96-Star Huszti: "Bin leer und ausgebrannt"

Szabolcs Huszti hat seine eigenmächtige Urlaubsverlängerung mit Erschöpfung begründet. Gleichzeitig stellte er klar, dass er seinen Vertrag bei Hannover 96 erfüllen wolle. mehr

HSV gegen Fürth Favorit? Von wegen...

Normalerweise gilt der Fußball-Bundesligist in der Relegation gegen den Zweitligisten als Favorit. Beim Duell Hamburger SV gegen Greuther Fürth ist aber Vorsicht angesagt. mehr

Fabian Boll: Niemals geht man so ganz

Fabian Boll hat am Sonntag nach zwölf Jahren im Trikot des FC St. Pauli seine Karriere beendet. Zum Abschied gab es viele Emotionen und ein 2:2 gegen Erzgebirge Aue. mehr

HBL verweigert HSV die Lizenz

Der HSV Hamburg hat für die kommende Spielzeit in der Handball-Bundesliga keine Lizenz erhalten. Der Champions-League-Sieger wird aber Beschwerde gegen diesen Beschluss einreichen. mehr

09:02 min

HSV - Bayern: Die Höhepunkte

Bayern München hat den Hamburger SV aus dem Pokal geworfen. Der Titelverteidiger gewann souverän mit 3:1 beim HSV. Die Höhepunkte der Partie. Video (09:02 min)

07:59 min

Wolfsburg - Heidenheim: Die Zusammenfassung

Mit 4:1 schlug Bundesligist VfL Wolfsburg die Gäste aus Heidenheim aus der Zweiten Liga und zog ins Achtelfinale des DFB-Pokals ein. Video (07:59 min)

05:06 min

Würzburg - Braunschweig: Die Höhepunkte

Zweitligist Eintracht Braunschweig rang in einem Pokalfight den Regionalligisten Würzburger Kickers mit 1:0 nieder. Ein Schmeichelhafter Sieg für die Niedersachsen. Video (05:06 min)

02:14 min

Viktor Skripnik - Trainer mit Kultpotenzial

30.10.2014 17:25 Uhr
NDR Info

Vor der Bundesliga-Premiere von Viktor Skripnik am Sonnabend in Mainz stellt Moritz Cassalette den neuen Trainer von Werder Bremen vor. Audio (02:14 min)

01:51 min

Nur ein Flitzer wird Bayern gefährlich

30.10.2014 09:03 Uhr
NDR 2

Der HSV hat beim 1:3 gegen den Rekordpokalsieger alles gegeben - und das reichte nicht annähernd, um eine Chance zu haben. Moritz Cassalette berichtet. Audio (01:51 min)

01:38 min

Goldener Oktober für den VfL Wolfsburg

30.10.2014 10:25 Uhr
NDR Info

Es läuft beim VfL Wolfsburg: in der Bundesliga, im DFB-Pokal und in der Europa League. Doch auch bei den "Wölfen" gehen nicht alle Wünsche in Erfüllung. Audio (01:38 min)

01:24 min

Holtby: "Es wurde immer schwieriger für uns"

29.10.2014 23:15 Uhr
NDR 2

Der HSV ist im DFB-Pokal nach dem 1:3 gegen den FC Bayern nicht mehr dabei. Nach der Partie hat Lars Pegelow mit HSV-Profi Lewis Holtby gesprochen. Audio (01:24 min)

01:07 min

Hecking: "Zum richtigen Zeitpunkt die Tore gemacht"

29.10.2014 23:07 Uhr
NDR 2

Wolfsburg steht nach dem 4:1-Sieg gegen Heidenheim im DFB-Pokal-Achtelfinale. Nach dem Spiel hat Rolf-Rainer Gecks mit VfL-Trainer Dieter Hecking gesprochen. Audio (01:07 min)

02:07 min

Lieberknecht: Pflichtaufgabe erfüllt

29.10.2014 21:27 Uhr
NDR 2

Nach dem 1:0-Sieg beim Viertligisten Würzburger Kickers steht Eintracht Braunschweig im DFB-Pokalachtelfinale. Patrick Obrusniak sprach anschließend mit Trainer Torsten Lieberknecht. Audio (02:07 min)

