Stand: 26.05.2017 10:05 Uhr

Die Pläne für die Modernisierung des legendären Derby-Geländes in Hamburg werden konkreter. "Wir sind in guten Gesprächen", sagte Volker Wulff am Rande des deutschen Reit- und Spring-Derbys in Klein Flottbek. Wulff ist seit 2000 für den Turnier-Klassiker verantwortlich. Am Sonntag trifft er sich mit Hamburgs Sportsenator Andy Grote, der zum 88. Spring-Derby kommen will. Vor allem die rund 60 Jahre alte Tribüne und der Richter-Turm sind marode. Tribüne wie Turm müssen durch Neubauten ersetzt werden. | 26.05.2017 10:02

Mehr Sport

01:58 min

Coupes Siegesritt in der Derby-Qualifikation

26.05.2017 15:00 Uhr
Sportclub
02:05 min

Abschied mit Titel für Kellermann?

26.05.2017 20:12 Uhr
NDR 2
02:16 min