Stand: 22.10.2017 11:15 Uhr

Kunstradsport: Kohl verteidigt Titel in Hamburg

Kunstradsport-Weltmeister Lukas Kohl hat bei den deutschen Meisterschaften in Hamburg seinen Titel souverän verteidigt. Der 21-Jährige vom RMSV Kirchehrenbach kam auf 205,64 Punkte und untermauerte seine Favoritenstellung für das WM-Championat im November im österreichischen Dornbirn. Im Zweier-Kunstradfahren der Damen sicherte sich das Weltmeister-Duo Nadja und Julia Thürmer (RV Mainz-Finthen) zum fünften Mal in Serie den nationalen Titel. Im Einer-Kunstrad gelang Viola Brand (RSV Unterweissach) der erste Erfolg. | 22.10.2017 14:12

Mehr Sport

02:59
02:02
01:57

Hansa: Nicht überzeugend, aber erfolgreich

21.10.2017 11:25 Uhr
NDR 1 Radio MV