Stand: 28.11.2017 13:49 Uhr

Hier hat der Skiwinter schon begonnen

Bild vergrößern
Skispaß mit Wetter-Garantie: Auch in der Halle gibt es unterschiedlich steile Hänge.

Ob Schmuddelwetter oder Hitzewelle: Im Alpincenter Wittenburg zwischen Hamburg und Schwerin ist immer Winter. Bei konstant minus 1,5 Grad liegt dort in einer riesigen Halle genügend Schnee für Skifahrer und Snowboarder. Neben einer 330 Meter langen und 80 Meter breiten Hauptpiste gibt es mehrere kleinere Hänge. Könner kommen auf einer roten Piste mit bis zu 31 Prozent Gefälle in Schwung, Einsteiger tummeln sich auf blauen Pisten mit etwa 17 Prozent Neigung. Auf einem 90 Meter langen Übungshang probieren Kinder und Anfänger erste Abfahrten. Snowboarder und Freeskier treffen sich im Freestyle-Bereich mit zahlreichen Sprungmöglichkeiten. Ein zentraler Sessellift transportiert die Wintersportler wieder zum Start.

.

Skikurs vor dem Winterurlaub

Nordtour -

Im Alpincenter Hamburg-Wittenburg können sich Skifahrer mit dem Kurs "In der Halle fit für die Berge" auf den Winterurlaub vorbereiten.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Kurse für Erwachsene und Kinder

Wer keine eigene Skiausrüstung besitzt, kann im Alpincenter fast alle Einzelteile leihen, von der Jacke bis zu Schuhen und natürlich Ski oder Snowboard. Eine Skischule bietet Kurse für Anfänger, Fortgeschrittene und Könner an. Interessenten müssen sich allerdings im Voraus anmelden.

Ganz ohne Ski kommt aus, wer auf der 60 Meter langen Tubing-Bahn in einem großen Reifen den Abhang hinunter rutscht, oder sich zum Eisstockschießen verabredet.

Restaurants, Bars und eine Disco

Bild vergrößern
Die Gebäude um die Skihalle sollen für Bayern-Flair in Mecklenburg sorgen.

Wie im Winterurlaub gehört auch in Wittenburg ein breites Gastronomie-Angebot zum Skispaß. Sechs unterschiedliche Bereiche bieten überwiegend Speisen und Getränke aus der Alpenregion, vom Apfelstrudel bis zur Schweinshaxe. Auch eine Disco fehlt beim Après-Ski nicht.

Im Sommer - von April bis Oktober - hat neben der Skihalle ein Außengelände mit Kart-Bahn sowie einem Abenteuer-Spielplatz für Kinder geöffnet.

Karte: Alpincenter Wittenburg
Weitere Informationen
28:29

Das ganze Jahr Schnee in Wittenburg

08.02.2017 18:15 Uhr
NDR Fernsehen

Die Skihalle in Wittenburg, das sind 30.000 Quadratmeter Schneelandschaft. Ein enormer Aufwand muss betrieben werden, damit das künstliche Skiparadies nicht schmilzt - auch im Sommer. Video (28:29 min)

Skispaß auf dem Heide-Gletscher

Der Snow Dome in Bispingen will Alpin-Flair in die Lüneburger Heide holen. Besucher können bei jedem Wetter Ski fahren und rodeln - auf Kunstschnee in der Halle. mehr

Schlittschuhspaß auf Kunsteis

Der Winter im Norden ist oft launisch. Schlittschuh- und Skifans können jedoch in Eisstadien und Skihallen ausweichen - bei konstant guten Bedingungen. Eine Auswahl. mehr

Dieses Thema im Programm:

Nordtour | 02.12.2017 | 18:00 Uhr

Mehr Ratgeber

43:42

Tipps zum Schutz vor Arthrose

11.12.2017 21:00 Uhr
NDR Fernsehen
04:05

Wann sind Zahnimplantate sinnvoll?

12.12.2017 20:15 Uhr
Visite