AKTUELLES AUS DER REGION
Weitere Informationen
Das Logo von Facebook © NDR
 

NDR 1 Welle Nord auf Facebook

Hier finden Sie alle Infos rund um unseren Facebook-Auftritt. mehr

WETTER
NDR Verkehrsstudio
Blick von einer Autobahnbrücke auf den fließenden Verkehr © picture-alliance/ dpa / Ronald Wittek Fotograf: Ronald Wittek
 

Verkehrsmeldungen aus Schleswig-Holstein

Staus, Baustellen, Gefahrenhinweise - die aktuelle Verkehrslage mehr

 
Der volle Audimax der Universität Kiel. © CAU Fotograf: Jürgen Haacks
 

Kiel: Studenten kämpfen gegen Lehramtsreform

Kieler Lehramtsstudenten sehen die Reformpläne von Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Wende kritisch. Sie haben Angst um ihre Zukunft und wollen Protestaktionen starten. mehr

Der Tower des Flughafens Lübeck sowie das Eingangsschild © dpa Bildfunk Fotograf: Maja Hitij
 

Laute Töne rund um den Flughafen Lübeck

Tag eins nach dem Insolvenzantrag des Lübecker Flughafens: Politiker begrüßen den Schritt, einige kritisieren aber Bürgermeister Saxe. Airport-Mitarbeiter sehen ein hausgemachtes Problem. mehr

Autos fahren durch überschwemmte Straßen © Daniel Friederichs Fotograf: Daniel Friederichs
 
Video

Unwetter: Volle Keller, überschwemmte Straßen

Erst Donner, dann Blitze und Starkregen: Das Unwetter am Dienstagabend hat für viele Feuerwehr-Einsätze im Kreis Segeberg gesorgt. Hier liefen Keller voll, Straßen wurden überschwemmt. mehr

Polizei-Tagung: Sicherer Umgang mit Waffen

Die Bundespolizei beschäftigt sich in Lübeck im Rahmen eines Fachkongresses mit dem Thema Waffenrecht. Landesweit sind 215.000 Waffen gemeldet - die meisten davon in ländlich geprägten Kreisen wie Dithmarschen oder Rendsburg-Eckernförde, wo viele Jäger beheimatet sind. Dadurch kommen auf 1.000 Einwohner mehr als 100 Waffen. Die Zahlen sind nach Angaben der Bundespolizei zwar rückläufig, doch bei Kontrollen durch die Kommunen gebe es immer wieder Probleme bei Aufbewahrung und Sicherheit. | 24.04.2014 09:08

Zwei Nachweise von Wölfen im Land

Im süd-östlichen Schleswig-Holstein sind zwei weitere Nachweise von Wölfen gelungen. So wurde laut Umweltministerium am 21. April ein Tier im Kreis Herzogtum Lauenburg von der Kamera einer Foto-Falle fotografiert. Genetikproben von einem gerissenen Reh hätten zudem einen Wolf im nördlichen Stormarn nachgewiesen. Unklar ist noch, ob es sich in beiden Fällen um das gleiche Tier handelt. Seit 2007 sind damit landesweit insgesamt sieben Nachweise von Wölfen gelungen. | 23.04.2014 18:09

Landesstraßen: Mehr als 1.000 Kilometer kaputt

Nach Angaben des Verkehrsministeriums müssen fast 1.160 Kilometer Landesstraßen in Schleswig-Holstein repariert werden. Das sind etwa 32 Prozent. In den kommenden zehn Jahren seien insgesamt 900 Millionen Euro - 90 Millionen pro Jahr (Preisstand 2013) - erforderlich, um den Sanierungsstau bei Landesstraßen abzubauen. Ab 2014 stehen laut Ministerium insgesamt 57,5 Millionen Euro für Bauarbeiten an Landesstraßen zur Verfügung. Welche Projekte Vorrang haben, hänge von der Bedeutung der jeweiligen Straße fürs Straßennetz ab, so das Ministerium.| 23.04.2014 15:09

