Geschichte
Badende in Wyk auf Föhr um 1927. © Friesen Museum / Wyk auf Föhr
 

Badekultur in Norddeutschland

Anfang des 19. Jahrhunderts entstanden die ersten Seebäder in Norddeutschalnd. Mit Badekarren ging es hinein ins kühle Nass. mehr


Schicksalhafte Fluten: Die Grote Mandränke

Zwei Sturmfluten formen 1362 und 1634 die Nordseeküste Schleswig-Holsteins. mehr


Die Geschichte der Nordsee

Zwei verheerende Sturmfluten der Jahre 1362 und 1634 prägen die Nordseeküste Schleswig-Holsteins bis heute.

Video starten (04:01 min)
WETTER
NDR Verkehrsstudio
Blick von einer Autobahnbrücke auf den fließenden Verkehr © picture-alliance/ dpa / Ronald Wittek Fotograf: Ronald Wittek
 

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen, Gefahrenhinweise - die aktuelle Verkehrslage im Norden mehr

 

Die norddeutschen Inseln und Halligen

Klein und naturbelassen oder groß und gut erschlossen? Brandungsbaden in der Nordsee oder Schwimmen in der ruhigen Ostsee? Langer Sandstrand oder lieber grüne Deiche? In Norddeutschland gibt es viele verschiedene Inseln für jeden Anspruch - von der kleinen Hochseeinsel Helgoland bis zur größten deutschen Insel Rügen. Ein Überblick.

Blick auf die Insel Juist aus der Luft. © imago/imagebroker
 

Juist - Zauberland in der Nordsee

"Töwerland" nennen Einheimische ihre autofreie Ostfriesische Insel Juist - Zauberland. Wer zwischen Dünen und Meer auf Entdeckungsreise geht, wird dem Zauber schnell erliegen. mehr

Blauer Himmel am Karfreitag auf Hiddensee am Leuchtturm Dornbusch. Foto: Robert Ott, Insel Hddensee. © NDR Fotograf: Robert Ott
 

Hiddensee - die Malerische

Ruhig, ursprünglich und autofrei: Hiddensee, die kleine Nachbarinsel von Rügen, ist ein Ort für Naturfreunde und Künstler wie Gerhart Hauptmann. An ihn erinnert ein Museum. mehr

Blick auf ein Rapsfeld und die Strosower Bucht auf der Insel Rügen. © picture-alliance/Bildagentur Huber
 
Video

Rügen: Ferieninsel für jede Gelegenheit

Hübsche Badeorte, verträumte Fischerdörfer, außergewöhnliche Architektur und unberührte Natur: Rügen, Deutschlands größte Insel, hat für Urlauber viel zu bieten. mehr

Leuchtturm List Ost auf dem Ellenbogen © imago/imagebroker
 
Video

Sylt - vielseitiges Urlaubsparadies

Partys feiern, Sport treiben oder die Natur in den Dünen genießen: Sylt bietet für jeden etwas, denn die Insel ist beliebtes Urlaubsziel und Naturparadies zugleich. mehr

Blick auf den Südstrand von Fehmarn. © dpa -Report
 

Fehmarn: Sonne, Sand und Surfer

Sonnenanbeter mögen die Ostseeinsel, weil dort gut 2.000 Stunden im Jahr die Sonne scheint. Neben langen Stränden bietet Fehmarn auch ländliche Ruhe und unberührte Natur. mehr

Die Seebrücke in Ahlbeck auf Usedom © Usedom Tourismus GmbH
 
Video

Von verträumt bis mondän: Urlaub auf Usedom

Kilometerlange Sandstrände und die prächtige Architektur der Kaiserbäder zeichnen die Ostseeinsel aus. Naturliebhaber finden auf Usedom auch ruhige, ursprüngliche Stellen. mehr

Leuchtturm auf der Insel Pellworm © Jochen Lambernd Fotograf: Jochen Lambernd
 

Pellworm: Grüne Insel im Wattenmeer

Die drittgrößte nordfriesische Insel hat sich viel von ihrer Ursprünglichkeit bewahrt. Sandstrände und Partys gibt es auf Pellworm nicht, dafür Natur und erholsame Ruhe. mehr

Friesenhaus auf Nordstrand. © panthermedia.net/Andrea Kähler
 

Nordstrand - die ruhige, grüne Marschinsel

Besucher kommen über einen vier Kilometer langen Damm vom Festland nach Nordstrand. Ihr Ziel: eine Halbinsel vor der Westküste Schleswig-Hosteins mit viel Ruhe und Natur. mehr

