Stand: 22.02.2017 10:36 Uhr

Medien: Trainer Sousa im Wolfsburg-Fokus

Der abstiegsgefährdete VfL Wolfsburg plant möglicherweise spätestens nach dem Saisonende einen Trainerwechsel. Nach Informationen von "Sky Sport Italia" hat der Fußball-Bundesligist bereits Gespräche mit dem Portugiesen Paulo Sousa geführt, der momentan für den AC Florenz verantwortlich zeichnet. Es bahne sich ein Wechsel des 46-Jährigen zum VfL im kommenden Sommer an, heißt es. Bei den "Wölfen" steht Coach Valerien Isamel unter Druck. Der Club soll bereits vor dem Jahreswechsel über seine Entlassung nachgedacht haben. | 22.02.2017 10:34

Mehr Sport

02:38 min

Lennard Kämna - Debüt eines Rad-Talents

21.02.2017 11:25 Uhr
NDR Info
14:53 min