Stand: 08.01.2016 15:21 Uhr

Hannover: "Löwe" Wolf stößt zur Schaaf-Herde

Bild vergrößern
U21-Nationalspieler Marius Wolf soll Hannovers Sturm verstärken.

Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist Hannover 96 ist in der Winterpause weiterhin der aktivste Nordclub auf dem Transfermarkt. Nach Hotaru Yamaguchi, Iver Fossum und Adam Szalai ist Marius Wolf vom Zweitligisten 1860 München der vierte Neuzugang bei den Niedersachsen. Der 20-Jährige erhält einen langfristigen Vertrag und ist ins Trainingslager nach Belek (Türkei) nachgereist. "Wir sehen die Verpflichtung auch als einen Transfer mit Perspektive. Marius hat großes Potenzial. Vielleicht profitieren wir schon früher davon, wenn er gute Leistungen nachweisen kann", erklärte 96-Coach Thomas Schaaf. Wie hoch die Ablösesumme für den U21-Nationalspieler ist, teilte Hannover nicht mit, spekuliert wurde über einen Betrag von 1,5 Millionen Euro.

Erdinc auf Leihbasis nach Guingamp

Wegen der Transferaktivitäten flog Hannovers Sportchef Bader verspätet ins Trainingslager nach Belek. Denn auch die Personalie Mevlüt Erdinc hielt den 47-Jährigen in Atem: Der türkische Nationalspieler, dessen Verpflichtung Clubchef Martin Kind jüngst als "Missverständnis" bezeichnet hatte, reiste ebenfalls nicht in die Türkei und wechselt nach Frankreich. Der 28-Jährige wird an den Erstligisten EA Guingamp verliehen. "Wir haben ihn als ehrgeizigen Fußballer kennengelernt. Wir hoffen, dass er sich mit Einsätzen beim Ligue-1-Club für den Kader der Türkei für die EM 2016 in Frankreich empfehlen wird und gestärkt zu uns zurückkehrt. Wir werden seinen Weg in Frankreich genau verfolgen,", sagte Bader. Der in Frankreich geborene Erdinc war im Sommer für 3,5 Millionen Euro aus Saint-Etienne nach Hannover gekommen, blieb aber in 13 Pflichtspielen ohne Tor.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/sport/fussball/Bundesliga-96-transfer,hannover10250.html
33 Bilder

Der 96-Kader für die Saison 2015/2016

Hannover 96 will nach einer Zittersaison in dieser Spielzeit einen Platz im gesicherten Mittelfeld. Das aktuelle Aufgebot der Niedersachsen in Bildern. Bildergalerie

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der vier norddeutschen Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg, Werder Bremen, Hannover 96 und Hamburger SV zur und während der Saison 2015/2016 im Überblick. mehr

Schaaf bittet um Geduld: "Es wird holprig"

Thomas Schaaf hat seine Retter-Mission bei Hannover 96 begonnen. Der Coach leitete am Montag seine erste Trainingseinheit beim Vorletzten. Mit dabei war auch der dritte Neuzugang Adam Szalai. mehr

Wintervorbereitung Hannover 96

Testspiele gegen Bundesliga-Rivalen und Trainingslager im türkischen Belek - der Plan für die Wintervorbereitung 2015/2016 von Hannover 96. mehr