Hallig Hooge © picture-alliance / dpa / dpaweb
 
Video

Die Halligen - Wind, Wellen und Meer

Einsamkeit und Ruhe bestimmen das Leben auf den kleinen Inseln im schleswig-holsteinischen Wattenmeer. Einige Halligen stehen unter Naturschutz, andere sind beliebte Ausflugsziele. mehr

Leuchtturm auf der Insel Neuwerk © dpa Themendienst Fotograf: Andreas Heimann
 
Video

Neuwerk: Hamburgs Vorposten in der Nordsee

Die Insel liegt vor der Küste bei Cuxhaven. Jedes Jahr kommen Zehntausende Besucher mit dem Schiff, dem Wattwagen oder zu Fuß. mehr

Ein Blick auf das Meer durch die Dünen. © NDR Fotograf: Thorsten Schulz
 

Amrum - Strand, Weite und Ruhe

Amrum besticht vor allem durch die einzigartige Natur mit einem der breitesten Sandstrände der Welt - dem Kniepsand. Die Insel ist ideal, um abzuschalten und zu entspannen. mehr

Die Lange Anna, das Wahrzeichen der Insel Helgoland. © picture alliance / WILDLIFE Fotograf: A.Mertiny
 
Video

Helgoland: Kleine Insel ganz groß

Vom Lummensprung bis zum zollfreien Shoppen - Deutschlands einzige Hochseeinsel ist in vielerlei Hinsicht einmalig. Schon die Anreise mit dem Schiff ist ein Erlebnis. mehr

Kleinsgemeinde Witsum © Gemeinde Witusm/Föhr Fotograf: Wolfgang Kluge
 

Föhr - die vielseitige Nordseeinsel

Strand- und Kulturliebhaber kommen auf Föhr gleichermaßen auf ihre Kosten. Die Insel bietet neben Meer, Sand und grünen Deichen auch Museen und Musik-Festivals. mehr

Blick auf den Musikpavillon am Strand von Borkum, Ostfriesische Inseln. © picture-alliance / Fotograf: Bildagentur Huber/Gräfenhain
 

Borkum: Naturparadies im Wattenmeer

Ein kilometerlanger feiner Sandstrand, Dünen und Wälder. Borkum, die größte Ostfriesische Insel, lädt mit viel Natur und gesundem Hochseeklima zum Durchatmen ein. mehr

Ein historischer Badewagen und Strandkörbe an einem Strand. © Fotolia Fotograf: Anne Katrin Figge
 

Norderney - Ältestes Seebad an der Nordsee

Geologisch gesehen ist Norderney die jüngste der Ostfriesischen Inseln, aber seit 1797 Nordseebad. Neben Dünen und Meer gibt es deshalb auch sehenswerte historische Gebäude. mehr

Rapsfelder und ein Gutshaus auf der Insel Poel © Kurverwaltung Insel Poel Fotograf: Markus Frick
 

Poel - das ruhige Naturparadies

Mecklenburgs größte Insel besticht durch Ruhe und naturbelassene Strände. Weiteres Plus: Poel ist von Wismar aus mit dem Auto unkompliziert über einen Damm zu erreichen. mehr

Sonnenuntergang am Meer. © NDR Fotograf: Dörte Heinczinger
 

Ostfriesische Inseln: die sieben Schönheiten

Aneinandergereiht wie Perlen liegen sie in der Nordsee: die sieben Ostfriesischen Inseln. Fast unendliche Weite und lange Strände machen ihren Reiz aus - auch im Herbst und Winter. mehr

Blick auf die Alte Inselkirche auf Baltrum © Ariane Peters Fotograf: Ariane Peters
 

Baltrum: Das "Dornröschen der Nordsee"

Auf Baltrum ticken die Uhren langsamer als anderswo. Die kleinste Ostfriesische Insel ist autofrei und herrlich ruhig - genau richtig für Naturliebhaber und Erholungssuchende. mehr

Quiz
Die Insel Baltrum aus der Luft. © Kurverwaltung Baltrum
 
Quiz

Quiz: Sind Sie reif für die Inseln?

Von Amrum bis Usedom - Testen Sie Ihr Wissen im Quiz!

Quiz starten
Alle Inseln auf einen Blick
Screenshot der Karte aller norddeutschen Inseln
 

Norddeutsche Inseln

Überblick über die deutschen Inseln und Halligen in Nord- und Ostsee. mehr

Inselleben

Nordstory: Inselgeschichten

NDR Fernsehen: die nordstory

Menschen, die auf den Inseln leben, erzählen von ihrem Alltag.

Video starten (58:41 min)

Inselsommer auf Langeoog

NDR Fernsehen: die nordstory

Wo tanken die Insulaner im Sommer auf der vollen Insel auf?

Video starten (58:20 min)