Stand: 03.12.2016 10:33 Uhr

Schröder und Atlanta gegen Detroit

Die Krise bei den Atlanta Hawks um Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder wird immer größer. Das Team aus Georgia verlor am Freitag in eigener Arena gegen die Detroit Pistons mit 85:121 (39:58) und kassierte die fünfte Pleite hintereinander. Schröder war mit 17 Punkten und elf Assists einer der wenigen Lichtblicke bei den Hawks. "Wir müssen als Team jetzt irgendwie die Balance finden", erklärte der Braunschweiger nach der achten Niederlage in den vergangenen neun Spielen. | 03.12.2016 10:33