mit Video

Landespokal: Viele Favoritensiege, VfB überrascht

Norderstedt, Bremer SV, Drochtersen-Assel, Hansa Rostock und VfB Lübeck heißen die Landespokalsieger 2016 im Norden. Lübeck überraschte mit einem Sieg gegen den ETSV Weiche. mehr

Baumann: "Skripnik bestmöglicher Werder-Trainer"

Viktor Skripnik bleibt Trainer von Werder Bremen. Das bestätigte Geschäftsführer Frank Baumann bei seiner Vorstellung am Freitag. Er selbst wolle künftig optimale Voraussetzungen schaffen. mehr

VfL-Frauen: Stolz statt Frust

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg sind auch ohne Champions-League-Titel stolz auf sich. Trotz der Niederlage gegen Lyon ziehen die "Wölfinnen" eine positive Saison-Bilanz. mehr

17 Bilder

Ziyech zum HSV? Heiße Transfergerüchte!

Holt der HSV einen marokkanischen Spielmacher? Spielt Hiroshi Kiyotake künftig für Werder? Angelt sich Wolfsburg Freiburgs Keeper Alexander Schwolow? Heiße Transfergerüchte bei NDR.de. Bildergalerie

Wolfsburg holt nach Didavi auch Gerhardt

Der VfL Wolfsburg hat Yannick Gerhardt vom Bundesliga-Konkurrenten 1. FC Köln verpflichtet. Der 22-Jährige ist bereits der zweite namhafte Neue fürs Mittelfeld und erhält einen Vertrag bis 2021. mehr

Fussball-Kurzmeldungen

Rzatkowski-Wechsel nach Salzburg droht zu platzen

Der Wechsel von Marc Rzatkowski zu RB Salzburg droht zu platzen. Laut "Hamburger Morgenpost" bietet der österreichische Fußball-Erstligist lediglich einen hohen sechsstelligen Betrag für den 26-Jährigen, dessen Vertrag in Hamburg noch bis 2017 läuft. Sportchef Thomas Meggle: "Wir müssen uns nicht über Dinge unterhalten, die derart weit entfernt von der Realität sind." | 28.05.2016 16:31

Wolfsburgs Rodriguez nach London?

Der Londoner Spitzenclub FC Arsenal will "kicker"-Informationen zufolge Abwehrspieler Ricardo Rodriguez vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg verpflichten. Schlüsselfigur beim möglichen Transfer des 23-jährigen Schweizers Schweizers sei Arsenals Nachwuchschef Andries Jonker, der 2012-2014 als Co-Trainer in Wolfsburg arbeitete und den jungen Rodriguez damals kennen und schätzen lernte. Rodriguez besitzt beim VfL noch einen Vertrag bis 2019, darf den Club aber dank einer Ausstiegsklausel für festgeschriebene 25 Millionen Euro verlassen. Wechselbörse | 28.05.2016 11:54

Demirbay-Berater attackiert HSV-Boss

HSV-Chef Dietmar Beiersdorfer ist wegen der Personalie Kerem Demirbay in die Kritik geraten. Der 22-Jährige, zuletzt zweimal in die Zweite Liga verliehen, hat in Hamburg keine Zukunft. Trotzdem verlangt Beiersdorfer nun zwei Millonen Euro Ablöse für einen potenziellen Käufer. "Das irritiert mich schon sehr, dass der HSV für einen Spieler, um den man sich in den letzten zwei Jahren nicht ansatzweise gekümmert hat, noch solche Beträge verlangt", erklärte Demirbays Berater Thomas Strunz der "Bild". | 28.05.2016 10:39

NDR Mediathek

02:00 min

Hansa Rostock verteidigt Titel im Landespokal

28.05.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:10 min

Norderstedt gewinnt erstmals den Pokal

28.05.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:38 min

Lübeck überrascht mit Sieg gegen Weiche

28.05.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
14 Bilder

Von Bussaglia bis Jakabfi: Der VfL in Noten

Wolfsburgs Fußballerinnen haben den dritten Champions-League-Sieg verpasst. Auch, weil einige Spielerinnen unter ihren Möglichkeiten blieben. Die Niedersächsinnen in der Einzelkritik. Bildergalerie

Günter Netzer am Herzen notoperiert

Der frühere HSV-Manager Günter Netzer ist offenbar vor zwei Wochen am Herz notoperiert worden. Einem Medienbericht zufolge wurden dem 71-Jährigen dabei sechs Bypässe gelegt. mehr

Klausel verfällt: Zieler kein "Schnäppchen" mehr

Als Ron-Robert Zieler seinen 96-Abschied verkündete, schienen Interessenten Schlange zu stehen. Doch noch immer hat der Keeper keinen neuen Club. Zudem verfällt jetzt die Ausstiegsklausel. mehr

HSV: Wood und Mathenia da - Gondorf kommt nicht

Der Hamburger SV treibt seine Personalplanungen voran. Der nächste Neue nach Bobby Wood und Christian Mathenia wird allerdings nicht Jerome Gondorf sein. Der Wechsel hat sich zerschlagen. mehr

Wechselbörse

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg, Werder Bremen und HSV zur und während der Saison 2016/2017 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Zweitligisten Hannover 96, FC St. Pauli und Eintracht Braunschweig zur und während der Saison 2016/2017 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

Wer kommt, wer geht? Das Wechsel-Karussell in der Dritten Liga dreht sich. Der Überblick über alle Transfers bei den Nordvereinen zur und während der Saison 2016/2017. mehr