Der wegen Totschlags Angeklagte (M) sitzt im Verhandlungssaal des Landgerichtes in Stade zwischen seinen Anwälten Jürgen Meyer (l) und Michael Helwig und hält sich einen Ordner vor sein Gesicht. © dpa-Bildfunk Fotograf: Carmen Jaspersen
 
Video

Sittensen-Prozess könnte ausgesetzt werden

Der Prozess gegen einen 80-Jährigen, der einen Jugendlichen aus Neumünster erschossen hat, ist direkt nach dem Auftakt unterbrochen worden. Es ist unklar, ob der Rentner verhandlungsfähig ist. mehr

Warnschild Bombenentschärfung © dpa
 

Bombenentschärfung in Kiel betrifft Tausende

Für etwa 3.500 Menschen in Kiel heißt es heute wegen einer Bombenentschärfung: raus aus Wohnungen und Büros. Bauarbeiter hatten eine 500-Kilogramm-Bombe im Stadtteil Düsternbrook entdeckt. mehr

Außenansicht des ehemaligen Rio-Reiser-Hauses in Fresenhagen bei Stadum © dpa - Bildfunk Fotograf: Christian Charisius
 
Video

Kein Interesse an Rio Reisers "Königreich"

Das ehemalige Rio-Reiser-Haus in Fresenhagen im Kreis Nordfriesland stand zur Zwangsversteigerung an. Doch im Amtsgericht Niebüll gab niemand ein Gebot ab. mehr

Cornelia Funke © dpa Fotograf: Ulrich Perrey
 
Video

Cornelia Funkes Welt der Dinge

24.04.2014 | 06:40 Uhr
NDR Kultur

Sie ist die international wohl erfolgreichste deutsche Jugendbuchautorin. Jetzt öffnet Cornelia Funke ihre Wunderkammer und zeigt eigene Illustrationen und Inspirationen in Lübeck. mehr

Ein Leuchtturm in Brunsbüttel.
 
Video

Neuer Leuchtturm für Brunsbüttel

23.04.2014 | 19:30 Uhr
NDR Fernsehen: Schleswig-Holstein Magazin

Brunsbüttel hat wieder vier Leuchttürme. Einer der alten Türme aus dem Jahr 1895 wurde gegen einen neuen Leuchttum ausgetauscht. Die Anlieferung war Millimeterarbeit.

Video starten (03:37 min)
NDR Radio und Fernsehen
  • NDR 1 Welle Nord
  • Schleswig-Holstein Magazin
Nächste Sendung
Gerrit Derkowski © NDR/Andreas Garrels Fotograf: Andreas Garrels

Schleswig-Holstein Magazin

Unser Land. Unser Programm.
24.04.2014 | 19:30 Uhr

Tag 1 für den neuen Oberbürgermeister: Wie Ulf Kämpfer in Kiel einen Neustart liefern will - Eine neue Autofähre über die Elbe? Wedel ist von der Idee nicht nur begeistertmehr

Nächste Sendung
Alexandra Drube © NDR Fotograf: Andreas Garells

Schleswig-Holstein 18:00

Regionale Nachrichten, aktuelle Themen
24.04.2014 | 18:00 Uhr

Das perfekte Segel – eine Wissenschaft für sich: Hochbetrieb beim Segelmachermehr

NDR 1 Welle Nord
Stasi-Akten © NDR
 

23 Jahre danach: Einblick in lettische KGB-Akten

24.04.2014 | 21:05 Uhr
Ostseemagazin

Die Letten sind seit 23 Jahren unabhängig, nun öffnen sie ihre KGB-Archive. mehr


Kult am Kalkberg - der Countdown läuft ...

Wählen Sie jetzt Ihre Lieblingssongs für die Kult-Party, mit letzter Chance auf Freikarten! mehr


Die Top Schleswig-Holsteiner Galerie

Jürgen Turkowski ist unser Top Schleswig-Holsteiner aus Fahren im Kreis Plön. mehr

Landesfunkhaus-Führungen
Donnerstag, 17. April 2014: Die Familie XXX aus Kiel zu Gast im Landesfunkhaus. © NDR Fotograf: NDR
 

Sehen Sie hier alle Besucherfotos

Sehen Sie hier die Fotos von Ihrem Besuch im Landesfunkhaus. mehr