Stand: 02.12.2016 16:23 Uhr

Jakobsson verlässt Flensburg-Handewitt zum Saisonende

Johan Jakobsson wird den Handball-Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt zum Ende dieser Saison verlassen. Der 29-jährige Rückraumspieler kehrt in seine schwedische Heimat zurück. Er hat bereits einen Vertrag beim Erstligisten IK Sävehof unterschrieben. Dort hatte er bereits von 2005 bis 2011 gespielt. "Als Johan an uns mit dem Wunsch herangetreten ist, dass er gern aus privaten Gründen nach Schweden zurückkehren möchte, haben wir ihn natürlich in seinem Wunsch unterstützt", sagte SG-Geschäftsführer Dierk Schmäschke. | 02.12.2016 16:22