02:00 min

Dominik Klein - ein Weltmeister im Abseits

29.10.2014 09:05 Uhr
NDR 2

Fast 200 Länderspiele hat der Kieler Handballer gemacht und war 2007 Weltmeister - aktuell spielt der Linksaußen aber keine Rolle in der DHB-Auswahl. Thomas Koos berichtet. Audio (02:00 min)

06:29 min

Hannover in Aalen gescheitert

Hannover 96 war beim VfR Aalen klarer Favorit - doch der Bundesligist flog aus dem DFB-Pokal. Die Zusammenfassung der Partie. Video (06:29 min)

06:19 min

Werder Bremen siegt in Chemnitz

Werder Bremen gastiert im Pokal beim Chemnitzer FC. Die Zusammenfassung im Video. Video (06:19 min)

06:05 min

St. Pauli - Dortmund: Die Höhepunkte

Der FC St. Pauli fordert Borussia Dortmund am Millerntor. Die besten Szenen der Pokalpartie im Video. Video (06:05 min)

01:47 min

Bei Hannover 96 sind alle sauer

29.10.2014 08:25 Uhr
NDR Info

Die Stimmung war so gut nach dem Bundesliga-Sieg in Dortmund. Damit ist es vorbei bei Hannover 96 - denn das Pokal-Aus beim VfR Aalen tut weh. Julia Metzner berichtet. Audio (01:47 min)

01:42 min

Klare Sache für Borussia Dortmund

29.10.2014 09:07 Uhr
NDR 2

Beim 3:0-Sieg am Millerntor hat Borussia Dortmund keine Schwäche gezeigt und steht verdient im Achtelfinale des DFB-Pokals. Audio (01:42 min)

01:27 min

Eichin: "Ich bin sehr erleichtert"

28.10.2014 21:17 Uhr
NDR 2

Beim Einstand von Trainer Viktor Skripnik ist Werder Bremen mit einem 2:0-Sieg in Chemnitz ins DFB-Pokal-Achtelfinale eingezogen. Manager Thomas Eichin freut sich über zusätzliche Einnahmen. Audio (01:27 min)

09:58 min

Zinnbauer: "Es kommt brutal was auf uns zu"

Trainer Joe Zinnbauer im exklusiven Interview über seinen neuen Profi-Vertrag beim Hamburger SV und die Aussichten im Pokalspiel gegen den FC Bayern. Video (09:58 min)

01:43 min

Greifswalder SV, Toni Kroos und das Geld

27.10.2014 15:00 Uhr
NDR aktuell

Toni Kroos hat beim Greifswalder SC seine Karriere begonnen. Deshalb steht dem Verein ein prozentualer Anteil der Transfersummen zu, den er bislang nicht bekommen hat. Video (01:43 min)

Lüneburg gewinnt Großen Preis von Redefin

Nisse Lüneburg hat erstmals im Großen Preis beim Pferdefestival in Redefin triumphiert. Der Springreiter aus Hetlingen siegte mit dem schnellsten fehlerfreien Ritt im Stechen. mehr

Voigt verliert Weltrekord an Brändle

Radsport-Altmeister Jens Voigt hat seinen Stundenweltrekord nach sechs Wochen schon wieder verloren. Matthias Brändle legte am Donnerstag im Velodrom von Aigle (Schweiz) 51,850 Kilometer zurück und damit etwa 700 Meter mehr als der 43 Jahre alte Mecklenburger am 18. September. Der Zeitfahr-Spezialist aus Österreich war der erste Profi, der sich an Voigts Rekord versucht hat. Für 2015 hat auch der britische Olympiasieger und Weltmeister Bradley Wiggins eine Rekordfahrt angekündigt. | 30.10.2014 21:30

HSV stellt Strafantrag gegen Flitzer

Nach der Fan-Attacke gegen Franck Ribéry beim Pokalspiel hat der Hamburger SV Strafanzeige gegen den Flitzer gestellt. Wie der Fußball-Bundesligist am Donnerstag auf seiner Homepage mitteilte, wurde der Mann der Polizei übergeben. Zudem werde dem Anhänger Stadionverbot erteilt. Der FC Bayern München forderte kein Nachspiel. | 30.10.2014 12:25

