelle
P T V W Verein Sp. S U N Diff. Tore Pkt.
1 Gleich 1 RB Leipzig RB Leipzig 13 10 3 0 18 29:11 33
2 Gleich 2 Bay. München Bay. München 13 9 3 1 20 29:9 30
3 Gleich 3 Hertha BSC Hertha BSC 13 8 3 2 9 22:13 27
4 Auf 6 Hoffenheim Hoffenheim 13 6 7 0 11 25:14 25
5 Auf 7 Bor. Dortmund Bor. Dortmund 13 7 3 3 16 31:15 24
6 Ab 4 E. Frankfurt E. Frankfurt 12 7 3 2 8 18:10 24
7 Ab 5 1. FC Köln 1. FC Köln 13 6 4 3 6 18:12 22
8 Gleich 8 FC Schalke 04 FC Schalke 04 13 5 2 6 3 18:15 17
9 Auf 10 B. Leverkusen B. Leverkusen 13 5 2 6 -1 20:21 17
10 Ab 9 FSV Mainz 05 FSV Mainz 05 13 5 2 6 -2 23:25 17
11 Gleich 11 SC Freiburg SC Freiburg 13 5 1 7 -8 17:25 16
12 Gleich 12 FC Augsburg FC Augsburg 12 3 4 5 -4 10:14 13
13 Gleich 13 B. M B. M'gladbach 13 3 4 6 -9 13:22 13
14 Auf 16 Werder Bremen Werder Bremen 13 3 2 8 -15 17:32 11
15 Ab 14 VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg 13 2 4 7 -6 12:18 10
16 Ab 15 Darmstadt 98 Darmstadt 98 13 2 2 9 -14 11:25 8
17 Auf 18 Hamburger SV Hamburger SV 13 1 4 8 -18 9:27 7
18 Ab 17 FC Ingolstadt FC Ingolstadt 13 1 3 9 -14 10:24 6
P T V W Verein Sp. S U N Diff. Tore Pkt.
1 Auf 2 VfB Stuttgart VfB Stuttgart 15 10 2 3 13 29:16 32
2 Ab 1 Braunschweig Braunschweig 14 9 3 2 12 26:14 30
3 Gleich 3 Hannover 96 Hannover 96 15 8 4 3 11 29:18 28
4 Gleich 4 FC Heidenheim FC Heidenheim 15 7 4 4 8 21:13 25
5 Gleich 5 Union Berlin Union Berlin 14 7 3 4 7 23:16 24
6 Gleich 6 F. Düsseldorf F. Düsseldorf 15 6 6 3 6 20:14 24
7 Gleich 7 D. Dresden D. Dresden 15 6 5 4 4 23:19 23
8 Gleich 8 Würz. Kickers Würz. Kickers 15 6 5 4 4 19:15 23
9 Gleich 9 SV Sandhausen SV Sandhausen 15 6 4 5 6 23:17 22
10 Auf 13 Greuth. Fürth Greuth. Fürth 15 6 2 7 -8 16:24 20
11 Ab 10 1.FC Nürnberg 1.FC Nürnberg 15 5 4 6 -2 26:28 19
12 Gleich 12 K K'lautern 15 4 6 5 -3 10:13 18
13 Ab 11 VfL Bochum VfL Bochum 15 4 6 5 -5 22:27 18
14 Gleich 14 1860 München 1860 München 15 4 3 8 -4 19:23 15
15 Auf 16 A. Bielefeld A. Bielefeld 15 3 5 7 -9 16:25 14
16 Ab 15 Karlsruher SC Karlsruher SC 15 2 6 7 -10 11:21 12
17 Gleich 17 Erzgeb. Aue Erzgeb. Aue 15 3 2 10 -15 17:32 11
18 Gleich 18 FC St. Pauli FC St. Pauli 15 1 4 10 -15 8:23 7
P T V W Verein Sp. S U N Diff. Tore Pkt.
1 Gleich 1 MSV Duisburg MSV Duisburg 17 8 7 2 8 18:10 31
2 Gleich 2 VfL Osnabrück VfL Osnabrück 17 8 5 4 5 24:19 29
3 Auf 5 Hallescher FC Hallescher FC 17 7 7 3 6 19:13 28
4 Auf 6 Holstein Kiel Holstein Kiel 17 7 6 4 12 25:13 27
5 Auf 8 FC Magdeburg FC Magdeburg 17 8 3 6 5 24:19 27
6 Ab 3 Chemnitzer FC Chemnitzer FC 17 7 5 5 8 27:19 26
7 Gleich 7 VfR Aalen VfR Aalen 17 5 10 2 5 19:14 25
8 Ab 4 SF Lotte SF Lotte 17 7 4 6 4 24:20 25
9 Gleich 9 Fort. Köln Fort. Köln 17 7 4 6 -7 18:25 25
10 Gleich 10 Hansa Rostock Hansa Rostock 17 5 8 4 4 21:17 23
11 Gleich 11 FSV Frankfurt FSV Frankfurt 17 5 7 5 8 24:16 22
12 Auf 14 SG Sonnenhof SG Sonnenhof 17 6 4 7 4 25:21 22
13 Auf 16 RW Erfurt RW Erfurt 17 6 4 7 -7 14:21 22
14 Auf 17 Pr. Münster Pr. Münster 17 6 3 8 1 20:19 21
15 Ab 12 J. Regensburg J. Regensburg 17 6 3 8 -3 25:28 21
16 Ab 13 W. Bremen II W. Bremen II 17 6 2 9 -11 17:28 20
17 Ab 15 SV Wehen W. SV Wehen W. 17 5 4 8 -2 19:21 19
18 Gleich 18  Paderborn 07 Paderborn 07 17 5 3 9 -17 18:35 18
19 Gleich 19 FSV Zwickau FSV Zwickau 17 4 4 9 -8 19:27 16
20 Gleich 20 Mainz 05 II Mainz 05 II 17 3 5 9 -15 14:29 14
FUSSBALL-TIPPSPIEL

Mitmachen: Das NDR Fußball-Tippspiel

Wer ist der Fußball-Experte im Norden?  mehr

Ergebnisse

Fußball im Norden

Resultate und Tabellen von der Bundesliga bis zur Siebten Liga.  mehr