Stand: 29.07.2016 22:12 Uhr

HSV unterliegt 0:1 gegen Bochum

Mitten aus dem Trainingslager ist der HSV am Freitagabend zum Testspiel beim VfL Bochum gereist, und am Ende mussten die Hamburger vor 13.000 Besuchern ihre erste Niederlage in dieser Bundesliga-Vorbereitung hinnehmen. Das einzige Tor des Spiels erzielte Peniel Mlapa für den VfL schon in der 3. Minute. Vorausgegangen waren einige Stellungsfehler in der HSV-Defensive, am Ende auch von Innenverteidiger Emir Spahic. Pech für den Bosnier: Mitte der ersten Hälfte musste er mit einer Kopfverletzung ausgewechselt und zur Untersuchung sogar ins Krankenhaus gebracht werden. Spahic war in der Luft mit Mlapa zusammen geprallt. | 29.07.2016 22:05

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/sport/HSV-unterliegt-01-gegen-Bochum,kurzmeldungsport109.html