Stand: 08.02.2016 10:00 Uhr

Womit wird Buntwäsche am besten sauber?

von Esra Özer

Waschpulver ist das am häufigsten benutzte Waschmittel in Deutschland. Doch inzwischen bieten viele Hersteller auch Waschmittel in Form von Gel, Tabs und Kapseln an, die meist teurer sind als Pulver. Womit wird Buntwäsche am besten sauber? Für Markt machen Hauswirtschafterinnen der Berufsfachschule Stade den Vergleich.

So wird Buntwäsche richtig sauber

Welche Vor- und Nachteile haben die Waschmittel?

Die für Buntwäsche angebotenen Waschmittel haben Vor- und Nachteile, erklärt Professor Lutz Vossebein von der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach:

  • Bei Kapseln und Tabs muss man sich nicht um die Dosierung kümmern, sondern gibt sie einfach zur Wäsche in der Waschtrommel. Vorsicht: Kapseln können platzen, wenn sie mit Feuchtigkeit, zum Beispiel nassen Fingern, in Berührung kommen.
  • Beim Pulver muss man die richtige Menge abmessen und in die Waschkammer füllen. Die enthaltenen Wasserenthärter (Zeolithe) können dazu führen, dass sich weiße Rückstände auf der Wäsche bilden.
  • Flüssige Waschmittel wie Gel enthalten keine Bleichmittel. Sie haben daher keine Bleichwirkung und entfernen zum Beispiel Fruchtsaftflecken wesentlich schlechter als Pulver.

Video
06:29 min

Womit wird Buntwäsche am besten sauber?

08.02.2016 20:15 Uhr
Markt

Zum Waschen von Buntwäsche bieten Hersteller Gel, Tabs und Kapseln an. Meist sind diese Waschmittel teurer als Pulver. Womit wird Buntwäsche am besten sauber? Video (06:29 min)

Fazit: Mit Waschpulver wird Buntwäsche am besten sauber

Das beste Waschergebnis erzielt nach Ansicht der Hauswirtschafterinnen das günstige Color-Waschpulver. Im Praxistest lassen sich damit fast alle Flecken entfernen. Color-Waschpulver kann das Verblassen der Farben nicht verhindern, aber wenigstens hinauszögern. Es enthält keine Bleiche oder Aufheller und schont dadurch den Stoff. Das teure Waschgel beseitigt die Hälfte der Flecken. Nach der Wäsche mit Tabs und Kapseln sind alle Flecken noch da.

Nur bei stark verschmutzter Buntwäsche empfehlen die Hauswirtschafterinnen den Einsatz eines bleichmittelhaltigen Vollwaschmittels. Einige Color-Waschmittel sind laut Hersteller für schwarze und bunte Wäsche geeignet. Damit das Schwarz nicht abfärbt, sollte man schwarze und bunte Wäsche getrennt waschen.

Weitere Informationen

So bleibt Wäsche lange weiß

Weiße Wäsche wird nach einiger Zeit oft grau. Bekommt man den Stoff wieder strahlend weiß? Markt vergleicht Hausmittel wie Backpulver und herkömmliche Waschmittel. mehr

Wäsche perfekt waschen - so geht's

Waschen ist schon fast eine Wissenschaft: 30, 60 oder 90 Grad? Flüssiges Waschmittel oder besser Pulver? Markt zeigt, wie Sie schmutzige Wäsche richtig waschen. mehr

06:29 min

Womit wird Buntwäsche am besten sauber?

08.02.2016 20:15 Uhr
Markt

Zum Waschen von Buntwäsche bieten Hersteller Gel, Tabs und Kapseln an. Meist sind diese Waschmittel teurer als Pulver. Womit wird Buntwäsche am besten sauber? Video (06:29 min)

Dieses Thema im Programm:

Markt | 08.02.2016 | 20:15 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/ratgeber/verbraucher/Waschmittel-Waesche-Test,waesche174.html