mit Video

Werder: Schießt Pizarro Nouri ins Aus?

Am Sonntag gastiert Werder beim Liga-Schlusslicht 1. FC Köln, wo seit Kurzem Claudio Pizarro spielt. Tore des Peruaners könnten Bremens Trainer Alexander Nouri den Job kosten. mehr

mit Video

VfL Osnabrück: Thioune bekommt Zeit

Noch hat Daniel Thioune die Negativserie des VfL Osnabrück nicht stoppen können. Der Interimscoach bekommt aber Zeit - bis zum Paderborn-Spiel am 4. November darf er sich bewähren. mehr

mit Audio

Fußball: Gleiches Geld für Frauen und Männer?

Wolfsburgs norwegische Fußball-Nationalspielerin Caroline Hansen bekommt künftig genauso viel Geld wie ihre männlichen Kollegen. Gleiche Prämien für Länderspiele - auch ein Modell für Deutschland? mehr

mit Video

Unterschätztes Risiko: Kopfverletzungen im Sport

Kopfverletzungen im Sport werden oft bagatellisiert. Mit schlimmen Folgen. Hamburger Ärzte und ein Osnabrücker Unternehmen haben eine Brille zur schnellen Diagnose auf dem Platz entwickelt. mehr

mit Video

Youssoufa Moukoko: Eine Frage des Alters

Offiziell ist Youssoufa Moukoko erst zwölf, für die U17 von Borussia Dortmund schießt er aber Tore am Fließband. Einen Alterstest des U16-Nationalspielers lehnen BVB und DFB allerdings ab. mehr

11:14

HSV-Keeper Mathenia: "Es geht weiter"

15.10.2017 23:10 Uhr
Sportclub

HSV-Torwart Christian Mathenia im NDR Sportclub über seinen Patzer in Mainz, die Lage des Hamburger SV und Kopfverletzungen im Fußball. Video (11:14 min)

Fussball-Kurzmeldungen

Bruchhagen stärkt HSV-Coach Gisdol

Vorstandschef Heribert Bruchhagen vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV hat Trainer Markus Gisdol ungeachtet der sportlichen Talfahrt das Vertrauen ausgesprochen. "Wir werden eine Trainer-Diskussion nicht verhindern können, wenn es weitere Niederlagen gibt", sagte Bruchhagen der "Hamburger Morgenpost": "Das Entscheidende ist doch, dass wir uns überhaupt nicht daran beteiligen, mit keinem Satz." Nach zwei Siegen zum Saisonstart haben die Hanseaten zuletzt nur einen Punkt aus sechs Spielen geholt und dabei lediglich am vergangenen Wochenende bei Mainz 05 (2:3) getroffen. | 17.10.2017 10:22

NDR Mediathek

03:18
04:36

Wie alt ist Fußball-Wunderkind Moukoko?

15.10.2017 23:10 Uhr
Sportclub
03:49
02:01

Nouri: "Das muss man so akzeptieren"

15.10.2017 21:05 Uhr
NDR 2
01:34
02:25

Hansa Rostock chancenlos gegen Jena

14.10.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:23

Eine Hymne für Hannover 96

15.10.2017 23:10 Uhr
Sportclub
122:04

Jena - Hansa Rostock: Das ganze Spiel

14.10.2017 14:00 Uhr
Sportclub
04:07

Osnabrück-Pleite bei Thioune-Debüt

14.10.2017 14:00 Uhr
Sportclub
mit Audio

Werder im freien Fall - Nouri unter Druck

Werder Bremen bleibt auch im achten Saisonspiel ohne Sieg. Trainer Alexander Nouri hat trotz der verdienten 0:2-Niederlage gegen Mönchengladbach aber weiter eine Jobgarantie. mehr

mit Video

Holstein Kiel furios - 5:3 in Heidenheim

Aufsteiger Holstein Kiel mischt weiter die Zweite Liga auf. Die Norddeutschen setzten sich am Sonntag mit 5:3 in Heidenheim durch. Marvin Ducksch schnürte einen Dreierpack. mehr

mit Video

Der HSV im Herbst: Ein Sturm zieht auf

Der HSV befindet sich nach der fünften Pleite in den vergangenen sechs Spielen erneut in der Krise. Und die Aufgaben werden nicht einfacher. Es könnte ein stürmischer Hamburger Herbst werden. mehr

mit Audio

Wolfsburg zum vierten Mal in Folge remis

Vier Spiele, vier Remis - unter Trainer Martin Schmidt ist der VfL Wolfsburg noch ungeschlagen. Nach dem 2:2 in Leverkusen warten die "Wölfe" mit ihrem neuen Coach aber weiter auf einen Sieg. mehr

VfL-Fußballerinnen lassen erstmals Federn

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg haben am fünften Bundesliga-Spieltag den ersten kleinen Dämpfer hinnehmen müssen. Gegen Potsdam kamen die Niedersächsinnen nicht über ein 2:2 hinaus. mehr

mit Audio

Hannover verliert die Linie und spät das Spiel

Bundesliga-Aufsteiger Hannover 96 hat am Sonnabend sein Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt verloren. Unschöne Begleiterscheinung war eine Schlägerei zwischen Hooligans in der Stadt. mehr

mit Video

Hansa Rostock spielt schwach und verliert

Drittligist Hansa Rostock hat das Ostduell in Jena verloren. Die Mecklenburger unterlagen mit 0:1 und zeigten vor allem in den ersten 45 Minuten eine ganz schwache Leistung. mehr

mit Audio

Der HSV trifft wieder und verliert trotzdem

Der HSV kann wieder Tore schießen. Zwei Treffer in Mainz reichten allerdings nicht, um Zählbares mitzunehmen. Sechs Spiele sind die Hanseaten ohne Sieg und nun kommen die Bayern. mehr

Meppen siegt mit Glück und Geschick in Wiesbaden

Drittligist SV Meppen hat etwas glücklich seinen zweiten Auswärtssieg gefeiert: Durch einen Treffer von Stürmer Benjamin Girth bezwangen die Emsländer Aufstiegskandidat Wehen Wiesbaden mit 1:0. mehr

Wechselbörse

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der vier norddeutschen Fußball-Bundesligisten Werder Bremen, HSV, VfL Wolfsburg und Hannover 96 zur und während der Saison 2017/2018 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Zweitligisten Eintracht Braunschweig, FC St. Pauli und Holstein Kiel zur und während der Saison 2017/2018 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück, Hansa Rostock, Werder Bremen II und SV Meppen zur Saison 2017/2018 im Überblick. mehr