Schlagzeilen von NDR.de per RSS abonnieren

Wenn Sie jederzeit über die aktuellen Meldungen aus Norddeutschland informiert sein wollen, können Sie Schlagzeilen von NDR.de abonnieren. Wir bieten RSS-Newsfeeds an, die Sie ,bequem und kostenlos auf Ihrem Rechner lesen können. RSS (Really Simple Syndication) ist eine Technologie, mit der Sie stets automatisch mitbekommen, wenn sich bei einem von Ihnen abonnierten Internetangebot etwas Neues tut.

Über Browser, Software oder Web

Bild vergrößern
Das RSS-Symbol zeigt an, wenn Sie einen Feed abonnieren könnnen.

Es gibt mehrere Wege, wie Sie die Newsfeeds nutzen können. Neuere Web-Browser unterstützen diese Möglichkeit direkt, etwa Firefox, Internet-Explorer oder Safari.

Mit kostenlosen Internet-Diensten wie Mein Yahoo, Google Reader, Blogliens oder Netvibes können Sie Feeds ebenfalls lesen.

Zudem gibt es spezielle Software zum bequeme Lesen von RSS-Newsfeeds. Zu den bekanntesten so genannten Newsreadern zählen Feeddemon und Newzcrawler (für Windows) und NetNewsWire (für Apple Macintosh OS X). Auch für Smartphones sind diverse RSS-Applikationen erhältlich.

Zum Abonnieren klicken Sie auf das RSS-Symbol im Browser oder kopieren Sie die Adresse unseres Feed in das vorgesehene Feld Ihres Newsreaders. Standardmäßig wird Ihnen auf unseren Seiten der Feed mit den Schlagzeilen der NDR Homepage angeboten. Sie können jedoch auch die Feeds für einzelne Übersichtseiten abonnieren.

 

RSS-Feeds der aktuellen Schlagzeilen
BereichAdresse
Startseitehttp://www.ndr.de/home/index-rss.xml
Niedersachsenhttp://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/index-rss.xml
Schleswig-Holsteinhttp://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/index-rss.xml
Mecklenburg-Vorpommernhttp://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/index-rss.xml
Hamburghttp://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/index-rss.xml
Sporthttp://www.ndr.de/sport/index-rss.xml
Fußballhttp://www.ndr.de/sport/fussball/index-rss.xml
Handballhttp://www.ndr.de/sport/handball/index-rss.xml
Ratgeber http://www.ndr.de/ratgeber/index-rss.xml
Netzwelthttp://www.ndr.de/nachrichten/netzwelt/index-rss.xml
Unterhaltunghttp://www.ndr.de/unterhaltung/index-rss.xml
Kulturhttp://www.ndr.de/kultur/index-rss.xml
Geschichtehttp://www.ndr.de/kultur/geschichte/index-rss.xml
Verkehrsmeldungenhttp://www.ndr.de/nachrichten/verkehr/feed105-verkehr_region-nord_format-rss.xml
oder
http://www.ndr.de/nachrichten/verkehr/feed105-verkehr_region-nord_format-atom.xml
NDR Fernsehenhttp://www.ndr.de/fernsehen/index-rss.xml
NDR 1 Niedersachsenhttp://www.ndr.de/ndr1niedersachsen/index-rss.xml
NDR 1 Radio MVhttp://www.ndr.de/radiomv/index-rss.xml
NDR 90,3http://www.ndr.de/903/index-rss.xml
NDR 1 Welle Nordhttp://www.ndr.de/wellenord/index-rss.xml
NDR Kulturhttp://www.ndr.de/ndrkultur/index-rss.xml
NDR Infohttp://www.ndr.de/info/index-rss.xml
NDR 2http://www.ndr.de/ndr2/index-rss.xml

 

Schlagzeilen auf Ihrer Homepage

Mit den Newsfeeds ist es auch möglich, Schlagzeilen von NDR.de kostenlos auf Ihrer Homepage einzubinden. Wir bitten Sie jedoch, dabei die Bedingungen zu beachten: Die Nutzung der Inhalte ist ausschließlich nicht-kommerziellen Internet-Angeboten erlaubt. Die Nutzung kann jederzeit von NDR.de untersagt werden, die Weitergabe der Daten an Dritte ist nicht erlaubt. Bei der Verwendung muss klar erkennbar sein, dass die Schlagzeilen von NDR.de zur Verfügung gestellt werden, etwa durch die Angabe "Quelle: NDR.de".

Die einzelnen Schlagzeilen müssen auf die hinterlegten Meldungen verlinkt werden (ohne Frames). Wir übernehmen keinen Support, zudem wird keine Verfügbarkeit dieser XML-Datei gewährleistet. Die Inhalte dürfen nicht archiviert werden. Zudem behält sich NDR.de ausdrücklich das Recht vor, anderen Websites ohne Angabe von Gründen die Übernahme von Inhalten zu untersagen.