Stand: 23.02.2017 15:21 Uhr

Kreisläuferin Meyer verlässt Buxtehuder SV

Annika Meyer wird den Handball-Bundesligisten Buxtehuder SV am Saisonende verlassen. Die Kreisläuferin kehrt nach nur einem Jahr zurück in ihr Heimatland Dänemark. Dort hat die 22-Jährige einen Drei-Jahres-Vertrag beim Erstligisten Kopenhagen Handball unterschrieben. "Das ist für uns ein herber Verlust, eine Kreisläuferin ihres Formats lässt man nicht gerne ziehen", sagte BSV-Manager Peter Prior. Die Dänin war vor Saisonbeginn vom Ligarivalen VfL Oldenburg nach Buxtehude gekommen. | 23.02.2017 15:20