Stand: 30.09.2016 11:51 Uhr

Ovtcharov Mitfavorit bei Heim-Weltcup

Ohne Timo Boll soll Tischtennis-Europameister Dimitrij Ovtcharov beim Weltcup ab Sonnabend in Saarbrücken die Fahne der Gastgeber hochhalten. Beim Interkontinental-Turnier gilt der Weltranglistensechste aus Hameln/Orenburg hinter den chinesischen Favoriten Fan Zhendong und Xu Xin zumindest als Anwärter auf eine Podiumsplatzierung. Außenseiter-Chancen darf sich Bastian Steger (Bremen) ausrechnen. Der Düsseldorfer Boll ist erstmals seit 24 Jahren nicht für für ein Tischtennis-Großereignis in Deutschland qualifiziert. | 30.09.2016 11:49