Stand: 25.06.2017 17:32 Uhr

Zverev-Brüder verpassen Doppeltitel in Halle

Alexander Zverev hat nach der Niederlage im Einzel-Finale gegen den Schweizer Rekordsieger Roger Federer auch den Doppeltitel beim Tennis-Turnier in Halle/Westfalen verpasst. Der 20-Jährige aus Hamburg unterlag an der Seite seines Bruders Mischa dem Weltklasse-Duo Marcelo Melo/Lukasz Kubot (Brasilien/Polen) 7:5, 3:6 und 8:10 im Match-Tiebreak. | 25.06.2017 17:31