THW Kiel droht Ausfall von Duvnjak

Dem deutschen Handball-Rekordmeister THW Kiel droht der Ausfall eines weiteren Leistungsträgers. Mittelmann Domagoj Duvnjak musste den Lehrgang der kroatischen Nationalmannschaft wegen einer Augenverletzung abbrechen und hat die Rückreise nach Kiel angetreten. Dort soll der "Welthandballer des Jahres" in einer Spezialklinik untersucht werden. Die Schleswig-Holsteiner müssen derzeit bereits auf die verletzten Filip Jicha, Rasmus Lauge und Aron Palmarsson verzichten. | 30.10.2014 10:13

Simicu verlässt HSV-Handballer im Sommer

Alexandru Simicu wird den Handball-Bundesligisten HSV Hamburg nach dem Saisonende verlassen. Laut der "Bild" hat der Rumäne vor seinem Wechsel zu den Hanseaten einen Vertrag beim französischen Club St.Raphael für die Serie 2015/2016 unterzeichnet. Der 26-Jährige war im August vom HC Constanta zum HSV gekommen. Die Hamburger wollen allerdings um den Halblinken kämpfen. "Wir werden mit Schimi sprechen, ob er in Deutschland bleiben will", erklärte Geschäftsführer Christian Fitzek. | 30.10.2014 09:53

Topfavorit Brown in Eckental ausgeschieden

Der an Nummer eins gesetzte Tennis-Profi Dustin Brown ist beim Challenger-Turnier im mittelfränkischen Eckental bereits im Achtelfinale ausgeschieden. Der Weltranglisten-86. aus Winsen/Aller verlor am Donnerstag gegen den Belgier Niels Desein (Nummer 219 des ATP-Klassements) mit 6:7 (5:7), 4:6. | 30.10.2014 15:00

VfL Osnabrück verpasst DFB-Pokal

Der VfL Osnabrück hat die Drittliga-Saison als Fünfter beendet. Die Niedersachsen kamen am Sonnabend bei Jahn Regensburg nicht über ein 0:0 hinaus und verpassten damit den DFB-Pokal. mehr

VfL Wolfsburg: Starke Saison, große Ziele

Nach vier Jahren hat sich der VfL Wolfsburg erstmals wieder für den Europacup qualifiziert. Nicht nur deshalb dürfen die Niedersachsen auf eine erfolgreiche Zukunft hoffen. mehr

Wolf-Wechsel in die NHL perfekt

Dass David Wolf die Hamburg Freezers in Richtung NHL verlässt, war schon länger klar. Jetzt ist Wechsel des Stürmers für ein Jahr zu den Calgary Flames perfekt. mehr

Kiels Kampfgeist hält Flensburg in Schach

Die Handballer des THW Kiel haben das Landesderby gegen die SG Flensburg-Handewitt mit 33:25 gewonnen und das Titelrennen offen gehalten. Filip Jicha spielte trotz Bänderanriss überragend. mehr

Eintracht bleibt positiv in Erinnerung

Eintracht Braunschweig ist als Tabellenletzter aus der Bundesliga abgestiegen. Trotz einer schlechten sportlichen Ausbeute hinterließen die "Löwen" insgesamt einen positiven Eindruck. mehr

Neustrelitz spielt gegen Mainz II um Aufstieg

Die TSG Neustrelitz bekommt es im Kampf um den Drittliga-Aufstieg mit der Bundesliga-Reserve des 1. FSV Mainz 05 zu tun. Am 28. Mai haben die Mecklenburger zunächst Heimrecht. mehr

Werder: Spiel verloren, Charaktertest bestanden

Werder Bremen hat das letzte Saisonspiel beim Champions-League-Aspiranten Leverkusen mit 1:2 verloren, kämpferisch aber überzeugen können. Gebre Selassie traf für die Norddeutschen. mehr

Holstein Kiel feiert Drittliga-Klassenerhalt

Drittligist Holstein Kiel hat keine Nerven gezeigt und sein letztes Saisonspiel in Darmstadt mit einer starken Leistung gewonnen. Damit bleibt den "Störchen" der teure Abstieg erspart. mehr

HSV: Relegation trotz 2:3-Pleite in Mainz

2:3 verloren, aber trotzdem Grund zum Jubeln: Der HSV bleibt dank der Niederlagen von Nürnberg und Braunschweig auf Platz 16 und darf in der Relegation weiter um den Klassenerhalt kämpfen. mehr