Stand: 28.07.2017 11:02 Uhr

Kaffeefilter im Test

von Thilo Eckoldt

Filterkaffee ist bei vielen mindestens genauso beliebt wie Espresso, Cappuccino oder Latte Macchiato. Für die Zubereitung braucht man keine Kaffeemaschine, sondern nur einen Filter, heißes Wasser und Kaffeepulver. Ein Filtersystem besteht meist aus einem Gefäß und Filterpapier. Es gibt aber auch Modelle, die ohne Filterpapier auskommen. In einer Stichprobe vergleicht Markt vier Kaffeefilter:

  • von Hario aus Porzellan für 19,71 Euro
  • von Melitta aus Porzellan in der Größe 1x4 für 24,99 Euro
  • von Chemex aus Glas in der Größe für bis zu sechs Tassen für 44,90 Euro
  • aus der Walküre-Porzellanfabrik die Bayreuther Kanne, aus Keramik für 94,90 Euro, funktioniert ohne Filterpapier

Für Markt probieren die Betreiber einer Kaffeerösterei in Hamburg Kaffee, der mit den vier Filtern zubereitet wird. Ein zertifizierter Barista bereitet die Kaffeeproben vor: 15 Gramm Pulver eines mild gerösteten Kaffees auf 250 ml Wasser. Der Mahlgrad wird optimal auf jeden Filter eingestellt.

Kaffeefilter im Vergleich

Filterkaffee richtig zubereiten

Für die optimale Zubereitung empfehlen Experten:

  • Vor dem Aufbrühen das Filterpapier im Gefäß mit heißem Wasser durchspülen, dadurch wird auch die Kanne vorgewärmt.
  • Die Wassertemperatur sollte zwischen 92 und 96 Grad liegen. Wer kein Thermometer verwenden möchte, lässt das Wasser nach dem Kochen einfach eine Minute abkühlen.
  • Das Kaffeepulver zunächst mit wenig Wasser angießen, damit es aufquellen kann. Das sogenannte Blooming ist wichtig für die Geschmacksentfaltung.

Fazit: Tester finden Hario-Filter am besten

Am besten schmeckte den Testern der mit dem Hario-Filter zubereitete Kaffee. Ihre Empfehlung: Bei der Zubereitung von Filterkaffee mit unterschiedlichen Sorten, Mahlgraden und Mengen experimentieren.

Filterkaffee

Kaffeefilter im Test

Markt -

Mit welchem Filter schmeckt Kaffee am besten? Markt vergleicht Kaffeefilter von Chemex, Hario, Melitta und Walküre und gibt Tipps zu Pulver, Wasser und Brühdauer.

3,7 bei 10 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
Weitere Informationen

Filterkaffee perfekt zubereiten

Wie schmeckt Filterkaffee am besten? Markt vergleicht die Zubereitung mit Kaffeemaschine, Handfilter, Stempelkanne und Aeropress - und gibt Tipps für den perfekten Kaffee. mehr

Welcher Kaffee schmeckt am besten?

Schmeckt teurer Kaffee aus der Rösterei besser als günstiger Kaffee vom Supermarkt oder Discounter? Markt vergleicht vier Sorten und gibt Tipps für die Zubereitung. mehr

Filterkaffee: Warnung vor Acrylamid

In einer Stichprobe überschritten vier von acht Filterkaffees den bis 2010 in Deutschland gültigen Signalwert für Acrylamid. Der Stoff steht im Verdacht, krebserregend zu sein. mehr

Dieses Thema im Programm:

Markt | 31.07.2017 | 20:15 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/ratgeber/verbraucher/Kaffeefilter-im-Test,kaffee672.html

Mehr Ratgeber

29:26

Bouillabaisse am Ostseestrand Kalifornien

20.08.2017 16:30 Uhr
Iss besser!
88:19

Landpartie: Westfriesische Küste

20.08.2017 20:15 Uhr
Landpartie - Im Norden unterwegs
06:03