WETTER
NDR Verkehrsstudio
Blick von einer Autobahnbrücke auf den fließenden Verkehr © picture-alliance/ dpa / Ronald Wittek Fotograf: Ronald Wittek
 

Verkehrsmeldungen für Niedersachsen

Staus, Baustellen, Gefahrenhinweise - die aktuelle Verkehrslage mehr

Historisches
Badende in Wyk auf Föhr um 1927. © Friesen Museum / Wyk auf Föhr
 

Badekultur in Norddeutschland

Im 19. Jahrhundert entstanden die ersten Seebäder in Norddeutschland. mehr


Jever und sein Fräulein Maria

Die beliebte Herrscherin verlieh Jever 1536 die Stadtrechte. mehr

 

Ostfriesland: Weite zwischen Watt und Moor

 

Ostfriesland auf einen Blick

Von Rhauderfehn bis zu den Ostfriesischen Inseln reicht die nordwestlichste Region Deutschlands. Wattenmeer, Windmühlen und Wallhecken sind typische Kennzeichen Ostfrieslands. Allein die Inseln locken jedes Jahr Zehntausende Urlauber an. Weiter im Landesinneren findet sich eine ausgedehnte Moorlandschaft; Burgen, Schlösser und Kirchen laden zu Entdeckungstouren ein.

Flaches Land zwischen Ems und Küste

Deiche, Kanäle, Windräder und Wiesen prägen die flache Landschaft Ostfrieslands. Ein faszinierender Blick auf die Region aus der Luft. (Quelle: VIDICOM).

Luftaufnahme der Insel Norderney. © Fotolia.com Fotograf: Martina Topf
 

Ostfriesische Inseln - die sieben Schönheiten

Aneinandergereiht wie Perlen liegen sie in der Nordsee: die sieben Ostfriesischen Inseln. Fast unendliche Weite und lange Strände machen ihren Reiz aus - auch im Herbst und Winter. mehr

NDR Moderatorin Heike Götz fährt mit dem Fahrrad auf einen Deich. © NDR Fotograf: Achim Tacke
 
Video

Ostfrieslands Küste

NDR Fernsehen: Landpartie - Im Norden unterwegs

Wellen, Watt und Weite: das ist die Nordseeküste Ostfrieslands. In dem Urlaubsparadies geht Heike Götz mit dem Fahrrad auf Entdeckungsreise.

Video starten (88:17 min)
Die Windmuehle von Greetsiel in Ostfriesland. © picture alliance / Arco Images G Fotograf: Wothe, K
 
Bildergalerie

Weite, Wind und Wattenmeer - über der flachen Landschaft zwischen Nordsee und Moor liegt ein Zauber. Impressionen einer Region voller Schönheit.

Bildergalerie starten
Wegweiser für Radfahrer in Ostfriesland © Ostfriesland Tourimus GmbH
 

Ostfriesland-Quartett für Radler

Ostfriesland ist das Land hinter den Deichen: platt, weit und ideal zum Radfahren. Vier ausgeschilderte "Ostfrieslandtouren" erschließen typische Landschaften. mehr

Heuler in der Seehundstation Norddeich. © NDR
 

Seehundstation: Die Kinderstube der Heuler

Wer eine Schiffstour auf der Nordsee macht, kann dort Seehunde auf Sandbänken beobachten. Noch näher kommen Besucher den Tieren in der Seehundstation Norddeich. mehr

Neuharlingersiel  Fotograf: Sabine Jüdes, Hatten
 

Nordseeheilbad Neuharlingersiel

Bunte Krabbenkutter schaukeln im Hafen, Backsteinhäuser sorgen für die passende Kulisse. Das ostfriesische Neuharlingersiel bietet seinen Gästen Entspannung und Erholung. mehr

Ostfriesische Küstenbahn © Museumseisenbahn Küstenbahn Ostf
 

Auf historischen Gleisen durch Ostfriesland

Von Norden zuckelt die Küstenbahn Ostfriesland 17 Kilometer durch das Hinterland der Nordseeküste nach Dornum. Auf der Strecke fuhren schon Ende des 19. Jahrhunderts Züge. mehr

Ein Schiff in Hafen von Hooksiel.
 
Video

Spaziergang durch das Fischerdorf Hooksiel

NDR Fernsehen: Nordtour

Hooksiel - ein malerischer Kutterhafen im Wangerland. Einst ein wichtiger Umschlaghafen für die Stadt Jever, heute ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen.

Video starten (03:23 min)
Der Hafen von Greetsiel © www.ostfriesland.de
 

Greetsiel - Fischerdorf mit Charme

Der Urlaubsort an der Nordseeküste steht für Fischer, Nordseekrabben und malerische Giebelhäuser. Fast jedes Dorf ist hier auf romantischen Wasserwegen zu erreichen. mehr

Die mittelalterliche Ludgerikirche in Norden © picture-alliance / HB-Verlag
 

Norden: Mehr als das Tor nach Norderney

Vom Städtchen Norden kennt mancher nur den Fährhafen nach Norderney. Doch auch das Zentrum mit der größten mittelalterlichen Kirche Ostfrieslands lohnt einen Besuch. mehr

Landschaft bei Ditzum im Rheiderland. © imago/Plusphoto
 
Video

Flach, flacher, Rheiderland

Zwischen Ems und Dollart liegt ein Landstrich, der sich seine Ursprünglichkeit bewahrt hat: das Rheiderland. Wer hierherkommt, findet Weite, Ruhe und das "Ende der Welt". mehr

Hintergrund
Sonnenaufgang auf Langeoog © NDR
 

"Eala frya Fresena"

"Seid gegrüßt, freie Friesen", so ist es auch heute noch im Wappen Ostfrieslands zu lesen. mehr

Weltnaturerbe Wattenmeer

Das Wattenmeer: Ein einzigartiger Lebensraum

Die flache Küstenregion der Nordsee lebt von und mit den Gezeiten. mehr

Sehenswerte Städte
Das Staatsarchiv in Aurich © www.ostfriesland.de
 

Aurich

Beliebte Treffpunkte sind der Marktplatz und die größte Skaterhalle im Norden. mehr


Emden

In Niedersachsens kleinster Kreisstadt liegt das Otto-Huus und die einzige Rundkammerschleuse Europas. mehr


Jever

Die älteste Stadt Niedersachsens hat ein wunderschönes Schloss. mehr