Stand: 28.05.2017 13:16 Uhr

Ruder-EM: Frauen-Doppelvierer holt Gold

Der neu formierte Doppelvierer der Frauen hat bei der Ruder-EM im tschechischen Racice Gold geholt. Das junge Quartett mit Frauke Hundeling (Hannover), Frieda Hämmerling (Kiel), Daniela Schultze (Potsdam) und Charlotte Reinhardt (Dorsten) feierte vor den Niederlanden und Großbritannien einen Start-Ziel-Sieg. Für eine Überraschung sorgten derweil beim Kanu-Weltcup im ungarischen Szeged im Canadier Peter Kretschmer (Schwerin) und Yul Oeltze (Magdeburg). Das Duo wurde im Finale über die 1.000 Meter Weltcup-Dritter. | 28.05.2017 14:25

Mehr Sport

01:28 min

Kerber: "Alles getan, was ich konnte"

28.05.2017 15:57 Uhr
NDR 2
02:47 min

Bengtssons Siegesritt im Großen Preis

27.05.2017 15:25 Uhr
Sportclub