Stand: 25.08.2016 14:00 Uhr

Gislason rechnet mit schwerem Start

Alfred Gislason möchte mit dem Handball-Bundesligisten THW Kiel nach einer titellosen Saison angreifen. "Wir wollen in der Bundesliga vorne mitmischen, außerdem das Final Four im Pokal und in der Champions League erreichen", sagte der Coach. Da die Vorbereitungszeit sehr kurz war, rechnet der Isländer mit einem schwierigen Saisonstart. Aufgrund der Verletzung von Christian Dissinger habe man zudem keine eingespielte Sechs. Im DHB-Pokal treffen die Kieler am Sonnabend im ersten Pflichtspiel auf den VfL Fredenbeck. | 25.08.2016 16:13