WETTER
NDR Verkehrsstudio
Blick von einer Autobahnbrücke auf den fließenden Verkehr © picture-alliance/ dpa / Ronald Wittek Fotograf: Ronald Wittek
 

Verkehrsmeldungen aus Mecklenburg-Vorpommern

Staus, Baustellen, Gefahrenhinweise - die aktuelle Verkehrslage mehr

Geschichte
Ankunft auf dem Campingplatz in Prerow. Nackte Nachbarschaftshilfe für den neuen Gast, der das große Glück hatte einen Zeltplatzschein zu bekommen. (1973) © NDR Fotograf: Hans Parczyck
 

Nackt und frei? FKK-Kultur in der DDR

In der DDR gehörte FKK zum Sommerurlaub dazu. mehr

 

Fischland-Darß-Zingst: Zwischen Bodden und Meer

 

Die Halbinsel auf einen Blick

Kilometerlange Strände, urwüchsige Wälder und schöne Fischerdörfer prägen die sichelförmige Halbinsel zwischen Bodden und Ostsee. Entspannte Urlaubsatmosphäre kommt in den Seebädern Zingst, Prerow, Wustrow und Ahrenshoop auf. Bei einer Radtour durch den Darßwald, einem Spaziergang am wildromantischen Weststrand oder einer Zeesenbootfahrt lässt sich die Region erkunden.

Fischland-Darß-Zingst von oben

Sandaufspülungen ließen die drei Inseln zu einer Hallbinsel zusammenwachsen. Heute gehört sie großenteils zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. (Quelle: VIDICOM)

Landschaft bei Wustrow auf Fischland. © NDR Fotograf: Frank Hojenski aus Rostock
 
Video

Entstehungsgeschichte und Landschaft

Fischland-Darß-Zingst ist eine der schönsten Küsten-Regionen Mecklenburg-Vorpommerns: mit langen Sandstränden, einem großen Kiefernwald und malerischen Reetdachhäusern. mehr

Der Strand von Wustrow auf Fischland. © NDR Fotograf: Kathrin Weber
 

Seebäder auf der Ostseehalbinsel

Auf Fischland-Darß-Zingst finden sich nicht nur einige der schönsten Strände Deutschlands. Sehenswert sind auch die urwüchsige Natur und hübsche, kleine Seebäder. mehr

Weststrand auf dem Darß © NDR Fotograf: Tilo Peter
 

Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

Bereits in den 30er-Jahren setzten sich Vogelkundler für den Schutz der Boddenküste ein. Seit 1990 kann sich die Natur im Nationalpark weitgehend ungestört entwickeln. mehr

Außenaufnahme des Kunstmuseums Ahrenshoop, das am 31. August 2013 eröffnet wird. © Kunstmuseum Ahrenshoop
 

120 Jahre Ahrenshoop-Kunst in einem Haus

Ahrenshoop feiert seine Kunst: Seit 120 Jahren finden Künstler auf Fischland-Darß ein Domizil für ihre Arbeit. Jetzt ist das Kunstmuseum eröffnet, in dem alle Arbeiten präsentiert werden. mehr

Kraniche auf einem abgeernteten Maisfeld in Vorpommern. © dpa Fotograf: Stefan Sauer
 
Video

Naturparadies Vorpommersche Boddenlandschaft

Die flachen Buchten, Inseln und Wälder der Vorpommerschen Boddenlandschaft sind Heimat vieler Tiere und Pflanzen. Alljährlich kommen Zehntausende Kraniche zur Rast in das Gebiet. mehr

Ein Zeesenboot auf dem Saaler Bodden. © NDR Fotograf: Kathrin Weber
 
Video

Bodden, Sandhaken und Nehrungen

In den vergangenen Jahrtausenden hat sich an der vorpommerschen Ostseeküste eine einmalige Küstenlandschaft gebildet. Flache Buchten, Sandhaken und Nehrungen prägen sie. mehr

Ein Mann blickt durch eine Kamera mit Teleobjektiv.
 
Video

Mit dem Foto-Ranger auf Pirsch

NDR Fernsehen: Nordtour

Wenn Klaus-Herbert Schröter im Darßwald unterwegs ist, ist fast jeder Schuss ein Treffer. Denn der ehemalige Revierförster aus Zingst weiß genau, wo die Tiere sitzen.

Video starten (03:31 min)
Urlaubsorte
Sonnenuntergang bei Zingst. © NDR Fotograf: Thomas Meyer
 

Zingst - ein Mekka für Badeurlauber

Wandern, Radfahren und Baden in Zingst. mehr


Das Seebad Prerow und der Darßer Ort

Ursprüngliche Natur, hübsche Fischerhäuser und Camping in den Dünen. mehr

Ausflugstipps
Marktplatz mit Brunnen in Ribnitz-Damgarten © NDR Fotograf: Ariane Peters
 

Ribnitz-Damgarten

Die einst zwei geteilte Gemeinde gilt als "Stadt des Bernsteins". mehr


Freizeittipps

Eine Fahrt mit dem Zeesenboot, Experimentieren in Zingst oder eine Fotosafari mit Profi-Fotografen: Vorschläge für schöne Urlaubserlebnisse. mehr