Stand: 25.09.2016 17:17 Uhr

Regionalliga: Lüneburg kann nicht verkürzen

In der Fußball-Regionalliga Nord hat der Lüneburger SK es versäumt, den Rückstand auf Spitzenreiter SV Meppen zu verkürzen. Die Lüneburger verloren beim SV Drochtersen/Assel mit 0:2 (0:1) und konnten nicht von der ersten Saisonniederlage der Meppener profitieren. Der Zweitvertretung des FC St. Pauli gelang der größte Sprung in der Tabelle: Die "Kiezkicker" besiegten den VfB Oldenburg mit 2:1 (0:0) und sind nun Elfter. Die U21 des Hamburger SV verlor nach einer Zwei-Tore-Aufholjagd in letzter Minute beim 1. FC Germania Egestorf/Langreder mit 2:3 (0:2). ( Ergebnisse und Tabelle | 25.09.2016 17:17