Stand: 30.08.2016 09:38 Uhr

Sascha Zverev folgt Bruder Mischa in Runde zwei

Deutschlands Tennis-Hoffnung Alexander "Sascha" Zverev ist Bruder Mischa in die zweite Runde der US Open gefolgt. Der 19-jährige Hamburger setzte sich im deutschen Duell gegen Daniel Brands aus Deggendorf nach 2:36 Stunden 3:6, 6:1, 6:4, 7:6 (7:4) durch. Der zehn Jahre ältere Mischa Zverev hatte zuvor sein erstes Grand-Slam-Match seit sieben Jahren gewonnen und trifft am Mittwoch auf den US-Amerikaner Jack Sock. Sascha Zverev bekommt es in Runde zwei am Donnerstag mit Daniel Evans (Großbritannien) zu tun. | 30.08.2016 19:50