Stand: 17.11.2017 10:48 Uhr

NOFV drängt auf Regionalliga-Reform

Der Nordostdeutsche Fußball-Verband (NOFV) drängt auf eine Regionalliga-Reform und bereitet für den DFB-Bundestag am 8. Dezember einen Antrag vor. Dafür sprachen sich alle anwesenden Regional- und Drittligisten des NOFV auf einer Sitzung in Halle/Saale aus. Die Clubs fordern, dass der Meister der Regionalliga direkt aufsteigt. Dazu sei es nötig, die bislang fünf Regionalligastaffeln auf vier zu reduzieren. Allerdings, so die Clubs des NOFV, soll es weiterhin eine eigenständige Nordost-Staffel geben. | 17.11.2017 10:25

Mehr Sport

03:35

Zu Besuch in Fietes Heimat

17.11.2017 07:05 Uhr
NDR Fernsehen
02:30

Lieberknecht: "Das ärgert uns"

17.11.2017 21:52 Uhr
NDR 2