Stand: 26.02.2017 16:29 Uhr

Pinguins in den DEL-Play-offs gegen Ingolstadt

Die Grizzlys Wolfsburg haben die Hauptrunde der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit einer Niederlage beendet. Die Niedersachsen verloren am Sonntag in Krefeld 1:2 (0:0, 0:1, 1:0, 0:1) nach Verlängerung. Aufsteiger Bremerhaven ging im letzten Vorrundenspiel hingegen leer aus. Die Pinguins unterlagen Meister EHC München mit 2:3 (0:0, 1:1, 1:2). Wolfsburg ist als Tabellenfünfter für das Viertelfinale qualifiziert, Bremerhaven erreichte als Zehnter die erste Play-off-Runde und tritt dort im best-of-three-Modus gegen Ingolstadt an. Los geht's am Mittwoch in Bayern. | 26.02.2017 16:26

Mehr Sport

01:49 min

0:8 - HSV erntet Spott im Netz

25.02.2017 22:43 Uhr
NDR 2
02:35 min

Lehrstunde für desolaten HSV in München

26.02.2017 09:52 Uhr
NDR 90,3
05:10 min

Frankfurt - Rostock: Die Höhepunkte

25.02.2017 14:00 Uhr
Sportclub