Stand: 02.02.2016 15:30 Uhr

96: Abschiedstour oder Wagenburg-Mentalität?

Bild vergrößern
Hannovers Geschäftsführer Martin Bader fordert mehr Zusammenhalt.

Eine knappe Heimpleite gegen Darmstadt und ein glattes 0:3 in Leverkusen: Hannover 96 hat einen Fehlstart in die Bundesliga-Rückrunde hingelegt und ist als Tabellenletzter mit mageren 14 Punkten mehr denn je in Abstiegsnot. Martin Bader appelliert deshalb an die Mannschaft. "Es gibt nur zwei Varianten: Entweder machen wir jetzt eine Abschiedstour oder wir rücken noch enger zusammen und entwickeln eine Wagenburg-Mentalität", sagte der Geschäftsführer, der am Sonntag ab 22.50 Uhr zu Gast im NDR Sportclub ist. Zweiteres ist wohl dringend nötig, immerhin haben die Niedersachsen bereits sieben Punkte Rückstand auf Rang 15.

"Die weiße Fahne zu hissen wäre fatal"

Bader wehrt sich auch gegen Aussagen, das Team sei nicht bundesligatauglich. "Das wird ihnen nicht gerecht. Sie haben es ja bereits gezeigt", erklärte der frühere Nürnberger Manager. Allerdings weiß auch der 47-Jährige, dass die Zeit langsam abläuft. "Wir müssen jetzt liefern, damit Zuversicht und Vertrauen wieder zurückkommen", teilte er mit. "Die weiße Fahne zu hissen wäre fatal."

Sechs Neuzugänge gegen den Abstieg

Weitere Informationen

96 tauscht mit Besiktas: Milosevic für Marcelo

Hannover holt den sechsten Winterneuzugang. mehr

Um den Abstieg in die Zweite Liga zu verhindern, hat 96 in der Wintertransferzeit ordentlich zugeschlagen. Sechs Neuzugänge präsentierten die Niedersachsen. Als Letzter stieß Alexander Milosevic zur Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf. Der schwedische Abwehrspieler von Besiktas Istanbul trainierte am Dienstag erstmals mit seinem neuen Team. Er blickt zuversichtlich in die kommenden Wochen. "Die Mannschaft hat viel Qualität, das habe ich im Training gesehen", erklärte der Innenverteidiger. Im Heimspiel am Sonnabend gegen Mainz 05 (15.30 Uhr, im NDR Livecenter) sollte sie selbige tunlichst auch auf den Platz bekommen.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/sport/fussball/Bundesliga-Hannover,hannover10332.html

Hannover 96 am Boden: Es droht der Abstieg

Auch mit Neu-Coach Thomas Schaaf hat Hannover 96 seine Negativserie nicht beendet. Was macht noch Hoffnung? Schaafs Erfahrung und vielleicht weitere Neuzugänge, die noch kommen sollen. mehr

33 Bilder

Der 96-Kader für die Saison 2015/2016

Hannover 96 will nach einer Zittersaison in dieser Spielzeit einen Platz im gesicherten Mittelfeld. Das aktuelle Aufgebot der Niedersachsen in Bildern. Bildergalerie

Ergebnisse und Tabelle Fußball-Bundesliga

Ergebnisse, Tabellenstände und die Spieltage im Überblick. mehr