Stand: 24.02.2017 20:02 Uhr

Ovtcharov in Doha im Achtelfinale ausgeschieden

Der zweimalige Europameister Dimitrij Ovtcharov (Hameln/ Orenburg) ist im Achtelfinale des World-Tour-Turniers in Doha/ Katar gescheitert. Fünf Tage nach seinem Turniersieg in Neu Delhi musste sich der Olympiadritte dem Japaner Masaki Yoshida nach einer 2:1-Führung mit 2:4 geschlagen geben. Letzter Vertreter des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) im Viertelfinale ist damit die Berlinerin Shan Xiaona. | 24.02.2017 20:00

Mehr Sport

01:31 min

Lieberknecht: "Erlösender Sieg"

24.02.2017 20:52 Uhr
NDR 2
03:24 min

Mara Häusler: Auf dem Sprung zur Sportkarriere

24.02.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin