Archiv

Landschaft und Natur

Der Zug der Kraniche an der Müritz

Es ist ein besonderer Moment, wenn riesige Kranichschwärme sich auf den Feuchtwiesen des Nationalparks Müritz niederlassen, um sich zu sammeln und auf ihrem Weg in den Süden Rast zu machen.

Kraniche an der Müritz © Holger Tange Fotograf: Holger Tange

Waren (Müritz): Der Zug der Kraniche

NDR Kultur

So klingt Waren (Müritz): Kranichschwärme auf ihrem Weg in den Süden.

4,62 bei 8 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Musik

Der Klang der Kraniche wurde unterlegt mit Gabriel Faure: "Pelleas et Melisande".

Jedes Jahr wiederholt sich dieses majestätische Schauspiel. Meist lassen sich die Kraniche in der Nähe von Waren am Rederangsee oder an der Spuklochkoppel nieder. Wer dort das "Trompeten" von Tausenden Kranichen einmal erlebt hat, wird es nicht mehr vergessen.

Waren an der Müritz: Kraniche